Den Geist unserer Ältesten aktivieren: Tipps zur Verbesserung des Gedächtnisses

Im Laufe des Lebens gibt es die Tendenz, den Geist nicht mehr zu gebrauchen und ihn zu "leeren", was uns Sorgen macht. Zweifellos ist der Ruhestand ein vor- und nachher in unserer Routine und in der Art und Weise, wie wir unsere Freizeit verbringen.

Angesichts der Lebenserwartung in Spanien von rund 83 Jahren, von 65 Jahren für den Ruhestand bis zu 83 Jahren (mit etwas Glück), verschwinden die Verpflichtungen und unser Leben wird zu einem ewigen Samstag.

Wie ein japanisches Sprichwort sagt: "Wir wurden alt, als wir aufhörten zu lernen". Aber warum

Nützliche Tipps, um den Geist unserer Ältesten zu aktivieren

Verwenden oder werfen

Unser Gehirn ist ein wirksames, berechnendes und effizientes Organ. Die Funktionalität dieses komplexen Organs basiert auf: "Verwenden Sie es oder verlieren Sie es". Was heißt das Das Gehirn verändert sich ständig, neue Verbindungen werden permanent hergestellt und andere werden abgeschaltet. Welches Kriterium verfolgt unser Gehirn, um Verbindungen zu löschen? Unser Gehirn ist klar: "Oder du benutzt es oder vergiss es".

Auf diese Weise verlieren wir sie schließlich, wenn wir bestimmte Kapazitäten nicht mehr nutzen. Je weniger Bereiche des Gehirns wir trainieren, desto mehr Neuronen sind für uns nicht mehr nützlich und desto weniger neuronale Verbindungen werden wir haben. Die Folgen dieses Verbindungsverlusts können zu Demenz führen.

Unsere Routinen ändern

Das Stoppen der Arbeit sollte nicht bedeuten, dass der Geist nicht mehr verwendet wird. Es ist wahr, dass wir im jüngeren Alter in einem Urlaub nach dem "Trennen" suchen und unser Gehirn für ein paar Tage ausschalten. Wenn wir jedoch keinen "Job" mehr haben, sollten wir nicht in diese Falle geraten.

Die fortgesetzte Freizeit führt zu möglichen Depressionen aufgrund von Unproduktivität. Damit meinen wir das Gefühl, sich nicht nützlich zu fühlen. Wenn wir keine Routinen haben oder nicht nach Verpflichtungen suchen, werden wir keine Ziele im Leben haben, und wenn es kein Ziel gibt, "wir verlassen das Rennen".

Der Ruhestand sollte uns die Gelegenheit geben, unsere Routinen zu ändern und neue Ziele zu setzen. Studieren Sie die Karriere, die Sie sich schon immer gewünscht haben, und aus Zeitgründen können Sie nicht reisen, neue Orte kennenlernen, sich mit Informatik und neuen Technologien trauen, Kochen lernen, eine neue Sprache lernen ... Dies sind nur einige Beispiele, die eine große Veränderung in unserer Branche bedeuten können Alter und in unserer Lebensqualität.

Das Gehirn trainieren

Unser Gehirn ist in zwei Halbkugeln unterteilt. Die rechte Hemisphäre ist für Logik, Mathematik, Nummerierung, Schreiben und Sprechen zuständig. Die Linke konzentriert sich auf Gefühle, Emotionen, Kreativität und Kunst- und Musikfähigkeiten.

Wenn es darum geht, unseren Geist aktiv und beschäftigt zu halten, müssen wir uns um beide Parteien kümmern, um die meisten Verbindungen herzustellen und die degenerativen Auswirkungen des Alters zu mildern. Im Folgenden werden einige Übungen erklärt, die Ihnen helfen, in Form zu bleiben.

Die rechte Hemisphäre

Diese Hemisphäre wird von systematischer und entscheidender Arbeit gespeist. Daher hilft es uns, sich mathematischen Problemen oder ungelösten Situationen auszusetzen. Ein Beispiel sind: gekreuzte Wörter, Sudoku, Kreuzworträtsel, Puzzles zusammenstellen, Puzzles machen.

Schreiben und Planen sind auch gute Mittel, um diese Hemisphäre zu trainieren. Warum also nicht einen Roman oder eine Kurzgeschichte schreiben? Wenn Sie unterwegs sind, machen Sie einen Führer und planen Sie, wohin Sie wollen. Schreiben Sie, was Sie am interessantesten finden, und organisieren Sie Ihren Aufenthalt.

Die linke Hemisphäre

Ihre kreative, emotionale und künstlerische Seite möchte auch stimuliert werden. Es gibt einfache Übungen, mit denen Sie Ihr Training verbessern können. Sie können beispielsweise nach neuen Routen suchen, um zu Ihren gewohnten Orten zu gelangen, verschiedene Transportmittel verwenden, die eine Herausforderung darstellen, Ihr Haus neu organisieren. Malen Sie ein dekoratives Gemälde für Ihr Zuhause (Sie müssen kein Picasso sein, lassen Sie sich einfach gehen) oder ändern Sie den Sender Ihres Radios und setzen Sie sich neuen musikalischen Stilen aus.

Beide Hemisphären gleichzeitig trainieren

Es gibt eine weitere Möglichkeit, die Hemisphären gleichzeitig zu trainieren. Ein sehr klares Beispiel ist das von malen Sie Mandalas. Mit dieser Übung trainieren Sie einerseits die rechte Hemisphäre durch die Muster und die linke durch die Kombination von Farben und künstlerischer Sensibilität. Andere Aktivitäten können sein: Cross-Walking-Aktivitäten ausführen (rechte Hand mit dem linken Knie berühren), mit der nicht dominanten Hand zeichnen (wenn Sie mit der Linken Rechtshänder sind und umgekehrt) oder tägliche Aktivitäten mit der nicht dominanten Hand ausführen (z. B. Zähneputzen) oder binden Sie Ihre Schuhe). Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Arzt nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Trusted Doctor zu konsultieren.

Antikes Wissen über Jaw Yoga / Interview mit Swami Kumaresan (April 2021)