Was ist Hydrotherapie, Wassertherapie voller gesundheitlicher Qualitäten

Bevor Sie definieren, was Hydrotherapie ist und welche Vorteile dies hat, ist es wichtig, hervorzuheben, was die Hydrotherapie ist Wasserunverzichtbares Element für diese Art von Therapie oder Behandlung. Wasser ist ein wesentliches und lebensnotwendiges Element für Lebewesen.

Wasser ist ein Teil des menschlichen Körpers, bis zu einem Gewicht von 70% des Menschen. Wasser muss nicht nur im menschlichen Körper, sondern auch im Körper des Tieres vorhanden sein. Wir müssen überleben. Wir brauchen Wasser sowohl für den internen Verbrauch als auch für die Ernährung, Hygiene, Körperpflege, Wäsche, Reinigung und im Allgemeinen Wasser ist notwendig, um gesund zu sein.

Wie wir bereits gesagt haben, ist Wasser ein Synonym für Gesundheit, und in diesem Artikel werden wir die Vorteile von Wasser kennenlernen, das mit einer Behandlung namens Hydrotherapie auf den Körper aufgetragen wird. Das wort Hydrotherapie ist griechischen Ursprungs und Mittel Wassertherapie.

Seit der Antike haben Zivilisationen Wasser nicht nur als essentielles Element für das Leben als heilendes Element zur Behandlung verschiedener Krankheiten und zur Linderung von Schmerzen verwendet, sondern auch zur Heilung von körperlichen und geistigen Unreinheiten.

Hydrotherapie kann als Methode der natürlichen Heilung verschiedener Krankheiten durch Verwendung von Wasser definiert werden.

Was sind die Vorteile von Hydrotherapie, Wassertherapie

Die Vorteile der Hydrotherapie sind folgende:

  • Um Gelenkschmerzen zu lindern oder zu lindern.
  • Atmungskapazität zu erhöhen.
  • Muskeln trainieren
  • Um die Durchblutung zu verbessern.
  • Psychoaffektive Balance zu erreichen.
  • Verstauchungen zu lindern.
  • Knicke zu lindern.
  • Entgiften Sie den Organismus.
  • Als eine Methode der Entspannung.
  • Um die Mobilität nach einem Unfall oder nach einer orthopädischen Operation wiederherzustellen.
  • Um sich zu entspannen und besser zu schlafen.

Wasser für die Hydrotherapie wird in all seinen Formen und Temperaturen verwendet: sehr kaltes Wasser, kaltes Wasser, warmes Wasser, heißes Wasser, sehr heißes Wasser, warmes und kaltes Wasser gleichzeitig.

Die physiologischen Wirkungen, die das Wasser im Körper ausübt, sind unterschiedlich, je nachdem, ob es mit heißem Wasser, mit kaltem Wasser oder alternierenden Lambas-Temperaturen gleichzeitig in derselben Therapie angewendet wird.

Die physiologischen Wirkungen, die beim Auftragen von heißem Wasser auftreten, sind folgende:

  • Schmerzstillende Wirkungen
  • Beruhigende Wirkung durch die Wirkung, die Wärme auf die Nervenenden ausübt.
  • Der krampflösende Effekt zur Verbesserung der Muskelleistung bei heißen Anwendungen von kurzer Dauer sowie bei Ermüdung und Kontrakturen der Muskulatur wird langfristig eingesetzt.
  • Erhöht die Elastizität des Bindegewebes.
  • Kapillar-Vasodilatation.

Bei der Anwendung von kaltem Wasser treten folgende physiologische Effekte auf:

  • Verringern Sie die Temperatur der Haut und des Gewebes.
  • Kutane Vasokonstriktion.
  • Sedative Wirkung
  • Schmerzstillende Wirkung
  • Blutstillende Wirkung
  • Erhöhen Sie den Stoffwechsel
  • Stärkende Wirkung von Gewebe und Muskeln.

In einigen Situationen oder Pathologien werden Hydrotherapie-Sitzungen als die folgenden Details kontraindiziert:

  • In Pathologien oder Infektionsprozessen.
  • Kreislaufinsuffizienz.
  • Koronare oder vaskuläre Insuffizienz.
  • Schlechter Allgemeinzustand
  • Schwerer Organversagen
  • Darmpathologien
  • Rheumatische Pathologien.

Die Hydrotherapie-Sitzungen können in Spas, Spas und auch zu Hause durchgeführt werden. Sie sind vielleicht überrascht, aber wenn Sie zu Hause eine Badewanne haben, in der Sie Ihren Körper eintauchen können, können Sie die Hydrotherapie zu Hause mit heißem oder kaltem Wasser durchführen oder die beiden Wassertemperaturen mit den Muskeln abwechseln, mit denen Sie die Muskeln entspannen, Verspannungen lösen und letztendlich Ihre Gesundheit verbessern Lebensqualität ThemesWasser

Trinke 4 Wassergläser jeden Morgen! VERRÜCKT WAS PASSIERT! (April 2021)