So entfernen Sie Mitesser

Die Wahrheit ist, dass, wenn Sie aufhören, die Haut all der Menschen zu beobachten, denen Sie täglich begegnen, oder einfach Ihren nächsten Verwandten, es sehr wahrscheinlich ist, dass Sie dies bemerken werden schwarze Flecken Es ist eigentlich ein sehr häufiges ästhetisches Problem. Obwohl wir denken, dass sie bei vielen Frauen meistens auf der Haut erscheinen, ist die Realität anders: Sie sehen auch bei vielen Männern das Gesicht.

Zum Glück Mitesser beseitigen Es ist eine natürliche und einfache Option, obwohl Sie Geduld haben müssen, um die erwarteten Ergebnisse zu erzielen, und vor allem sehr konsistent sein, um zu vermeiden, dass schwarze Flecken nach dem Entfernen der Flecken wieder auftreten. Daher ist es auch angebracht, die Haut täglich zu pflegen.

Was sind schwarze Punkte? Was sind sie

Schwarze Flecken sind offene Mitesser, die auf der Haut des Gesichts als dunkle Flecken erscheinen. Diese Sie bilden sich, wenn sich Fettsekrete der Haut mit abgestorbenen Zellen vermischen.

Und warum werden sie schwarz? Ganz einfach: vor allem, weil diese Sekrete dazu neigen, sehr dicht zu sein, viele tote Zellen haben, die sich auf so engem Raum "zusammenballen".

Da sie durch das Vorhandensein reichlicher Talgsekrete gebildet werden, treten sie häufig in der sogenannten T-Zone des Gesichts auf (wo die Talgdrüsen stärker konzentriert sind): besonders in der Nase, zusätzlich zu den Wangen, um die Augen. Lippen und Kinn

Aus medizinischer Sicht und vor allem dermatologisch werden eigentlich schwarze Punkte genannt offener comedokonsistent in flache oder erhöhte Läsionen mit normaler Hautfarbe, dadurch gekennzeichnet, dass sie ein zentrales Loch aufweisen Dort sammelt sich dunkles Material und eine fettige Berührung.

Wir müssen sie von der unterscheiden geschlossene Komedone (Akne selbst), die sich durch eine weißliche Farbe auszeichnen und auch in anderen Körperbereichen auftreten können, nicht nur im Gesicht.

Anders als bei Pickeln oder Akne gibt es keine mehr oder weniger anfälligen Felle zu schwarzen Flecken, da praktisch alle Menschen dieses Hautproblem haben können.

Und warum erscheinen sie?

Die schwarzen Punkte erscheinen, wenn der Porenkanal oder Haarfollikel sowohl mit Keratin als auch mit Talg gefüllt ist, die bei Kontakt mit der Umgebung diese dunkle Farbe annehmen.

Wie kann man schwarze Punkte reduzieren, beseitigen und entfernen?

Heißes Wasserbad

Eine empfohlene nützliche Option ist baden Sie Ihren ganzen Körper mit heißem Wasser, mit was Sie die Haut erwärmen. Wenn es warm genug ist, werden Sie feststellen, dass die Poren des Gesichts offener sind. Dies ist der ideale Zeitpunkt, um die schwarzen Punkte zu entfernen, da sie nur durch leichtes Drücken leicht herauskommen.

Damit das Ergebnis das erwartete Ergebnis ist, sollten die schwarzen Punkte natürlich nicht zu stark vergraben oder zu nahe an der Haut sein, und vor allem ist es erforderlich, Druck unterhalb des schwarzen Punkts auszuüben.

Warme Baumwollkompresse

Da die Hitze sehr gut wirkt, um die schwarzen Flecken effektiv zu beseitigen, da wir sie beim Öffnen der Poren erweichen können, ist eine andere nützliche Option Verwenden Sie eine etwas warme, feuchte Kompresse.

Zuerst muss ein sanftes Peeling aufgetragen werden, um Poren zu öffnen und schwarze Flecken freizulegen. Klopfen Sie dann leicht mit einem Handtuch auf Ihr Gesicht. Befeuchten Sie die Kompresse in heißem Wasser (achten Sie darauf, nicht zu verbrennen) und legen Sie sie für mindestens 10 Minuten auf das Gesicht. Auf diese Weise werden die schwarzen Flecken weich. Zum Schluss drücken Sie die schwarzen Punkte vorsichtig zusammen, um sie sanft herauszuholen.

Selbst gemachte Joghurtmaske

Zu Hause kannst du ein wunderbares machen Joghurt-Maske, was unsere Erwartungen beim Entfernen von schwarzen Flecken enorm erfüllt, weil wirkt wie ein sanftes PeelingDas hilft uns zusätzlich, sie zu reduzieren und zu beseitigen, wenn es darum geht, sie zu verhindern.

Das Vorbereiten und Auftragen dieser Maske ist eigentlich ganz einfach: Sie geben einfach einen Naturjoghurt in eine Schüssel, schlagen ihn mit Hilfe eines Holzlöffels ein wenig auf und tragen ihn auf Ihr Gesicht auf. Lassen Sie ihn 10 Minuten lang. Dann wasche dein Gesicht mit heißem Wasser und wenn du siehst, dass die schwarzen Punkte noch nicht vollständig herausgekommen sind, versuche, sie etwas zu straffen.

Bilder | Elvert Barnes / sarahelizamoody / iStock

Mach genau DAS und werde die Mitesser auf deiner Nase los (Januar 2022)