Erste-Hilfe-Ausrüstung zu Hause

Habe eine Erste-Hilfe-Ausrüstung Es ist eines der besten Mittel, wenn ein Unfall zu Hause auftritt, da dies die erste Option ist, die wir zu Hause finden, wenn er eintritt.

In der Erste-Hilfe-Set Normalerweise haben wir von unserem Arzt verschriebene Medikamente sowie andere Produkte, die in bestimmten Situationen und Umständen äußerst nützlich sein können.

Ja, wir dürfen nicht vergessen, den Inhalt zu überprüfen Medizinschrank, mindestens einmal im Jahr, und werfen Sie diese immer abgelaufene Medikamente das sollte nicht verwendet werden.

Aber was soll unser? Erste-Hilfe-Ausrüstung?.

Unsere Erste-Hilfe-Ausrüstung zu Hause

  • MedikamenteWie Acetaminophen (das eine analgetische und antipyretische Wirkung hat), Aspirin (analgetisch, entzündungshemmend und antipyretisch) und Ibuprofen (wirksam entzündungshemmend). Es kann auch nützlich sein, ein Antazida und einen Bauchschutz zu haben.
  • Sauerstoffhaltiges Wasser: Es ist viel besser als Alkohol. Es hilft zu desinfizieren und brennt nicht.
  • Povidon-Jod: Es ist antiseptisch. Es produziert sehr wenige allergische Reaktionen.
  • Entzündungshemmende Creme: Nützlich bei Quetschungen. Natürlich wird es nur bei oberflächlichen Verletzungen empfohlen.
  • Neutrale Seife: Hilft bei der Reinigung kleiner Wunden.
  • Antiquitäten: Sie sind erfrischende Verbände, die in leichten Fällen angewendet werden sollten.
  • Sterile Gaze: Werkzeuge zum Reinigen oder Abdecken von Wunden.
  • Pflaster und Pflaster: Sie sind nützlich, um Wunden zu schützen und lästiges Reiben oder Infektionen zu vermeiden.
  • Pinzette: Nützlich zum Entfernen von Fremdkörpern aus Wunden. Sie müssen metallisch und flach sein.
  • Thermometer: Sie sind ideal, um zu wissen, ob wir Fieber haben oder nicht. Es ist besser, digital zu kaufen.
Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Arzt nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Trusted Doctor zu konsultieren.

Erste Hilfe Verbanskasten (Zuhause) (Juli 2024)