Wasser und Bikarbonat für die Füße: Vorzüge und Heilmittel gegen Pilze und Schwielen

Die Backpulver Es ist ein sehr leichtes Element. Es mag zwar nur ein Pulver ohne große Qualitäten sein, doch die Wahrheit ist, dass Natriumbicarbonat vielfältig einsetzbar ist. Es ist also nicht notwendig, über ein natürliches Heilmittel zu verfügen, das zu hervorragenden Ergebnissen führt.

Wenn wir sagen, dass Natriumbicarbonat von Kopf bis Fuß nützlich ist, würden wir Sie nicht täuschen. In der Tat Es ist nützlich, um das Aussehen Ihres Haares zu verbessern, Zahnfleischbluten zu heilen, Akne zu entfernen und Ihre Füße zu verschönernAlles kann natürlich mit einfachen Rezepten, die Backpulver verwenden, gemacht werden.

Heute bringen wir Ihnen diese sehr guten Tipps, um Ihre Füße mit Wasser und Backpulver zu heilen und zu verschönern.

Beauty-Rezepte für Füße mit Backpulver

Entgiftendes Fußbad mit Backsoda

Unser Körper wird täglich mit Giftstoffen belastet, die unseren Körper schädigen. Daher ist es zum Beispiel so wichtig, Nahrungsmittel zu wählen, die uns dabei helfen, diese Giftstoffe zu beseitigen, oder - anders gesagt - uns zu entgiften. Sie können dies auch mit einem entgiftenden Fußbad tun.

Dazu müssen wir eine Mischung mit 1 Tasse Bittersalz, 1 Tasse Salz und 2 Tassen Backpulver zubereiten (Sie können es in einem luftdichten Glas im Kühlschrank aufbewahren).

Für das Badezimmer füllen wir einen Behälter mit heißem Wasser (aber nicht so sehr, dass Sie sich unwohl fühlen) und fügen ¼ Tasse der Mischung hinzu, die Sie zubereitet haben. Wir lassen die Füße eine halbe Stunde lang einweichen, so dass die Giftstoffe durch die Füße entfernt werden. Am Ende passieren wir eine Bürste aus Naturfasern, um Reste von Giftstoffen oder toten Zellen zu entfernen.

Es wird empfohlen, das Fußbad täglich für eine Woche zu wiederholen. In den nächsten 4 Wochen werden nur zwei Bäder pro Woche durchgeführt. Dann machen Sie eine Woche lang ein Bad.

Fußpilz mit Backpulver heilen

Dies ist eine sehr häufige Erkrankung bei vielen Menschen. Wenn Sie es haben, laden wir Sie ein, dieses Rezept auf Bicarbonat-Basis zu versuchen, um Pilz in den Füßen zu heilen. Sie benötigen ein halbes Glas weißen Essig, 2 Gläser warmes Wasser und 3 Esslöffel Backpulver.

All dies mischen wir in einem Behälter, bis sich das Bicarbonat vollständig aufgelöst hat und wir ein Fußbad für 15 Minuten machen. Dann trocknen wir unsere Füße gut ab. Diese Behandlung sollte täglich wiederholt werden, bis die Pilze verschwunden sind.

Schwielen mit Backpulver heilen

Um diese Behandlung zu beginnen, müssen wir zuerst die Füße gründlich waschen, damit kein Schmutz zurückbleibt. Legen Sie dann einen Liter heißes Wasser in einen Behälter und lösen Sie dort drei Esslöffel Backpulver auf.

Wir empfehlen Ihnen, wenn Sie ein paar Tropfen ätherisches Lavendelöl haben, um eine entspannende Wirkung zu erzielen. Wir führen das Fußbad 20 Minuten lang durch.

Am Ende des Fußbades mit Bikarbonat müssen wir die Füße mit einem Bimsstein abreiben. Wenn Sie zu harte Hornhaut haben, können Sie eine Paste mit Wasser und Backpulver zubereiten und direkt auf die Hornhaut auftragen, bevor Sie den Bimsstein passieren.

Dann spülen Sie die Füße und Huméctalos mit einer pflegenden Creme, Kokosöl oder Vaseline ab. Wir empfehlen, dies ein- oder zweimal pro Woche durchzuführen.

Wie Sie sehen können, ist Backnatron sehr nützlich für die Gesundheit unserer Füße. Und da wir mit Ihnen über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gesprochen haben, geben wir Ihnen hier einen abschließenden Rat.

Zum Desodorieren von Schuhen und Schuhen können Sie kleine Stofftaschen mit Bikarbonat herstellen und diese nach innen platzieren, wenn Sie sie nicht verwenden. Dies entfernt den schlechten Geruch und Sie fühlen sich viel frischer und wohler.

* NATRON innerlich einnehmen // Meine Erfahrungen und Tipps * (April 2021)