Weihnachtliche Traurigkeit: Tipps zur Überwindung

Party, Freude und Spaß. Sie sind charakteristisch für Weihnachten, aber auch für Weihnachten Traurigkeit nach Sehnsucht, Verlust einer geliebten Person, Trennungoder einfach deshalb, weil wir heutzutage melancholischer sind als normal.

Es ist wichtig, solche Situationen zu überwinden und damit umzugehen, da dies vor und nach Weihnachten zu einer Depression führen kann. Schreiben Sie unsere Tipps auf, um negative Gedanken während der Ferien zu stoppen.

Nützliche Tipps, um die Weihnachtsstimmung zu überwinden

Lassen Sie andere sich besonders fühlen

Es ist an der Zeit, die Menschen um uns herum besonders zu machen. Aber nicht nur Geschenke machen, sondern an seiner Seite sein, ins Kino gehen, dazu beitragen, was er wirklich braucht, und andere glücklich machen.

Dies ist eine Art wechselseitiges Gut, das von vielen Psychologen empfohlen wird, um das Selbstwertgefühl zu steigern und sich nützlich zu fühlen. Unter den Tausenden von Aktionen, die an diesen Tagen durchgeführt werden können, ist es wichtig, anderen zu helfen, das heißt den am stärksten benachteiligten Personen, indem sie die Bedürftigen bei ihren Aufgaben begleiten, Teil einer Nahrungsmittelbank oder freiwilliger Aktionen sind.

Umgeben Sie sich mit Ihren Lieben

Von unserem Partner, unseren Kindern, Familie oder Freunden am meisten geliebt. Mit diesen können wir Abendessen, Partys und andere Aktionen als Output organisieren. Es ist wichtig, in den schwierigsten Momenten nicht alleine zu sein, obwohl Sie wissen müssen, wie Sie in kurzer Zeit mit Trauer leben können.

Ausflüge, Ausflüge ... brechen die Norm

Zwar gibt es viele Menschen, die in der Weihnachtszeit in den Urlaub fahren, doch die Tradition markiert den Abschluss des Weihnachtsabends mit der Familie oder einer Party am Ende des Jahres. Wenn das Nachdenken über diese Situationen die Traurigkeit erhöhen kann, ist es an der Zeit, verschiedene Dinge zu tun. Es ist nicht vor der Realität wegzulaufen, es ist eine bessere Zeit.

Das Brechen der Regeln ist auch gültig und man kann Reisen machen, um in einem Landhaus zu wohnen, Ausflüge in Naturparks zu unternehmen, Sport zu treiben ... Kurz gesagt, das zu tun, was Sie wollen, ohne sich den Weihnachtsaktionen unterziehen zu müssen.

Besuchen Sie den Profi vor Weihnachten

Wenn wir es jahrelang verbracht haben und nicht wissen, wie wir der Traurigkeit zu Weihnachten begegnen sollen, kann es an der Zeit sein, den Profi zu besuchen, der uns hilft, die Ferien viel besser zu lenken. Dies muss geschehen, bevor die vom Fachmann empfohlenen Praktiken in die Praxis umgesetzt werden.

Gute gedanken

Die Sehnsucht und der Gedanke, dass vorher alles besser war, können zu einer Spirale aus negativen Gefühlen und Gedanken führen, die manchmal schwer zu kontrollieren ist. Negativität umleiten zu lernen ist der einzige Weg, um optimistischer zu sein.

Um uns auf positive Dinge zu konzentrieren, werden wir darüber nachdenken, wie gut wir sind, was uns glücklich macht, über Ablenkungen, über das Singen, Tanzen oder die Suche nach Inspirationen, um die Momente zu schaffen, in denen wir vorhersehen, dass wir erträglicher werden können.

Erinnern Sie sich an diejenigen, die es nicht sind

Ein großer Teil der Menschen hat es zu Weihnachten oft schwer, sich an diejenigen zu erinnern, die nicht mehr da sind. Etwas Traurigkeit zu empfinden ist normal, aber um es zu überwinden, können wir dieser Person einen Moment des Tages widmen.

Finden Sie ein Foto oder eine Erinnerung und seien Sie glücklich mit den glücklichen Momenten, die an Ihrer Seite vergangen sind. Außerhalb dieses Tages sollten wir uns auf Abendessen, Mahlzeiten und andere Dinge konzentrieren, da wir uns bereits eine Zeit für die Erinnerung reserviert haben, auch wenn diese Person immer in unserem Kopf ist.

Markieren Sie eine Liste guter Zwecke

Es ist eine ziemlich hektische Aktion, wenn wir ein neues Jahr beginnen. Aber eine Liste der Ziele zu erstellen, hilft uns, eine Reihe von Zielen im Leben zu erreichen. Dies führt dazu, dass wir uns bewegen, Dinge und Ziele begehren und uns auf alles konzentrieren, was uns vergessen lässt, was uns trauriger macht.

Wir können diese Liste beginnen, warum nicht, zu Beginn des Jahres und nicht zu Beginn des Jahres warten und sofort in die Praxis umsetzen.

Nein zu familiären Konflikten

Neben Stress können einige Familienfeiern traurig werden. Es ist besser, alle Arten von Unstimmigkeiten zu vermeiden. Dazu sind Spiele, unterhaltsame Gespräche oder Kommentare zu Fernsehprogrammen möglich. Es sind Ablenkungen, die mit Monotonie und familiären Argumenten enden. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Psychologen nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren vertrauenswürdigen Psychologen zu konsultieren. ThemesWeihnachten

???????? Depression an Weihnachten / Bist du traurig, einsam und allein? - 22.Türchen ♥️ Lola Sparks (Januar 2022)