2 Rührei nach Weihnachten. Weihnachtsrezepte

Vor ein paar Minuten haben wir uns mit dem beschäftigt Suppen als Vorspeise und wie kurz, einige Sukkulenten Weihnachtsrezepte. Dieses Mal werden wir uns jedoch um ähnlich gesunde Rezepte kümmern, die es uns ermöglichen, eine Weihnachten gesund: die verschlüsselt.

Wenn Sie uns einige Wochen lesen (übrigens danke für Ihr Vertrauen), haben Sie sicherlich einige von uns kennengelernt gesunde Tipps zum Kochen eines guten Truthahnsoder sogar ein paar Tricks, um einen Sukkulenten zu kochen roscón de reyes.

Allerdings bei dieser Gelegenheit und wie zuvor bei der Weihnachtssuppen, dann schlagen wir einige Gerichte vor, die für die Zubereitung vorbereitet werden sollen Abendessen oder die Weihnachtsessen.

Bestehen Sie, wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, in leckerem Rührei, das sich sehr gut als erster Gang eignet. Wir hoffen, Ihnen gefällt es:

Mangold vermasselte sich

Zutaten:

  • 1 gute Handvoll Mangold
  • 2 Knoblauchzehen
  • 12 Eier
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 Prise Zucker

Vorbereitung:

Zuerst müssen wir das waschen MangoldMehrere Rollen zusammenrollen und in dünne Streifen schneiden (wenn möglich mit einem sehr scharfen Messer).

Hacken Sie zwei Knoblauchzehen und Zwiebeln und kochen Sie sie bei niedriger Hitze in Butter und Öl, zusammen mit Mangold in einer Auflaufform.

Wenn der Mangold endlich weich geworden ist, fügen Sie eine Handvoll fein gehackte Petersilie mit drei oder zwei Knoblauchzehen hinzu, und an diesem Punkt müssen wir ein Dutzend mit etwas Zucker geschlagene Eier werfen.

Es wird bei niedriger Hitze gekocht und rührt alles sorgfältig um, so dass es offensichtlich nicht klebt, bis es am Ende eine gewisse Konsistenz erhält.

Rührei mit Spinat

Dieses verschlüsselte ist so einfach wie das vorherige, mit dem Unterschied, dass es ein sein wird Rührei mit Spinat.

Zutaten:

  • 1 gute Handvoll Spinat
  • 2 Zwiebeln
  • 12 Eier
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 Prise Zucker
  • Butter
  • Olivenöl

Vorbereitung:

Wie beim vorherigen Weihnachtsrezept müssen wir den Spinat waschen, rollen, zusammenfügen und schließlich in dünne Streifen schneiden.

Diesmal hacken wir die Zwiebeln und zwei Knoblauchzehen und geben alles in Öl und Butter.

Wenn der Spinat weich geworden ist, fügen Sie drei oder zwei Knoblauchzehen zusammen mit einer Handvoll Petersilie hinzu und werfen Sie dann das Dutzend Eier, die mit etwas Zucker geschlagen wurden.

Wir kochen alles bei schwacher Hitze und schütteln es Stück für Stück und vorsichtig, damit es nicht klebt. ThemesWeihnachten Weihnachtsrezepte

19 VERRÜCKTE REZEPTE, UM ZEIT ZU SPAREN (Januar 2022)