Obst vor oder nach den Mahlzeiten essen?

Es gibt viele Vorteile, die Früchte uns bringen, enorm nahrhafte und gesunde Lebensmittel, die eine große Vielfalt an essentiellen Nährstoffen enthalten und für unseren Körper unerlässlich sind.

Sie versorgen uns mit Vitaminen und Mineralstoffen, essentiellen Nährstoffen für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. So wie jeder von ihnen interessante Vorteile für unsere Gesundheit hat, ist er bei der Prävention von Krebs (wegen seines Gehalts an Antioxidantien und Fasern), Cholesterin und hohen Triglyceriden, Fettleibigkeit und Übergewicht nützlich.

Es ist jedoch wahr, dass es in den meisten Fällen viele Menschen gibt, die sich die folgende Frage stellen: Wann ist es besser, die Früchte zu essen? Vor oder nach dem Essen.

Wann essen die Früchte?

Es ist richtig, dass die Wahl, die Frucht vor oder nach den Mahlzeiten zu essen, von Anfang an von den Gewohnheiten oder Bedürfnissen abhängt, die jede Person haben kann.

Obwohl es wahr ist, dass sowohl aus ernährungsphysiologischer als auch aus medizinischer Sicht Es ist am besten, Obst vor den Mahlzeiten zu essenWahrscheinlich finden wir auch einige Vorteile, wenn Sie nach dem Essen Obst essen.

Warum essen Sie die Früchte vor den Mahlzeiten?

  • Es sorgt für SättigungDank des hohen Ballaststoffgehalts hilft das Essen von Früchten vor den Mahlzeiten, unseren Appetit zu stillen, was wiederum eine übermäßige Nahrungsaufnahme verhindert.
  • Empfohlen, um Verdauungsbeschwerden zu vermeiden: Wenn Früchte nach einer Mahlzeit verzehrt werden, ist die Fermentation von Zucker wahrscheinlicher und unser Magen kann sie nicht richtig verdauen, was wiederum Verdauungsbeschwerden verursacht (wie Blähungen, Gas- und Magenschmerzen). .
  • Es hilft, die Verdauung besser zu machen: Die Frucht ist reich an sauren Substanzen, die die Sekretionen unseres Magens stimulieren können, was wiederum dazu beiträgt, die Verdauung gut zu machen.

Daher finden wir eine empfohlene gesunde Wahl: Es ist besser, die Früchte immer vor den Mahlzeiten zu essen.

Natürlich sollten wir nicht verwechseln, dass verdauungsfördernde Früchte, die vor den Mahlzeiten eingenommen werden, eher ratsam sind, wenn Obst gegessen wird, da die Früchte immer von Vorteil sind.

Es ist jedoch der Zeitpunkt, zu dem diese Nährstoffeigenschaften größer sein können oder nicht.

Bild | plumandjello Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken. Sie können und sollten die Beratung mit einem Ernährungsberater nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Ernährungsberater zu wenden.

WANN sollte man WAS essen? (Juli 2024)