Verwendet Brennnessel für Gesundheit, Haut, Kochen und Kontraindikationen

Seit der Antike der Brennnessel Es wurde wegen seiner medizinischen Eigenschaften verwendet. Die nesseln (Urtica), gehören zur Familie von Urticaceae, eine große Familie, und es gibt etwa fünfzig Brennnessel-Gattungen. Die häufigste Brennnessel ist die große Brennnessel (Urtica dioica) auch bekannt als grüne Nessel.

Was diese Pflanze am meisten charakterisiert und was sie manchmal weiß und manchmal ablehnt, ist, weil sie brennt, ihre Blätter mit ein paar Haaren versehen sind, die gegen Juckreiz an der Haut reiben, Nesselsucht, Juckreiz und Irritation und es dauert nicht lange verschwinden.

Obwohl die Brennnessel für das, was wir oben erwähnt haben, keinen guten Ruf hat, hat die Brennnessel viele Tugenden, die für unsere Gesundheit von Nutzen sind.

Unter den vorteilhaften Eigenschaften unseres Organismus heben wir die folgenden hervor: Antioxidationsmittel, Antianämika, Diuretika, Enthaarungsmittel, Adstringensmittel, Expektorans, Antidiabetika, Heilmittel, antibakterielle Mittel, Antihistaminika und Entzündungshemmer, Antirheumatika.

Nährwertgefüllte Brennnesseln liefern uns die Vitamine A, B, C, E und Mineralien wie Eisen, Kalzium, Magnesium, Kalium, Phosphor, Zink, Kieselsäure.

Hauptsächlich werden die frischen Blätter verwendet und auch trocken. Wenn wir sie nicht frisch bekommen können, können wir sie in Kräuterkundigen, Parapharmazitäten und in Naturkostläden erwerben.

Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Brennnessel

Wie wir diesen Artikel betitelt haben Brennnessel viele Verwendungszwecke, auf die wir im Folgenden aufmerksam machen: im Bereich Gesundheit, Schönheit, Kochen, zu Hause und im Garten.

Verwendet Brennnessel im Gesundheitsbereich

Im Gesundheitsbereich wird Brennnessel aufgrund seiner remineralisierenden Wirkung empfohlen, um Müdigkeit oder Ermüdung entgegenzuwirken.

Die Brennnessel hat auch eine beruhigende Wirkung, wodurch sie Muskel-, Gelenk- oder Rheumaschmerzen lindert.

Es beugt außerdem Osteoporose vor und hilft, Knochen und Knorpel in gutem Zustand zu halten.

Verwendet Brennnessel in Schönheit

Die Brennnessel erscheint in den Shampoos, in Produkten zur Stärkung der Nägel und in Kosmetika für das Gesicht.

Für Haare ist Brennnessel ideal, da sie die Fettproduktion in der Kopfhaut reguliert, wodurch das Auftreten von Schuppen verringert wird.

Es stärkt das Haar, beugt Haarausfall vor und stimuliert das Haarwachstum. Bei den Nägeln stärkt die Brennnessel brüchige und brüchige Nägel. Brennnessel profitiert auch bei Akne.

Verwendet Brennnessel in der Küche

Wie wir bereits gesagt haben, erzeugt die Brennnessel Juckreiz, wenn wir sie berühren. Bevor wir sie anfassen, müssen wir unsere Hände mit Handschuhen schützen.

Sobald wir sie kochen oder verbrühen, stechen sie nicht, sodass wir sie ruhig essen können.

Bevor wir sie in Rezepten oder Aufgüssen zubereiten, sollten wir sie waschen, wenn die Blätter frisch sind.

Sie können auch Aufgüsse mit getrockneten Blumen herstellen, die wir in Kräuterkundern erhalten können, oder die Brennnesselblätter selbst trocknen lassen, wenn wir sie an unseren Fingerspitzen haben.

Die Brennnessel wird wie jedes andere Gemüse zubereitet, um frische Blätter zu kochen oder zarte Brennessprossen zu verwenden, damit können wir Suppen zubereiten, sie in Suppe mit anderem Gemüse einschließen, in Salaten, Tortillas, Brennnesselsuppe, Fleischgerichten mit Fisch, mit Reis, mit Nudeln, mit Kartoffeln.

Verwendet Brennnessel im Garten

Brennnessel wird aufgrund ihres hohen Gehalts an Nitraten und Eisensalzen im ökologischen Landbau verwendet und eignet sich sehr gut zur Stärkung der Pflanzen sowohl der Pflanzen, die wir im Haus haben, als auch der Pflanzen, die wir im Garten haben.

Kontraindikationen der Brennnessel

Brennnesseln können Kontraindikationen aufweisen, manche Menschen haben Allergien gegen Brennnessel gegenüber anderen Heilpflanzen.

Der Verbrauch von Brennnesseln wird in folgenden Fällen nicht empfohlen:

  • Bei Kindern unter 12 Jahren.
  • Bei schwangeren Frauen.
  • Menschen, die immunsuppressiv behandelt werden.
  • Menschen mit Herzproblemen
  • Menschen mit Ödemen
  • Menschen mit Nierenproblemen
  • Menschen mit Hypertonie.
  • Diabetiker

Die Brennnessel wächst wild, ist eine Pflanze, die leicht Pestizide und Schwermetalle im Boden aufnimmt. Wenn wir uns auf die Suche nach ihnen begeben, ist es besser, sie nicht in der Nähe der Straße aufzuheben, um sie zu vermeiden haben giftige Substanzen und sind kontaminiert.

Zum Zeitpunkt des Einsammelns ist es besser, Handschuhe und eine Schere zum Schneiden der Stiele zu tragen.

Sobald wir sie gesammelt haben, werden wir sie vor dem Gebrauch waschen, und wir können sie auch an einem dunklen Ort trocknen. Sobald sie getrocknet sind, werden wir sie an einem kühlen Ort aufbewahren, und wir bereiten sie vor, um Tees oder Aufgüsse zuzubereiten.

Wenn wir keine frischen Brennnesseln zur Hand haben könnten, können wir einen Kräuterkundler verwenden und sie in Form von trockenen Blättern und in anderen Formaten wie Kapseln, Dragees, Extrakt erhalten.

pourquoi cette plante ,est la plus importante des herbes et la préférée des naturopathes (Januar 2022)