Rote oder rosafarbene Garnelen: Nutzen und Eigenschaften

Sie sind zu jeder Jahreszeit ansprechend. Tatsächlich können sie sowohl in einer Strandbar im Sommer ideal sein, sie mit etwas Salz und Zitrone genießen, als auch zu Weihnachten (wo ihr Verbrauch für diese beliebten und traditionellen Feiertage beträchtlich steigt).

Es wird tatsächlich zu einem der am meisten konsumierten Meeresfrüchte, und obwohl es verschiedene Arten gibt, ist die bekannteste die genannte rote Garnele o pink (der den wissenschaftlichen Namen von erhält Aristeus antennatus), obwohl es auch üblich ist weiße Garnele (oder gemeinsam).

Man könnte fast sagen, dass die rote Garnele eine der beliebtesten ist und in den Weihnachtsferien konsumiert wird, während es im restlichen Jahr üblich ist, die weiße Garnele zu essen. Obwohl es auf dem Fischmarkt das ganze Jahr über zu finden ist, steigt der Verbrauch normalerweise von Oktober bis Dezember.

Es besteht aus einem Dekapoden (zehnbeinig), der zur Familie von gehört Penaeidae. Es hat ein charakteristisches Aussehen von rötlich-rosa Farbe, sein Fleisch ist glatt, weich, weiß und rosa Streifen.

Vorteile von roten Garnelen

Hoher Jodgehalt

Die rote Garnele zeichnet sich durch Meeresfrüchte aus, die durch ihren hohen Jodgehalt, ein Mineral, das für das reibungslose Funktionieren unseres Stoffwechsels von Vorteil ist, auffällt und überrascht.

Es reguliert unser Energieniveau und reguliert die korrekte Funktion der Zellen. Darüber hinaus hilft es dabei, unser Cholesterin zu regulieren (allerdings müssen wir den hohen Cholesteringehalt berücksichtigen, sodass der Konsum von Menschen mit hohem Cholesterin nicht empfohlen wird).

Fettarm, aber reich an Cholesterin

100 Gramm Garnelen liefern nur 1,40 Gramm Fett. Es ist jedoch ein Fisch, der einen hohen Cholesteringehalt hat und 150 mg liefert. von Cholesterin.

Aus diesem Grund handelt es sich um Meeresfrüchte, die mit moderaten Kontrolldiäten und Gewichtsabnahme konsumiert werden können, bei Menschen mit hohem Blutfettgehalt (Cholesterin und Triglyceride) jedoch nicht empfohlen.

Ideal für die natürlichste Schönheit

Dank seines hohen Jod- und Mineralstoffgehaltes ist es besonders für Meeresfrüchte geeignet, um die natürlichste Schönheit zu genießen, da Haut, Nägel und Haare gestärkt werden.

Nährwertangaben für rote Garnelen

Kalorien

94,20 kcal.

Proteine

19 g

Kohlenhydrate

1,50 g

Gesamtfett

1,40 g

Cholesterin

150 mg

Vitamine

Mineralien

Vitamin B12

1,90 ug

Phosphor

215 mg

Jod

90 mg

Kalzium

115 mg

Magnesium

69 mg

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie können und sollten die Beratung mit einem Ernährungsberater nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Ernährungsberater zu wenden.

Geophagus Brutpflege (Juli 2024)