Mit diesen Infusionen reinigen Sie Ihren Darm auf natürliche Weise

Der Darm ist Teil unseres Verdauungssystems und befindet sich am Ende des Dickdarms. Die Nahrung, die wir essen, hinterlässt Rückstände, die manchmal abgelagert oder stehen bleiben, in den Darmwänden eingeschlossen sind und produzieren Toxine zusätzlich zu anderen Symptomen wie z Darmverschluss, schlechte Verdauung oder mangelnde Aufnahme von Nährstoffen.

Eine der Funktionen des Dickdarms besteht darin, Abfallstoffe und Giftstoffe aus unserem Körper zu entfernen, die in Kot umgewandelt werden. Vielleicht stellen Sie sich die folgende Frage: Warum sollten wir den Doppelpunkt reinigen oder wozu dient die Reinigung?

Der Darm sollte aus offensichtlichen gesundheitlichen Gründen gereinigt werden, da Mit der Darmreinigung helfen wir, Abfälle und Giftstoffe zu beseitigen, die eingeschlossen werden sowie zur Vorbeugung gegen andere Krankheiten wie Polypen, Divertikel, Krebs.

Es gibt Zeiten, in denen der Doppelpunkt nicht richtig funktioniert, und manchmal geschieht dies, indem er ungesunde Lebensgewohnheiten ausführt, unter denen die Gesundheit des Dickdarms leidet.

Ungesunde oder unzureichende Ernährung, sitzender Lebensstil, Fettleibigkeit und Übergewicht. Die Darmreinigung auf ganz natürliche Weise durch verschiedene Heilkräuter und Heilpflanzen sollte relativ häufig erfolgen.

Häufige Symptome und mit einem Mangel an Reinheit des Dickdarms verbunden

Die Symptome eines schmutzigen Dickdarms oder mit möglichen Retentionen bleiben normalerweise nicht unbemerkt, da sie in der Regel mit verschiedenen Symptomen einhergehen, wie sie als nächstes beschrieben werden:

  • Kopfschmerzen
  • Mundgeruch
  • Mangel an Energie
  • Müdigkeit
  • Schwere
  • Darmentzündung
  • Verstopfung
  • Gewichtszunahme

Treffen Sie die idealen Infusionen, um den Darm zu reinigen

Infusion von Fenchelsamen

Die Infusion von Fenchelsamen Es hat eine verdauungsfördernde Wirkung, die ideal ist, um unser Verdauungssystem zu schützen. Es wird empfohlen, wenn wir Unwohlsein oder Völlegefühl empfinden.

Zutaten:

  • Ein Teelöffel Fenchelsamen.
  • Eine Tasse Wasser
  • Brauner Zuckerrohr, Honig, Stevia (ja, der Aufguss mag vielleicht eine süße Note geben).

Ausarbeitung:

In einen Topf geben wir das Wasser zum Kochen. Wenn es anfängt zu kochen, fügen Sie den Teelöffel Fenchelsamen hinzu. 2 Minuten kochen lassen und die Hitze ausschalten. Lassen Sie die Infusion bedeckt und für ca. 10 Minuten. Wir decken auf, wir belasten die Infusion und versüßen sie nach Geschmack, wenn sie süß ist.

Die Infusion von Fenchelsamen ist gut, um sie jeden Tag nach dem Mittagessen zu sich zu nehmen. Sie hilft uns bei der Verdauung.

Thymian-Infusion

Thymian bietet reinigende Eigenschaften, die uns dabei helfen, Abfälle zu beseitigen, die im Darm eingeschlossen werden könnten.

Zutaten:

  • Ein Teelöffel Thymian.
  • Eine Tasse Wasser
  • Ganzes oder braunes Zuckerrohr, Honig oder Stevia (wenn die Infusion mit einer süßen Note bevorzugt wird).

Ausarbeitung:

In einen Topf geben wir das Wasser zum Kochen. Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie den Teelöffel Thymian hinzu. Wir haben ungefähr zwei Minuten gekocht und das Feuer gelöscht. Bedecken Sie die Infusion und lassen Sie sie 10 Minuten ruhen. Wir kombinieren die Infusion und wenn wir sie mit süßem Geschmack mögen, versüßen wir sie.

Von dieser Infusion können wir vor allem nach den Mahlzeiten täglich eine nehmen.

Infusion von Kamillenblüten

Die Infusion von Kamillenblüten Es hat desinflamante, tonificante und depurativas Eigenschaften.

Zutaten:

  • Ein Teelöffel Kamillenblüten.
  • 200 ml. von Wasser.
  • Brauner Zuckerrohr, Honig oder Stevia (wenn Sie es vorziehen, die Infusion zu versüßen).

Ausarbeitung:

Das Wasser wird in einem kleinen Ofen erhitzt. Wenn es anfängt zu kochen, fügen Sie den Teelöffel Kamille hinzu. Etwa drei Minuten kochen lassen und das Feuer löschen. Bedecken Sie die Infusion und lassen Sie sie 10 Minuten ruhen. Wir decken die Infusion auf und belasten sie.

Wenn Sie die Infusion mit einer süßen Note bevorzugen, können wir einen unserer Vorschläge auswählen, um Ihnen die süße Note oder einen anderen zu geben, den Sie bevorzugen.

Von dieser Infusion zum Reinigen des Dickdarms empfiehlt es sich, jeden Tag vorzugsweise morgens eine Tasse zu trinken.

Eine Tasse am Tag hilft uns, den Doppelpunkt zu reinigen. Eine Tasse am Morgen.

Minze-Infusion

Die Minzinfusion Es ist entspannend, verdauungsfördernd, pflegt den Darm und hilft, Nährstoffe richtig aufzunehmen.

Zutaten:

  • Ein Teelöffel Minze
  • Eine Tasse Wasser
  • Brauner Zuckerrohr oder ganz, Honig oder Stevia.

Ausarbeitung:

Wir geben das Wasser zum Kochen in einen Topf. Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie den Teelöffel Minze hinzu. 3 Minuten kochen lassen und das Feuer löschen. Bedecken Sie die Infusion und lassen Sie sie etwa 10 Minuten ruhen.

Wir füllen die Infusion und wenn Sie es lieber süßer machen möchten, können wir einen unserer Vorschläge oder den von Ihnen bevorzugten auswählen.

Die unten aufgeführte Infusion wird für gelegentliche Verstopfungen empfohlen, da es sich um eine Pflanze handelt, die als mildes Abführmittel wirkt.

Cascara-Infusion

Die Cascara Sagrada Es ist eine Pflanze, die als leichtes Abführmittel wirkt und dabei hilft, den Muskeltonus der Darmwände zu verstärken und Verstopfung zu vermeiden.

Für die Zubereitung dieser Infusion verwenden wir die trockene Rinde von Cascara sagrada, die wir in Kräuterkundern, Parapharmazitäten, Naturwarengeschäften und online verfolgen können.

Zutaten:

  • Trockene Rinde von Sacred Cascara.
  • 200 ml. von Wasser.
  • Brauner Zucker, Honig oder Stevia (wenn Sie den Aufguss versüßen möchten).

Ausarbeitung:

In einem Topf bringen wir das Wasser zum Erhitzen. Sobald es zu kochen beginnt, fügen Sie den Teelöffel Cascara Sagrada hinzu. Wir haben 2 Minuten gekocht und das Feuer gelöscht. Lassen Sie die bedeckte Infusion 8 Minuten ruhen. Wir belasten die Infusion und versüßen sie nach Geschmack.

Die Infusion von Sacred Cascara müssen wir in der Nacht einnehmen, damit wir während des Schlafens die gewünschte Wirkung erzielen, nämlich die Stimulation des Darms und die Evakuierung und die natürliche Reinigung des Dickdarms.

Wie Sie vielleicht gesehen haben, sind die zur Reinigung des Dickdarms angebotenen Arzneimittel völlig natürliche Heilmittel. Wenn Sie an chronischer Verstopfung oder anderen Verdauungsproblemen leiden, zögern Sie nicht, zum Arzt zu gehen, um die rechtzeitige Überprüfung durchzuführen. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Arzt nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Trusted Doctor zu konsultieren. ThemesInfusionen Colon

Krankheiten mit natürlichen Mitteln heilen - Ein Arzt spricht Klartext - Dr. Karl Probst (April 2021)