Serranoschinken schneiden

Für einen mehr oder weniger offiziellen Beginn einer der wichtigsten Volksfeste, die von vielen Menschen nach einem Jahr erwartet wird, bleibt wenig übrig Weihnachten.

Wie Sie sicher wissen, neigen wir immer dazu, gesunde Tipps und Tricks anzubieten, um ein gesundes Leben zu genießen. In genau diesem Sinne haben wir vor einiger Zeit mit Ihnen darüber gesprochen, wie man ein Leben führt gesundes weihnachten.

Es besteht kein Zweifel, dass zusätzlich zu den typische Weihnachtsdessertsgibt es ein Lebensmittelprodukt, das während dieser Feiertage zu den beliebtesten wird: das Serrano-Schinken.

Es ist ein gesundes Lebensmittel, wenn es nicht im Übermaß konsumiert wird. Es liefert weniger Kalorien als beispielsweise Schinken (obwohl normalerweise etwas anderes gedacht wird) und liefert wichtige Vitamine und Mineralstoffe.

Aber du weißt schon Serranoschinken schneiden? Diese Aktion ist tatsächlich zu einer Kunst geworden. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Sie berücksichtigen sollten.

Wie schneidet man Serranoschinken?

Zuerst für Serrano-Schinken schneiden du musst eine haben Schinkenmesser gut geschärft. Diese sollte eine Länge von ca. 40 cm haben, eng und flexibel sein. Und da es nicht weniger sein könnte, sollten Sie auch einen Schinkenhalter haben, der beim Schneiden des Schinkens als Unterstützung dient und ihn reserviert.

Sie sollten sich immer so weit wie möglich fernhalten und Ihre Hand immer hinter der Schnittrichtung halten.

Wir erklären das unten Schritte, um Serrano-Schinken zu schneiden:

1. Legen Sie den Schinken in den Schinkenhalter, um zuerst den Teil des Hammers zu öffnen, und legen Sie das Bein offensichtlich nach oben.

2. Schneiden Sie den Speck seitlich ab, da Sie so das Trocknen des Schinkens erleichtern. Sie sollten sparen und ein wenig aufbewahren. Wenn Sie mit dem Schneiden fertig sind, legen Sie es auf die geschnittenen Teile.

3. Nehmen Sie einen tiefen Schnitt am Rohr und beginnen Sie, die Scheiben aus dem Streitkolben (dem dicksten Teil des Stücks) zu extrahieren. In diesem Moment ist es ratsam, die Scheiben in der Mitte mit einem Teil des Achsschenkels und der Spitze zu kombinieren.

4. Sie sollten immer daran denken, dass die Schnittrichtung gleichmäßig sein muss, entweder nach unten oder in Richtung des Hufs.

5. Sobald Sie den Hüftknochen erreicht haben, schneiden Sie mit der Schnürung um den Knochen einen Inzisalschnitt. Auf diese Weise bekommen Sie das, aus diesem Bereich kommen die Scheiben sehr sauber heraus.

6. Das Fleisch, das am Knochen klebt, sollte in Streifen geschnitten werden und immer mit unregelmäßigen Stücken in Form von Blöcken.

7. Wenn Sie mit dem Streitkolben fertig sind, drehen Sie den Schinken um (mit dem Huf nach unten) und führen Sie dieselbe Operation mit der Gegenmasse durch, bis Sie schließlich den Knochen erreicht haben.

Schritte zum Schneiden eines Serrano-Schinkens im Video

Jamón de Bellota Ibérico - Hinterschinken perfekt schneiden (Vollversion) (Juli 2024)