Unerwartete Verwendungen von Wasserstoffperoxid, die Sie sich nicht vorstellen können

Die mit Sauerstoff angereichertes Wasser Es ist eines dieser fast unverzichtbaren Elemente, nicht nur in jeder Erste-Hilfe-Ausrüstung, sondern hat sich zu einem grundlegenden und gängigen Werkzeug in vielen Häusern und Häusern in unserem Land entwickelt. Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Ihr ursprünglicher chemischer Name WasserstoffperoxidObwohl es populärer ist, ist es mit dem Namen des sauerstoffhaltigen Wassers offensichtlicher.

Es ist in der Tat so üblich und beliebt wie andere Artikel, die in vielen selbst gebauten Kits gleichermaßen erhältlich sind, wie z. B. Alkohol, Jod (auch bekannt unter der Marke) Betadine) oder die typischen Streifen, mit denen kleine und leichte Wunden geschützt werden.

Es besteht im Wesentlichen aus einer chemischen Verbindung, die aus medizinischer Sicht nützlich ist, um Wunden zu säubern und sie zu desinfizieren. wirken als antimikrobielles Mittel, natürliches Antiseptikum und auch als antibakterieller Wirkstoff. Um es für diese Zwecke verwenden zu können, müssen Sie nur ein wenig Gaze oder Baumwolle einweichen und sanft auf die Hautpartien auftragen, die wir reinigen oder desinfizieren möchten.

In diesem Sinne ist es beispielsweise geeignet, die Wundheilung zu erleichtern, Infektionen zu verhindern und die Pilzbildung zu verhindern, indem sie als Antipilzmittel wirkt. Es hat aber auch andere, weniger bekannte Anwendungen, die Sie sicherlich überraschen werden.

Und mit sauerstoffreichem Wasser können wir verschiedene Hausmittel für Körper und Haushalt herstellen.

Mittel für den Körpergebrauch mit Wasserstoffperoxid

Um die Wunden zu reinigen

Bei der Wundreinigung wird eine sterile Gaze mit Wasserstoffperoxid befeuchtet und auf die zu desinfizierende Haut aufgetragen. Warten Sie ca. 3 Minuten, entfernen Sie die Gaze und lassen Sie sie an der Luft trocknen.

Die Ohren reinigen

Eine halbe Tasse warmes Wasser mit einer halben Tasse Wasserstoffperoxid verdünnen und mischen. Wir brauchen einen kleinen Glasbehälter, der mit einer Pipette oder einer Spritze geliefert wird. Füllen Sie den Behälter mit der Zubereitung und saugen Sie die Mischung mit dem Tropfenzähler. Wir geben etwa drei Tropfen in jedes Ohr auf folgende Weise ein:

  1. Wir liegen zuerst auf einer Seite und werfen die drei Tropfen in ein Ohr, warten drei Minuten und drehen die andere Seite, um die Flüssigkeit herauszuholen.
  2. Wir liegen auf der anderen Seite und wiederholen die gleichen Schritte.

Um Halsschmerzen zu lindern und zu lindern

Dieses auf der Vorbereitung einer Spülung und Gurgeln von Wasserstoffperoxid und Wasser basierende Mittel besteht darin, den Hals von Bakterien zu desinfizieren oder zu reinigen, während die Symptome von Halsschmerzen verbessert werden.

Um diesen Spülgang vorzubereiten, benötigen wir 75 ml. Wasserstoffperoxid und 75 ml. von warmem Wasser.

Mischen und spülen, gurgeln und ohne zu schlucken, die Zubereitung spucken. Als nächstes spülen wir den Mund mit kaltem Wasser.

Für Mundwasser und Zahnaufhellung

Mischen Sie die gleiche Menge Wasserstoffperoxid wie Wasser. 100 ml. Wasserstoffperoxid und 100 ml. Wasser zu mischen und in ein Glas zu spülen, sollten Sie niemals schlucken.

Keime reinigen Zahnbürsten

Füllen Sie ein Glas zu gleichen Teilen mit der gleichen Menge Wasserstoffperoxid und Wasser. Dann setzen wir die Zahnbürsten in die Glasschale, die die ganze Nacht durchnässt. Am nächsten Morgen verwerfen wir die Zubereitung und waschen die Bürsten mit kaltem Wasser.

Um den Schweißgeruch an den Füßen zu entfernen

In ein Becken, in das wir die Füße eintauchen können, geben wir warmes Wasser und zwei Wasserstoffperoxidpfropfen. Wir halten unsere Füße für 15 oder 20 Minuten. Trocknen Sie die Füße mit einem weichen Handtuch.

Bei dunklen Flecken im Gesicht: Tränken Sie einen Wattebausch mit Wasserstoffperoxid und tragen Sie ihn auf den Fleck oder die Flecken auf. Nur nachts

Blondes oder hellbraunes Haar aufhellen

Wenn Sie den blonden Ton des Haares beibehalten oder den braunen Ton des Haares aufhellen möchten, mischen Sie die gleiche Menge Wasserstoffperoxid wie Wasser.

Wir mischen 200 ml. Wasserstoffperoxid mit 200 ml. Schütteln Sie die Mischung und bewahren Sie sie in einem mit Spray versehenen Kunststoffbehälter auf.

Dann legen wir das Präparat auf nasses Haar und in Bereiche, die wir leichter machen möchten, und bürsten das Haar.

Heilmittel für den häuslichen Gebrauch

Sauerstoffhaltiges Wasser für den Hausgebrauch wird aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften als Desinfektionsmittel verwendet, sowohl im Badezimmer und in der Küche als auch in anderen Räumen, um Fenster und Türen, Spiegel und auch zum Bleichen von Kleidung zu reinigen.

Um die Abhängigkeiten des Hauses, die wir zuvor erwähnt haben, zu reinigen, benötigen wir eine Plastikflasche mit einem Spray. In die Flasche geben wir die gleiche Menge Wasserstoffperoxid wie Wasser. Zum Mischen schütteln und anschließend die zu reinigenden Flächen pulverisieren.

Darüber hinaus können Sie auch folgende Verwendungstipps auswählen:

  • Kleidung aufhellen: Gießen Sie eine Tasse Wasserstoffperoxid in die Waschmaschine und waschen Sie die weiße Kleidung wie immer, nur für weiße Kleidung.
  • So entfernen Sie Schweiß und Blutflecken auf der Kleidung: Geben Sie ein paar Tropfen Wasserstoffperoxid auf die Flecken, warten Sie etwas und legen Sie dann das Kleidungsstück zum Waschen.
  • So reinigen Sie den Geschirrspüler: Wir geben zwei Esslöffel Wasserstoffperoxid in die Seifenschublade der Spülmaschine.Fügen Sie dann das Produkt hinzu, das wir zum Spülen des Geschirrs verwenden, und waschen Sie das Geschirr wie üblich in der Spülmaschine.
  • So reinigen Sie Kristalle und Spiegel: Mischen Sie Sauerstoff und Wasser zu gleichen Teilen. Wir geben die Mischung in einen Kunststoffbehälter mit Sprühdose oder Zerstäuber. Wir schütteln und pulverisieren die Oberflächen, die wir reinigen werden. Wir geben eine Serviette, um die Oberfläche zu trocknen, oder ein Tuch, das keine Stoffflusen verliert.

EFT - Klopftechnik - Lust auf * Schokolade * Süßes * wegklopfen mit der Emotionalen Freiheitstechnik (Januar 2022)