Wie füttern Sie sich bei der Arbeit?

Die Tage der Entspannung und endlosen Mahlzeiten sind vorbei. Für einen neuen Arbeitstag ist es notwendig, richtig zu essen und sich mit den Vitaminen und Mineralien zu ernähren, die uns Energie geben. Darüber hinaus benötigen wir eine angemessene Ernährungsroutine.

Deshalb ist Essen so wichtig. Und es ist nicht nur, dass wir uns darum kümmern müssen, sondern auch, was wir zu jedem Zeitpunkt essen, da wir das Risiko eingehen, dass eine üppige und übermäßige Mahlzeit uns das Gegenteil von dem verursacht, was wir erwarten.

Gerade in dem Moment, in dem wir bei der Arbeit Energie benötigen, führt dies zu langsamer Verdauung, Schwere und Müdigkeit.

Nützliche Tipps, um besser zu essen und bei der Arbeit zu arbeiten

Frühstück: reichhaltig, abwechslungsreich und wichtig

Die erste Mahlzeit des Tages sollte die herausragendste sein. Obwohl es besser ist, es zu Hause zu tun, haben viele Menschen keine Zeit, um richtig zu frühstücken. Daher ist es am besten, einen Snack (Saft, Kaffee, Obst) zu sich zu nehmen, bevor sie das Frühstück am Arbeitsplatz machen.

Dies muss vollständig und sehr abwechslungsreich sein. Wir müssen denken, dass das Essen später zubereitet wird und es tagsüber noch viele Stunden Arbeit gibt. Nehmen Sie ein reichhaltiges Frühstück ein, das leicht ist. Von Toasts mit Truthahn, Müsli, Milch mit Schokolade, Obst, Nüssen, Joghurt bis zu natürlichen Säften. Das Beste ist eine Kombination dieser Lebensmittel.

Die fünf Mahlzeiten

Ärzte und Ernährungswissenschaftler empfehlen Essen Sie fünfmal am Tag, um besser zu sein, arbeiten Sie bei der Arbeit und machen Sie keinen Snack zwischen den Mahlzeiten. Diese Mahlzeiten sind Frühstück, nehmen Sie etwas vormittags (wenn Sie bald gefrühstückt haben), Mittagessen, Snack und Abendessen. Die Portionen sollten kleiner sein, das Essen war großzügiger und das Abendessen reduziert.

Nicht zwischen Stunden hacken

Bei den fünf Mahlzeiten sorgt man dafür, dass es zwischen den Mahlzeiten nicht brennt. Dieses Picken ist in der Regel kontraproduktiv für das Verlangen nach salzigen und ungesunden Dingen. Manchmal ist es unvermeidlich, bei der Arbeit zu hacken, in solchen Fällen ist es besser, eine Handvoll Nüsse oder eine Schüssel Obst zu sich zu nehmen.

Denken Sie daran, etwas zu essen

Ein harter Arbeitstag kann dazu führen, dass wir uns nicht an den Imbiss erinnern. Die Einhaltung der 5 Mahlzeiten ist unerlässlich, da die Energie sowohl physisch als auch intellektuell verbraucht wird und keine Zwischenmahlzeit die Produktivität einschränkt. Die Snacks können auf Brot, Obst, Müsli basieren ... das ist dem Frühstück ziemlich ähnlich.

Zeitpläne markieren und nicht springen

So wie neue Ziele vor Beginn des Arbeitskurses markiert werden, ist es wichtig, gesunde und gesunde Gewohnheiten zu setzen. Die Arbeitszeit ist lang und unser Körper leidet.

Die richtige Pflege bietet viele Vorteile für eine hervorragende Arbeit, und es hängt davon ab, was Sie zu Hause essen, welche Tupper-Pläne Sie zur Arbeit mitnehmen, welche Menüs wir im Restaurant essen und wie viele Stunden wir verbringen im Büro

Vermeiden Sie tierische Fette

Vor einigen Jahren hat die Weltgesundheitsorganisation WHO beraten den Verbrauch tierischer Fette reduzieren.

Abgesehen von gesättigten Fetten, die nichts beitragen und uns bei der Arbeit mästen, essen Sie diese Art von Lebensmitteln. Müdigkeit nimmt zu. Komplette, schwere und schwere Menüs sollten vermieden werden, und es ist ratsam, die Steaks und Würste durch Nudeln, Salate, Reis und Puten zu ersetzen.

Immer Feuchtigkeit

Bei intensiven Meetings und langen Stunden vor dem Computer können wir die Welt aus den Augen verlieren. Es ist wichtig, mit häufigen Schlucken Wasser, Saft oder Tee ausreichend zu hydrieren. Kaffee und andere stimulierende Getränke sollten auf das Maximum reduziert werden, um nicht schneller als normal zu beschleunigen.

Obst, Gemüse, Fisch ...

Wenn wir den Fleischkonsum reduzieren, müssen wir den Obstkonsum besonders in der Saison erhöhen. Es enthält die Vitamine, die benötigt werden, um während der Arbeit Kraft zu geben. Gleiches gilt für Gemüse und Fisch, die in allen Diäten enthalten sind. Sie können mehr als drei Fischstücke pro Woche zu sich nehmen, da sie leicht zu kochen und zu essen sind.

Zum reichen Kakao

Ohne zu viel zu missbrauchen, die Kakao Es ist ein ausgezeichneter Verbündeter, um die Anstrengung der im Büro verbrachten Stunden zu bekämpfen. Ärzte empfehlen den Verzehr von 25 bis 30 Gramm Schokolade pro Tag.

Zu seinen Eigenschaften, insbesondere die von reinem Kakao, das heißt dunkle Schokolade, gehören der Beitrag der Energie, der Konzentrationszunahme und des Glücks ähnlichen Hormone, die uns Wohlbefinden verschaffen.

Ein wenig Schokolade nach dem Mittagessen hilft, einen produktiven Nachmittag zu bewältigen. In unserer Ernährung enthält Kakao neben anderen Mineralien Magnesium, das perfekt für den Körper geeignet ist. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie können und sollten die Beratung mit einem Ernährungsberater nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Ernährungsberater zu wenden.

Fütterung im Berliner Zoo | Experience - Die Reportage | kabel eins Doku (Januar 2022)