Natürliche Tipps und Tricks, um empfindliches Zahnfleisch zu entlasten

Die Empfindlichkeit im Zahnfleisch Es ist eine heikle Angelegenheit, die aus verschiedenen Gründen hervorgerufen werden kann, entweder durch Entzündungen des Zahnfleisches - also durch die Erzeugung von Zahnfleischentzündungen - oder durch die Verwendung bestimmter Medikamente.

Es kann auch nach der Gewohnheit des Rauchens oder nach Krankheiten wie AIDS und Krebs, Diabetes und sogar der genetischen Übertragung als Nebeneffekt eines Medikaments auftreten.

Bevor Sie anfangen, über die natürlichen Tipps und Tricks zu sprechen, um empfindliches Zahnfleisch zu entlasten, sei darauf hingewiesen, dass die Empfindlichkeit des Zahnfleisches nicht dieselbe ist wie die Empfindlichkeit der Zähne, wobei letzteres nur Schmerzen bei einer Flüssigkeit oder einem Essen ist Kälte kommt mit den Zähnen in Kontakt, und dies verursacht Schmerzen, die in Wirklichkeit nur auf die Abnutzung der Zahnoberfläche, dh des Zahnschmelzes, zurückzuführen sind.

Sensitivität im Zahnfleisch ist jedoch ein schwerwiegenderes Problem und ist im Anfangsstadium unter dem Namen. Bekannt Gingivitis. In seiner Entwicklung kann es sich in verwandeln Parodontitis, wo sich das Zahnfleisch von den Zähnen wegbewegt und Räume bildet, die infiziert werden.

Wenn Sie nur Symptome verspüren oder beobachten, die das Auftreten von Sensibilität im Zahnfleisch bedeuten können, zögern Sie nicht, Ihren Zahnarzt aufzusuchen, da die schnelle Behandlung in diesen Fällen immer wichtig ist.

Bei empfindlichem Zahnfleisch können folgende Symptome beobachtet werden: spürbare Empfindlichkeit der Zähne und des Zahnfleisches, starke Schmerzen beim Kauen und Blutungen, die sehr häufig im Zahnfleisch auftreten.

Neben diesen häufigen Anzeichen kann es auch dazu kommen, dass das Zahnfleisch rot wird und anschwillt Mundgeruch (Mundgeruch) und das Zahnfleisch zieht sich zurück, so dass die Zähne länger aussehen als normal.

Natürliche Tipps und Tricks, um empfindliches Zahnfleisch zu entlasten

Hier sind einige Fakten, die helfen können, Schmerzen zu lindern, wenn sie an empfindlichem Zahnfleisch leiden, und sollten vermeiden, sie zu verschlimmern und ihnen mehr Schaden zuzufügen.

  • Die verwendung von milchpulver: Wenn Sie jeden Morgen einen Löffel Milchpulver kauen, wird das Zahnfleisch und die Zähne gestärkt und der Heilungsprozess von entzündetem Zahnfleisch beschleunigt.
  • Vermeiden Sie Zahnseide: Obwohl Zahnseide verwendet wird, um Ihre Zähne normal zu reinigen, wenn Sie bereits unter Zahnfleischbluten leiden, besteht das einzige, was dazu führt, dass das Trauma verschlimmert wird, Blutungen und Entzündungen verschlimmert werden empfindlich.
  • Verwenden Sie eine weiche Bürste: Wenn Sie an empfindlichem Zahnfleisch leiden, sollten Sie eine weiche Bürste verwenden und nicht zu hart, um den Zustand des Zahnfleisches nicht zu verschlechtern. Ihr persönlicher Zahnarzt sollte bei diesem Problem eine gute Zahnbürste empfehlen, die ideal für Sie ist.
  • Nicht rauchen Rauchen mit einem empfindlichen Zahnfleischproblem kann das Problem verschlimmern, als Sie denken. Versuchen Sie, mit dem Rauchen aufzuhören, zumindest bis Ihr Zahnfleisch völlig gesund ist.
  • Wasser und Salzlösung: Spülen Sie Ihren Mund mit Wasser und Salz ab, um Irritationen und Entzündungen des Zahnfleisches zu lindern, da Salz als antibakterieller Wirkstoff wirkt.
  • Viel Wasser trinken: Dies hilft, Abfall und Bakterien aus der Nahrung zu entfernen, die in Ihrem Mund verbleibt, wodurch die Bildung von Zahnbelag verhindert wird, ganz zu schweigen davon, dass dadurch die Speichelproduktion angeregt wird.
  • Verwenden Sie heiße und kalte Kompressen: Wenn Sie heiße oder kalte Kompressen im Mund- oder Wangenbereich auf Ihr Gesicht legen, können Sie die Schmerzen von entzündetem Zahnfleisch lindern. Heiße Kompressen lindern die Schmerzen besser, während kalte Kompressen die Schmerzen effizienter lindern Entzündung, denken Sie daran, die Kompressen auf das Gesicht und nicht direkt auf das Zahnfleisch aufzutragen, da dies zu einer Verbesserung der Reizung führen kann, die durch plötzliche Temperaturänderungen in den Weichteilen hervorgerufen wird.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie an empfindlichem Zahnfleisch leiden, zu Ihrem Arzt gehen sollten, um die erforderliche Diagnose zu stellen und sie zu behandeln, denn wenn sie nicht gehen, könnten sie Sie in einen Zustand versetzen, der so schwer ist, dass ein Totalverlust der betroffenen Zähne bedeutet würde.

Nachdem das Problem behoben wurde, können Sie diese Tipps verwenden, um empfindliche Zahnfleischschmerzen in Ihrem Genesungsprozess zu lindern.

Denken Sie natürlich daran, das Aussehen empfindlicher Zahnfleisch zu vermeiden, um eine gute gründliche Zahnreinigung zu gewährleisten. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Arzt nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Trusted Doctor zu konsultieren.

6 Proven Ways to Stop a Toothache and Relieve Pain (April 2021)