Seien Sie vorsichtig zu Weihnachten: Wissen Sie, was in Ihrem Körper passiert, wenn Sie Alkohol trinken?

Die Alkohol Es ist heutzutage ein enorm bekanntes und konsumiertes Getränk, abgesehen davon, dass es für Erwachsene (und was noch schlimmer ist) und für junge Leute sehr leicht zugänglich ist. Es ist in vielen Geschäften, Geschäften und sogar Tankstellen sowie bei vielen unserer gesellschaftlichen Zusammenkünfte wie einem Geschäftsessen oder einem normalen Abendessen mit Freunden und Familienmitgliedern vertreten. Aber fast sicher weiß die große Mehrheit der Verbraucher dieses Getränks nicht, was in ihrem Körper passiert, wenn sie diese Flüssigkeit trinken.

Alkohol schwächt unser Immunsystem Dadurch wird es unserem Körper viel leichter, selbst bis zu 24 Stunden nach dem Ertrinken krank zu werden. Es gibt bestimmte Teile des Gehirns, die sehr anfällig für die Auswirkungen von Alkohol sind, und es scheint, dass junge Menschen empfindlicher sind als Erwachsene.

Je früher Jugendliche mit dem Trinken beginnen, desto mehr Risiken und Schäden erleiden sie danach. Eine davon ist die Entwicklung des Gehirns und ein noch schwerwiegenderes Problem ist das Risiko, an psychischen Problemen zu leiden. Nach den Ergebnissen der neuesten wissenschaftlichen Studien ist es nicht nur die Häufigkeit der Trunkenheit, sondern auch das Risiko, dass Ihr Gehirn geschädigt wird.

Zum Zeitpunkt der Einnahme des ersten Getränks erstreckt es sich durch den Körper und ist durch den Blutstrom wasserlöslich. Das zentrale Nervensystem ist betroffen und verursacht Sprachschwierigkeiten, verschwommenes Sehen und Gleichgewichtsverlust. Durch die Einnahme einer erheblichen Menge und Erreichen der Stirnlappen unseres Gehirns verschwindet die Fähigkeit zur Vernunft.

Obwohl Sie auf den ersten Blick meinen könnten, ein paar Gläser Alkohol würden Sie nicht verletzen, ist die Wahrheit erhöht die Herzfrequenz und den BlutdruckDadurch können wir uns entspannter fühlen, die Hemmung verlieren, aber auch die motorische Koordination.

Weißt du warum das so ist? Es ist eigentlich das Ergebnis chemischer Reaktionen im Gehirn, genauer gesagt im Kleinhirn, das für die Koordination und das Gleichgewicht verantwortlich ist. Alkohol verursacht eine chemische Veränderung in den Neuronen. In einigen Synapsen werden die Signale blockiert und je mehr wir trinken, desto stärker wirkt sich dies auf die Synapse aus.

Alkohol schummelt auch das Gehirn, indem wir glauben machen, dass wir viel Wasser getrunken haben, und dies bewirkt, dass die Nieren wertvolle Flüssigkeit in der Blase verwerfen. Am nächsten Morgen werden wir uns wahrscheinlich dehydriert fühlen. Nach der Party geht das Leber derjenige, der all diese Unordnung in Ordnung bringt.

Dieser Körper ist dafür verantwortlich, Giftstoffe wie Alkohol zu beseitigen, und dafür benötigen Sie viel Wasser. Wenn die Leber Wasser braucht, leidet das Gehirn daran. Das Gehirn verliert Wasser und essentielle Mineralien und schrumpft sogar innerhalb der Schädelhöhle. Das Ergebnis ist offensichtlich: Wir haben ganz besondere Kopfschmerzen bekommen.

Aber unser Körper, wie es sehr weise ist, bringt uns Stunden später zum Berühmten Kater durch Dieses Bedürfnis, bei ausgeschaltetem Licht weiterzuschlafen, diese Beschwerden im Magen oder sogar das Verlangen, sich zu übergeben, sind nur einige kleine Symptome, die Sie nach einer Partynacht durch einen Kater erleiden.

Was sind die Vorteile, wenn Sie keinen Alkohol trinken?

Einige Gelehrte sind jedoch der Ansicht, dass der pünktliche und sehr gelegentliche Alkoholkonsum einige Vorteile für den Körper haben kann (wie wir bereits in einer früheren Notiz wussten, in der wir über das Thema gesprochen haben) Vorteile von Alkohol), die Realität ist das Es ist am besten, keinen Alkohol zu trinken, auch wenn es in minimalen Mengen ist.

Wenn wir uns anstelle eines Alkoholgetränks für ein Glas Natursaft oder Wasser entschieden haben, haben wir folgende Vorteile für unsere Gesundheit. Zu wissen:

  • Wir werden Hirnschäden vermeiden.
  • Es verringert die Möglichkeit von Krebs.
  • Prävention von Leber- und Nierenschäden.
  • Bessere Herz-Kreislauf-Gesundheit
  • Bessere Magengesundheit
  • Größeres Bewusstsein in deinen Handlungen.
  • Sie verbessern Ihre Stimmung und verhindern vor allem Alkoholismus.
ThemesAlkohol Weihnachten

Sugar: The Bitter Truth (Januar 2022)