Warum treten Wunden im Mund auf? Symptome und Ursachen von Krebsgeschwüren

Die Krebsgeschwüre, im Volksmund bekannt als Wundensind offene Wunden oder Geschwüre, die im Mund erscheinen, gelblich oder weiß und von einem hellroten Bereich umgeben sind.

Obwohl die Wunden häufig klein werden, können sie den Menschen, denen sie gehören, Unbehagen bereiten; Es sei darauf hingewiesen, dass sie nicht krebsartig sind oder durch irgendeine Art sexueller Übertragung übertragen werden.

Ursachen, die Wunden im Mund verursachen

Die Wunden im Mund haben verschiedene Ursachen für ihr Auftreten bei einer Person, sogar bei viralen Infektionen und in einigen Fällen ohne erkennbare Ursache, abgesehen von den Nebeneffekten bestimmter Medikamente.

  • Die Wunden können durch eine verursacht werden Mundverletzung aufgrund eines dentalen Fixes oder einer aggressiven Zahnreinigung. Wenn der bukkale Bereich zu stark gereinigt wird, können sich darin Geschwüre bilden. Es ist eine gute Idee, beim Reinigen immer vorsichtig zu sein und die Reinigungszeit nicht zu übertreiben.
  • Beißt auf die Zunge oder auf die Wange Es kann auch sehr häufige Ursachen für das Auftreten von Wunden im Mund sein; Sie müssen beim Essen immer vorsichtig sein, um versehentliche Bisse zu vermeiden, die zu Geschwüren im Mundbereich führen.
  • Andere Faktoren wie emotionaler Stress, Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen in Lebensmitteln wie Eisen, Folsäure oder Vitamin B12; Sie können das Auftreten von Wunden im Mund verursachen. Hormonelle Veränderungen können sie auch erzeugen.
  • Die Allergiensowie bestimmte Nahrungsmittel sind auch ein Ursprung für diesen Zustand. Es ist immer gut, sich mit Ihrem Allergologen in Verbindung zu setzen, um herauszufinden, welche Allergien Sie haben und ob diese die Ursache für das Auftreten von Wunden in der Mundhöhle sein könnten.

Jede Person kann Wunden im Mund haben und auf den inneren Oberflächen der Wangen und Lippen, der Zunge, der oberen Oberfläche des Mundes und der Basis des Zahnfleisches erscheinen können.

Frauen neigen eher dazu, sie zu kontrahieren. Geschwüre im Mund können erblich sein.

Symptome von Wunden im Mund

Die häufigsten Symptome von Geschwüren oder Wunden im Mund waren in den meisten Fällen:

  • Ein oder mehrere rote und schmerzhafte Flecken oder Beulen, die zu einem offenen Geschwür werden.
  • Graue Farbe, wenn das Geschwür kurz vor der Heilung beginnt.
  • Ein Zentrum im Geschwür weiß oder gelblich.
  • Es hat eine geringe Größe, normalerweise weniger als einen Zentimeter Durchmesser.

Diese Symptome sind sehr häufig, wenn sie an Geschwüren im Mund leiden, und dies ist kein Grund zur Beunruhigung, da sie wie das Geschwür verschwinden.

Weniger häufige Symptome bei Menschen mit Krebsgeschwüren

Obwohl es sehr ungewöhnlich ist, dass Menschen mit Krebsgeschwüren diese Symptome zeigen, kann die Person auch Fieber, Unwohlsein und geschwollene Lymphknoten haben.

Diese Symptome sind eher ungewöhnlich. Es wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, wenn Sie an mehreren der oben genannten Symptome leiden.

Der Schmerz lässt in der Regel nach 7 bis 10 Tagen nach und kann bis zu 3 Wochen dauern, bis die Geschwüre vollständig geheilt sind. Je größer das Geschwür, desto länger dauert die Heilung.

Wenden Sie sich an einen Arzt, wenn ein oder mehrere Geschwüre nach 2 Wochen Körperpflege nicht verschwinden oder sich verschlechtern, wenn Sie mehr als 3 oder 4 Mal im Jahr Geschwüre haben oder wenn die Wunden von Fieber, Kopfschmerzen und Hautausschlag begleitet werden oder Durchfall.

Wenn die Wunden in der Mundhöhle bestehen bleiben oder immer wieder auftauchen, empfiehlt es sich, mit einer ausgebildeten Person zu gehen, die den Zustand dieser beobachten und beurteilen kann.

Obwohl Geschwüre in der Regel von alleine verschwinden, ist es optimal, Tests und Untersuchungen durchzuführen, die eine genauere Diagnose ermöglichen, wenn sie zu lange andauern und andere Ursachen haben können, wie z. B. Erythema multiforme, Arzneimittelallergien, Herpesinfektionen und sogar Lichen planus Blase Nachdem wir die erforderlichen Untersuchungen und Tests gemacht haben, fahren wir mit der Behandlung der Wunden fort. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Arzt nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Trusted Doctor zu konsultieren.

Tumoren im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich (April 2021)