Vorteile und Eigenschaften von Eufrasia, Heilmittel und Kontraindikationen

Die Augentrost ist eine Heilpflanze, die zur Familie von gehört Scrophulariaceae und sein wissenschaftlicher Name ist Euphrasia officinalisDiese seit der Antike genutzte Heilpflanze war seit dieser Zeit als Pflanze bekannt, die alle Krankheiten heilt, die die Augen betreffen.

Es ist eine Heilpflanze, die adstringierende und entzündungshemmende Eigenschaften besitzt und als wirksame Pflanze zur Behandlung von Schleimhauterkrankungen gilt.

Zusätzlich zu den zuvor genannten Eigenschaften enthält Augentrost auch andere Eigenschaften wie antikatarral, beruhigend, Tonikum, antiseptisch, heilend.

Die Wirkprinzipien der Euphrasia sind folgende: Glykoside wie Aucubin, Flavonoide, Harz, ätherische Öle und Tannine. Andererseits ist es sowohl für den internen Gebrauch als auch für den äußeren Gebrauch wirksam.

Aufgrund ihrer antikatarralen Eigenschaften ist diese Heilpflanze wirksam bei der Behandlung von verstopfter Nase, Erkältungen und Sinusitis. In diesen Fällen wird die Augenbraue in Infusion für den internen Verzehr vorbereitet.

Wie oben erwähnt, ist Augentrost auch vorteilhaft für die Heilung einiger Augenerkrankungen wie Stechen in den Augen, Tränen, müde Augen, Augentrockenheit, Überempfindlichkeit gegen Licht, um die durch allergische Rhinitis verursachten Augenbeschwerden zu lindern.

Bei allen vorgenannten Bedingungen wird die Augenbraue auf Infusion vorbereitet, abkühlen gelassen und zur äußerlichen Anwendung verwendet, indem sie in Form von Tropfen oder Befeuchtungskompressen aufgebracht wird.

Augentrostinfusion ist auch wirksam, um schwere Verdauungen zu verbessern und bei Appetitlosigkeit den Appetit anzuregen.

Euphrasie kann in Kräuterkundigen, Parapharmazitäten, Naturwarengeschäften und online erworben werden.

In den Formaten, in denen wir Augentrost bekommen können, gibt es mehrere: in Form einer trockenen Pflanze für Infusionen oder Abkochungen, in Augentropfen, in einem Extrakt für den inneren Verzehr, in Kapseln und beim Färben.

3 natürliche Heilmittel mit Augentrost

Infusion von Augentrost für Nasenkatarrh

Um die Infusion von Augentrost vorzubereiten, müssen wir die folgenden Schritte ausführen:

  • Ein Teelöffel trockene Pflanze Augenbraue pro Tasse kochendem Wasser.
  • 5 oder 10 Minuten stehen lassen und abseihen.
  • Lassen Sie sich warm und süßlich auf Wunsch mit einer süßen Note schmecken.

Von dieser Infusion können wir täglich 3 Tassen trinken.

Euphrasia Abkochung für müde Augen

Zur Vorbereitung der Abkochung benötigen wir die Wurzel oder den Stamm der Augentrostpflanze.

Pro Tasse kochendem Wasser messen wir einen Teelöffel.

  • Wir setzen das Wasser zum Kochen,
  • Sobald es siedet, fügen Sie den Teelöffel Stamm oder Wurzel hinzu.
  • Wir kochen 5 Minuten lang.
  • Vom Herd nehmen und 5 oder 10 Minuten stehen lassen.
  • Wir haben die Abkochung geklebt, abkühlen lassen.
  • Befeuchten Sie die Kompresse in der Zubereitung, schließen Sie die Augen und tragen Sie die Kompresse auf den Bereich auf.
  • Wir bewahren die Kompresse auf, damit ich etwa 15 Minuten gehe.

Wir können die Anwendung mehrmals täglich wiederholen, bis wir feststellen, dass die Augen ausgeruht sind.

Euphrasie gurgelt bei Pharyngitis

Augentrost-Gurgel sind wirksam bei der Linderung von Rachenbeschwerden, die durch Pharyngitis verursacht werden.

Um die Gurgeln vorzubereiten, müssen wir Augentrost aufgießen. Wir brauchen einen Teelöffel trockene Augentrost-Pflanze pro Tasse Wasser. Wir lassen das Wasser kochen. Sobald es zu kochen beginnt, fügen Sie den Teelöffel Augentrost hinzu.

Vom Herd nehmen, die Infusion abdecken und 8 Minuten stehen lassen. Wir löschen die Infusion ab und lassen sie abkühlen. Sobald es kalt wird, gurgeln wir. Wir machen jedes Mal 3 oder 4 Gurgeln. Wir können die Gurgel dreimal täglich wiederholen.

Kontraindikationen von Augentrost

Die von den Therapeuten empfohlene oder empfohlene Augentherapie in den Dosen und der Form stellt kein Risiko dar. In folgenden Fällen ist die Augentherapie jedoch kontraindiziert:

  • Im Falle einer Schwangerschaft
  • Während der Stillzeit.
  • Kinder unter 12 Jahren
  • Im Falle von Diabetes.
ThemesHeilpflanzen

Was tun bei Bindehautentzündung? 5 natürliche Hausmittel bei Bindehautentzündung (April 2021)