Die Herausforderung, Gewicht zu verlieren und einige Schlüssel, um dies zu erreichen

Jedes Jahr werden Hunderttausende Fälle von Fettleibigkeit diagnostiziert. Dies warnt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) seit langem, sogar als authentisch Pandemie des 21. JahrhundertsEs zeigt sich besonders besorgt über das Übergewicht in der Kindheit und bezeichnet es als eines der schwerwiegendsten Probleme der öffentlichen Gesundheit dieses Jahrhunderts.

Bis 2011 waren weltweit 502 Millionen Menschen fettleibig, davon 297 Millionen Frauen und 205 Millionen Männer. Der Alarm ist jedoch noch größer, wenn wir uns die Zahlen zu Fettleibigkeit bei Kindern ansehen: 2013 gab es 42 Millionen Säuglinge und Kleinkinder, die übergewichtig oder fettleibig waren.

Und in der großen Mehrheit handelt es sich um Fälle, die durch schlechte Gesundheitsgewohnheiten verursacht werden, die der Person folgen, und keine Fälle finden, die durch genetische Bedingungen oder Störungen verursacht wurden: unausgewogene Ernährung und reich an Fett, sitzender Lebensweise und wenig oder keine Übung körperlicher Betätigung ...

Wenn wir also an Gewicht zugenommen haben und dies sogar ohne es zu bemerken und es reduzieren wollen, stehen wir vor der Tür die Herausforderung, Gewicht zu verlierenObwohl es in den ersten Momenten kompliziert sein kann, ist es extrem möglich.

Die Schlüssel, um die Herausforderung des Abnehmens möglich zu machen

Folgen Sie einer ausgewogenen und fettarmen Diät

Offensichtlich stehen wir vor einem der grundlegenden Schlüssel, da, egal wie viel wir abnehmen wollen, Wenn wir unsere Ernährungsgewohnheiten, die letztendlich zu dieser Gewichtszunahme geführt haben, nicht ändern, wird es für uns sehr schwierig sein.

Es ist wichtig, eine fettarme Diät einzuhalten, basierend auf natürlichen und frischen Lebensmitteln. Der Verbrauch von Obst und Gemüse, Fisch und fettarmem Fleisch sollte erhöht werden. Auf der anderen Seite helfen Nüsse wie Mandeln und Walnüsse beim Abnehmen, während Körner, Hülsenfrüchte und Magermilch ratsam sind.

Besuchen Sie einen guten Fachmann

Es ist nicht ratsam, eine Diät selbst zu befolgen, da die meisten Diäten, die wir finden können, bestimmte gesundheitliche Parameter oder sogar Krankheiten, die wir haben, nicht berücksichtigen (wie Diabetes, hoher Cholesterinspiegel oder Bluthochdruck).

Es ist daher ratsam, einen Ernährungsberater oder einen Ernährungsberater zu konsultieren, der uns eine auf unsere persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Diät bietet. Dabei werden Faktoren wie unsere tägliche körperliche Aktivität, unsere Gewohnheiten und Geschmäcker, unsere körperliche Haut, unser Geschlecht und unser Alter berücksichtigt.

Die Bedeutung der Kontrolle von Angstzuständen

Bevor Sie mit der Diät beginnen, müssen Sie bedenken, dass es nie möglich ist, in kurzer Zeit abzunehmen; oder was ist das Gleiche, viele Kilo in wenigen Wochen zu verlieren, da es nicht nur unmöglich ist, sondern auch für unsere Gesundheit gefährlich ist.

Wenn wir in sehr kurzer Zeit abnehmen, haben wir nicht nur eine größere Neigung, an Störungen wie zB zu leiden Fettleber, aber wir werden das Risiko des gefürchteten Rebound-Effekts erhöhen.

Wenn es darum geht, Angstzustände zu bekämpfen, kann es sinnvoll sein, regelmäßige körperliche Betätigung auszuüben (wie laufen oder laufen) und auch einige Meditation oder Entspannung zu hause

Regelmäßige körperliche Übung

Es ist nicht nur für das Abnehmen wichtig, sondern auch für die Gesundheit. Hilft dabei, die verbrauchten Kalorien und die Fette zu verbrennen, hält uns in guter Form und ist nützlich, um Kilogramm, Bluthochdruck und hohe Cholesterin- und Triglyceridwerte zu senken. Das beste Übe es jeden Tag mindestens 30 Minuten.

In diesem Sinne empfehlen viele Experten in den Bereichen Gesundheit, Ernährung und Diätetik zu Fuß gehen Gewicht verlierenZumal es eine einfache Aktion ist, die wir praktisch jederzeit ausführen können.

In diesem Sinne nur zu Fuß 25 Minuten pro Tag Dies kann einen ungefähren Unterschied von 5 Kilogramm pro Jahr bedeuten, der zu einer besseren kardiovaskulären Gesundheit beiträgt, während es gleichzeitig sehr wichtige Vorteile sowohl für die körperliche als auch für die psychische Gesundheit hat.

Ein Spaziergang oder ein Treffen mit einem Freund oder einem Partner zum Spazierengehen kann sehr hilfreich sein, vor allem, weil Sie Übung mit Stimulation und sozialem Leben kombinieren, so dass es viel weniger kostet. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie können und sollten die Beratung mit einem Ernährungsberater nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Ernährungsberater zu wenden. ThemesAbnehmen

Hungern, Sport, Hypnose - alles für die Traumfigur | Nachtcafé (April 2021)