4 Rezepte mit heißer Schokolade in die Tasse, die Sie lieben werden

Die schokolade Es ist ein wunderbares Essen, gleichzeitig lecker. Mit einem starken Geschmack und einer geschmeidigen Textur besteht kein Zweifel daran, dass es aus ernährungsphysiologischer und gesundheitlicher Sicht am besten ist, sich für den Geschmack zu entscheiden schwarze schokolade, das dadurch gekennzeichnet ist, dass es rein ist und eine größere Menge an enthält Kakao.

In diesem Sinne ist die Maxime immer dieselbe: Je reiner die Schokolade und je mehr Kakao sie enthält, desto besser. Natürlich ist es nicht für alle Gaumen geeignet, da sein kräftiger und starker Geschmack offensichtlich vielen nicht gefällt.

In jedem Fall ist seine Vielseitigkeit so, dass wir Schokolade für eine Vielzahl von Rezepten verwenden können. Und das nicht nur in Desserts, sondern auch in Lebensmitteln. Bekannt ist beispielsweise der Truthahn mit Schokoladensauce, der diesem meist milden Gericht einen starken Geschmack verleiht.

Aber es ist kein Zweifel, dass die Verwendung in Desserts das Beste ist. Sei es in Keksen, Keksen oder als Sauce zu süßen Rezepten. Es ist köstlich in verschiedenen Formen und Texturen. Wie der Tasse Schokoladenrezepte dass wir Ihnen bei dieser Gelegenheit vorschlagen.

Wie heiße Schokolade zum Becher zu machen: 4 verschiedene Optionen

Schokolade zur traditionellen Tasse

Zunächst schlagen wir ein Schokoladenrezept für den Grundbecher vor, das sich durch seine Einfachheit auszeichnet und weil es das beliebteste und bekannteste traditionelle Rezept ist.

Zutaten:

  • 120 gr. von dunkler Schokolade mindestens 70% (Wählen Sie den Kakaoanteil nach Ihrem Geschmack)
  • 1 Liter Vollmilch (getrennt 100 ml)
  • 5 Esslöffel Kakaopulver
  • 50 gr. von Weißzucker (Sie können braunen Zucker oder braunen Zucker ersetzen)

Vorbereitung:

Gießen Sie die Milch in einen Topf und erhitzen Sie sie zum Feuer. Inzwischen das Kakaopulver in 100 ml auflösen. von heißer Milch in einem anderen Topf auf dem Feuer. In diesem letzten Topf den Zucker hinzufügen und gut umrühren.

In den ersten Topf (den großen) die Schokoladenstücke gießen und gut umrühren, bis Sie feststellen, dass sie vollständig geschmolzen ist. Fügen Sie die Kakaopulvermischung mit Milch und Zucker hinzu und rühren Sie weiter.

Bereit! Gießen Sie das Getränk und genießen Sie.

Schokolade zum Becher mit Zimt

Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese andere Schokolade auch sehr typisch und traditionell ist, besonders an Weihnachten, wegen ihres charakteristischen Zimtaroms.

Zutaten:

  • 120 gr. von dunkler Schokolade bei mindestens 70% Kakao
  • 1 Liter Vollmilch (getrennt 100 ml)
  • 5 Esslöffel Kakaopulver
  • 50 gr. Weißzucker
  • 2 Zimtstangen

Vorbereitung:

Gießen Sie die Milch in einen Topf, fügen Sie die Zimtstangen hinzu und erhitzen Sie das Feuer. Inzwischen das Kakaopulver in 100 ml auflösen. von heißer Milch in einem anderen Topf auf dem Feuer. In diesem letzten Topf den Zucker hinzufügen und gut umrühren.

In den ersten Topf (den großen) die Schokoladenstücke gießen und gut umrühren, bis Sie feststellen, dass sie vollständig geschmolzen ist. Fügen Sie die Kakaopulvermischung mit Milch und Zucker hinzu und rühren Sie weiter.

Bereit! Gießen Sie das Getränk und genießen Sie es.

Schokolade zum Becher mit Orange

Sicher denken Sie dasselbe wie wir, wenn wir sagen, dass sich Schokolade mit der Orange verbindet und gut miteinander auskommt. Ja Sie sind zwei wunderbare Zutaten in Kombination, da der starke Geschmack von Schokolade durch das köstliche Aroma von Orange gemildert wird.

Zutaten:

  • 120 gr. von dunkler Schokolade bei mindestens 70% Kakao
  • 1 Liter Vollmilch (getrennt 100 ml)
  • 5 Esslöffel Kakaopulver
  • 50 gr. Weißzucker
  • Die geriebene Haut einer Orange

Vorbereitung:

Gießen Sie die Milch in einen Topf und erhitzen Sie sie zum Feuer. Inzwischen das Kakaopulver in 100 ml auflösen. von heißer Milch in einem anderen Topf auf dem Feuer. In diesem letzten Topf den Zucker hinzufügen und gut umrühren.

In den ersten Topf (den großen) die Schokoladenstücke gießen und gut umrühren, bis Sie feststellen, dass sie vollständig geschmolzen ist. Fügen Sie die Kakaopulvermischung mit Milch und Zucker hinzu und rühren Sie weiter.

Während eine Orange sorgfältig gerieben wird, behält sie ihre Haut bei. Nun die Orangenhaut hinzufügen.

Bereit! Gießen Sie das Getränk und genießen Sie es.

Heiße Schokolade mit Minze

Haben Sie schon einmal die beliebten Schokoladentabletten probiert? Nach acht? Sie sind das beste Beispiel, um zu entdecken, dass sich Schokolade mit Minze ebenso gut kombinieren lässt wie Orange.

Zutaten:

  • 120 gr. von dunkler Schokolade bei mindestens 70% Kakao
  • 1 Liter Vollmilch (getrennt 100 ml)
  • 5 Esslöffel Kakaopulver
  • 50 gr. Weißzucker
  • Eine Handvoll Minzblätter

Vorbereitung:

Gießen Sie die Milch in einen Topf und erhitzen Sie sie zum Feuer. Wenn die Milch sehr heiß ist, die Minzblätter hinzufügen und 15 Minuten ziehen lassen, ohne zu kochen.

Inzwischen das Kakaopulver in 100 ml auflösen. von heißer Milch in einem anderen Topf auf dem Feuer. In diesem letzten Topf den Zucker hinzufügen und gut umrühren.

Entfernen Sie im ersten Topf (dem großen Topf) die Minzblätter, gießen Sie die Schokoladenstücke hinein und rühren Sie alles gut um, bis Sie feststellen, dass sie vollständig geschmolzen sind. Fügen Sie die Kakaopulvermischung mit Milch und Zucker hinzu und rühren Sie weiter.

Bereit! Gießen Sie das Getränk und genießen Sie es. ThemesSchokolade

DIY Original STARBUCKS HERBST GETRÄNKE!????Pumpkin Spice Latte, Caramel Macchiato...♡ BarbaraSofie (April 2021)