So reduzieren Sie das Doppelkinn mit Übungen

Bekannt unter dem Namen DoppelkinnEs wird zu einem Teil unseres Gesichtes, der die meisten Leute beunruhigt, insbesondere diejenigen, die sich um ihr äußeres Erscheinungsbild kümmern und sich um ihre eigene Schönheit sorgen. In der Tat gibt es viele, die es als Ansammlung von unansehnlichem Fett betrachten.

Das Doppelkinn ist das Ergebnis der Anwesenheit von a subkutane Fettschicht, das neigt dazu unter dem Kinn hängen, was wiederum eine mehr oder weniger wahrnehmbare Falte bildet. Dies erscheint direkt unter dem Kinn.

Was sind die Ursachen, warum das Doppelkinn auftritt?

Grundsätzlich können wir zwei Hauptursachen finden, die mehr oder weniger entschieden in das Erscheinungsbild des nervigen Doppelkinns eingreifen:

  • Altern: hauptsächlich wegen des Verlustes der Festigkeit der Haut, gewohnheitsmäßig, normal und sehr häufig im Laufe der Zeit. Daher betrifft die Kippe hauptsächlich ältere und ältere Menschen.
  • FettleibigkeitDas Übergewicht ist eine weitere Hauptursache, wenn sich unter dem Kinn eine Ansammlung von Fett bildet.

Es besteht kein Zweifel, dass das Altern eine der häufigsten Ursachen ist, da die Schlaffheit der Haut in diesem Bereich ein häufiges Zeichen für den Lauf der Zeit ist, da die Gesichtshaut an Elastizität verliert.

Übungen, um das Doppelkinn zu reduzieren

Neben einer ausgewogenen und gesunden Ernährung, vor allem fettarm, und einer regelmäßigen täglichen körperlichen Bewegung, Übungen, um das Doppelkinn zu reduzieren kann besonders nützlich und empfehlenswert sein die Muskeln des Kinns stärkenwährend bekräftige die Haut.

1. Übung, um die Muskeln unter dem Kinn zu straffen

Setzen Sie sich auf einen Stuhl, halten Sie Ihren Rücken gerade und bleiben Sie an der Stuhllehne hängen. Halten Sie den Mund geschlossen. Mit der Zunge werden Kreise im oberen Gaumen verfolgt, wobei diese Bewegung immer im Uhrzeigersinn folgt. Mache 4 Sätze mit jeweils 10 Wiederholungen.

2. Übung, um das Doppelkinn zu reduzieren

Es ist eine Übung, die der vorherigen sehr ähnlich ist. Sie müssen sich im Stuhl zurücklehnen, den Rücken gerade halten und die Füße flach auf den Boden stellen. Sitzen Sie mit dem Kopf nach hinten und schauen Sie zur Decke. Die Unterlippe sollte sie etwas nach vorne herausnehmen und diese Position 40 Sekunden lang halten, während Sie bemerken, wie sich die Muskeln des Halses und des Kinns strecken. Wiederholen Sie diese Übung 15 Mal in 3 Serien.

3. Gesichtsübung mit den Lippen

Sitzen Sie aufrecht, stellen Sie Ihre Füße auf die gleiche Breite wie Ihre Schultern. Neige deinen Kopf nach hinten und suche nach der Decke. Jetzt schälen Sie Ihre Lippen, als wollten Sie die Decke berühren oder "küssen". Halten Sie diese Position 10 Sekunden lang und wiederholen Sie die Übung 10 Mal.

4. Übung, um die Wangenknochen zu definieren

Setzen Sie sich vor einen Spiegel. Lächle so viel du kannst, mit fest geschlossenen Lippen. Falten Sie dabei Ihre Nase, damit sich die Muskeln in Ihren Wangen bewegen. Bleib 10 Sekunden so. Wiederholen Sie diese Übung 10 Mal.

Bild | Herr Seb

7 effektive Übungen um ein Doppelkinn schnell loszuwerden! (Juli 2024)