Veganer Marzipan Weihnachtsrezept

Die Marzipan Es ist mit großer Wahrscheinlichkeit eines der traditionsreichsten und beliebtesten Süßigkeiten der Weihnachtsferien. Es besteht im Wesentlichen aus einem köstliches süßes, dessen Hauptbestandteile gemahlene Mandeln und Zucker sind

Wir sind mit einem typischen Weihnachtsgeschenk konfrontiert, das für diese Volksfeste charakteristisch ist. Dies unterstreicht vor allem seine Bedeutung in Spanien, wo es scheinbar originell ist.

Es scheint, dass das Marzipan ursprünglich in Europa durch die muslimische Invasion der Iberischen Halbinsel im achten Jahrhundert eingeführt wurde. Einige Historiker glauben, dass es auch durch Kreuzfahrer und Pilger eingeführt worden sein könnte.

Viele glauben jedoch, dass der Marzipan ursprünglich im Kloster von San Clemente de Toledo im Jahr 1212 nach der Schlacht von Las Navas de Tolosa erfunden wurde.

Obwohl es sich um eine typische Süßigkeit handelt, deren Grundzutaten gemahlene Mandeln und Zucker sind, wird sie auch mit anderen Zutaten hergestellt, wie zum Beispiel dem Ei. Dies kann ein Problem für Menschen sein, die gegen Eier allergisch sind oder einfach nur Veganer sind und keine Nahrungsmittel tierischen Ursprungs oder Provenienz essen möchten.

Für diese Fälle schlagen wir eine köstliche Zubereitungsmöglichkeit vor veganer MarzipanIdeal, damit Sie zu Weihnachten nicht bleiben, ohne dieses typische Weihnachtsfest zu probieren, wenn Sie nicht nur die Süßigkeiten mögen, sondern auch Veganer sind. Wagen Sie es mit uns vorzubereiten?

Rezept von veganem Marzipan

Zutaten:

  • 250 g rohe Mandeln (geschält und gemahlen)
  • 120 g Puderzucker
  • 1 Zitrone
  • 40 ml Wasser

Wie man veganer Marzipan herstellt:

  1. 40 ml Wasser und Puderzucker in einen Topf geben und langsam den Zucker auflösen, bis sich ein Sirup bildet.
  2. In der Zwischenzeit drücken Sie eine Zitrone aus, um ihren Saft zu erhalten, und reiben Sie die Schale vorsichtig ab. Reservieren Sie sie.
  3. Sobald der Sirup gebildet ist, nehmen Sie den Topf vom Herd und fügen Sie die gemahlenen Mandeln hinzu (denken Sie daran, dass die Mandeln sehr geschält und roh sind).
  4. Fügen Sie einen Teelöffel Zitronenschale und einen Esslöffel zuvor gezogenen Zitronensaft hinzu.
  5. Alles gut mischen, bis eine homogene Masse entsteht. Dann einige Stunden abkühlen lassen.
  6. Jetzt ist es an der Zeit, den Marzipan zu formen. Nehmen Sie dazu kleine Portionen Marzipan, formen Sie mit den Händen und geben Sie den Figuren die Form, die Ihnen am besten gefällt.
  7. Bedecken Sie ein Backblech mit Pergamentpapier (ideal zum Backen) und legen Sie die Marzipan-Feigen vorsichtig ab.
  8. Geben Sie etwas Wasser in ein Glas und etwas Zucker und die Marzipanfiguren mit Hilfe eines Pinsellacks etwas darüber. So erhalten sie ihre besondere und wundervolle Farbe.
  9. Bei 180 ° C 8 Minuten backen.
  10. Nach dieser Zeit den Ofen herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  11. Bereit! Um sie zu genießen.
ThemesWeihnachten Weihnachtsrezepte Vegan Rezepte Vegan

veganes Marzipan Stollen Rezept (April 2021)