So bereiten Sie die Haut von innen auf das Sonnenbaden vor

Der Sommer naht und wir müssen unsere Haut vor den Sonnenstrahlen schützen. Neben der Verwendung Sonnenschutzmittel Mit hohem Schutzfaktor oder Vollbild können wir unsere Haut mit einer Reihe von Lebensmitteln und Kräutern von innen vorbereiten.

Diese Kräuter und Lebensmittel müssen etwa zwei Monate vor der ersten Sonnenstrahlen der Haut eingenommen werden.

Die Lebensmittel, die reich an Beta-Carotin sind Sie begünstigen, dass die Haut von innen allmählich bräunt und die Abwehrkräfte der Haut erhöht.

Beta-Carotin ist Vitamin A und ein natürliches Pigment, das bestimmte Lebensmittel enthalten. Wirkt als Antioxidans und trägt nicht nur zur Bräunung der Haut bei, sondern fördert auch die Hydratation und beugt Hautkrebs und Alterung der Körperzellen vor.

Dieses natürliche Pigment verleiht dem Gemüse und Obst die Farbe Orange, Gelb und Rot.

Vitamin A ist wichtig für die Pflege der Augen und Augen, auch für die Schleimhäute im Körperinneren sowie für die Knochen.

Wir dürfen den Beta-Carotin-Verbrauch nicht überschreiten da ein Vitamin-A-Überschuss auch gegen das richtige sein kann, sollte der Verbrauch nicht verlängert werden.

Es ist auch nicht ratsam, wenn unsere Ernährung bereits reich an Beta-Carotin ist, um die Präsenz dieses Vitamins durch den Einsatz von Beta-Carotin-Ergänzungen zu erhöhen.

Die Lebensmittel mit dem höchsten Gehalt an Beta-Carotin

Beta-Carotin kommt in folgenden Nahrungsmitteln vor: Gemüse, Gemüse und Obst.

Die Möhre ist das Essen, das sich durch einen hohen Gehalt an Beta-Carotin auszeichnet. Sie markieren auch die Kürbis, Paprika, Tomaten, Orangen-Süßkartoffeln, Zuckerrüben, Grünkohl, Zwiebeln, Schalotten, Endivien.

Das grüne Blattgemüse Obwohl wir es nicht erstellen, weil seine Farbe grün ist, enthalten sie auch Beta-Carotin.

Diese Gemüse sind: Brunnenkresse, Mangold, Spinat, Broccoli, Rosenkohl.

In Früchten gehören dazu: Pfirsich, Aprikose, Pfirsiche, Mango, Melonen, Himbeere, Cranberry, Mispel, Wassermelone, Trauben, Guave, Papaya, Orange, Mandarine.

Die Kräuter und Pflanzen reich an Beta-Carotin

Die Kräuter, die Beta-Carotin enthalten, sind:

Die grüner Tee, Fenchel, Minze, Koriander, Petersilie, Brennnessel, Löwenzahn, Estragon, Majoran, Schachtelhalm, Mariendistel, Oregano, Bohnenkraut, Hagebutte und Hibiskus.

Auch in den Algen wie im Fucus und in der Spirulina.

Wie bereits gesagt, können wir unsere Haut einige Monate vor der Sonne vorbereiten.

Das dürfen wir nicht vergessen Der beste Schutz, um Hautkrebs zu verhindern und zu verhindern, besteht darin, sich mit einem guten Sonnenschutzmittel mit hohem Schutz oder mit vollem Bildschirm zu schützen.

Aloe Vera Gel * Die beste Hautpflege selber machen * Anti-Aging Naturkosmetik * DIY (Kann 2021)