Verbena: Vorteile, Eigenschaften, Heilmittel und Kontraindikationen

Die Verbena Es ist eine Heilpflanze aus der Familie der "Labiadas" und ihr wissenschaftlicher Name ist "Verbena officinalis" Diese Heilpflanze wird aufgrund ihrer Eigenschaften zur Behandlung verschiedener Erkrankungen verwendet.

Unter den Eigenschaften von Verbena Am wichtigsten können wir hervorheben, dass es sich um eine Pflanze mit krampflösender Wirkung handelt, die wiederum als nervöses Tonikum, Sedativum, Analgetikum, Diaphoretikum, Analgetikum, Emenagogum, Hepatoprotektivum, Expektorant, Pektoral und Antibakteriell wirkt.

In Bezug auf die Wirkstoffe der Verbene ist das Vorhandensein von Verbenalina (einem bitteren Glucosid), ätherischen Ölen, Tanninen und Schleimstoffen zu erwähnen.

Verbena ist es gewohnt Behandlung und Bekämpfung von Angstzuständen, Depressionen und Melancholieweil es hilft, das Nervensystem zu stärken. Andererseits wird es auch bei Fieber verwendet, weil es diaphoretische Eigenschaften hat. Es ist auch gewohnt bereiten Sie Mundspülungen vor und ist für angegeben Gum-Bedingungen.

Darüber hinaus schützt die Verbene aufgrund ihrer hepatoprotektiven Eigenschaften sowohl die Leber als auch die Gallenblase, während sie das Blut reinigt.

Die analgetischen Eigenschaften von der Verbene machen es wirksam, die Schmerzen zu lindern, die durch Ischias, Verstauchungen, Tendonitis, Muskelkontrakturen, Rückenschmerzen, Zervixschmerzen, Kopfschmerzen verursacht werden.

Diese Heilpflanze kann sowohl für den internen Verzehr als auch für den äußerlichen Gebrauch verwendet werden.

Natürliche Heilmittel mit Verbene

Mit der Verbene können wir verschiedene Mittel herstellen, und für ihre Eigenschaften kann dieselbe Zubereitung in mehreren Fällen verwendet werden, um verschiedene Bedingungen zu behandeln.

Infusion von entspannender Verbene für Stress oder Angstzustände

Die Verbene ist eine Heilpflanze mit verschiedenen Eigenschaften. In diesem Fall ist die Infusion von Verbene aufgrund ihrer beruhigenden Eigenschaften und ihrer Vorteile zur Stärkung des Nervensystems gut bei Angstzuständen, Stress, Melancholie und Apathie.

Bereiten Sie die Infusion mit 3 Teelöffeln getrockneter Verbene und einer Tasse Mineralwasser vor.

Wir lassen das Wasser zum Kochen bringen und sobald es anfängt zu kochen, fügen wir die Verbene hinzu. Schalten Sie die Hitze aus, decken Sie die Infusion ab und lassen Sie sie 10 Minuten ruhen. Wir füllen die Infusion und wenn es warm ist, können wir es nehmen.

Von dieser Infusion können wir 2 oder 3 Tassen pro Tag einnehmen.

Verbene komprimiert, um Ischiasschmerzen zu lindern

Um die Kompressen oder den Umschlag von Verbene herzustellen, benötigen wir eine Handvoll frische Blätter.

In einen Ofen geben wir ein Glas Essig und fügen die Verbenenblätter hinzu.

Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie die Verbenenblätter im Essig kochen, bis der Essig verdampft ist.

Von der Hitze nehmen und die warmen Laken in die Mullbinde oder Kompresse einwickeln und dann auf die Ischias- oder Schmerzstelle legen.

Verbenenkompressen für Migräne

Um dieses Mittel vorzubereiten, müssen wir zuerst eine Abkochung mit getrockneten Eisenkrautblättern machen.

Der Sud wird mit 3 Teelöffeln getrockneten Verbenenblättern und einer Tasse Mineralwasser zubereitet.

Wir stellen das Wasser zum Feuer und die Verbene alles neben dem Kochen. Wenn es zu kochen beginnt, senken Sie die Hitze und lassen Sie es 15 Minuten kochen. Vom Herd nehmen, abseihen und abkühlen lassen.

Wenn es kalt ist, befeuchten wir die Kompresse oder das Taschentuch in der Zubereitung und legen sie auf die Stirn.

Wir machen es uns bequem und halten 5 Minuten. Wir wiederholen das Benetzen der Kompresse erneut, bis der Schmerz nachlässt.

Eine andere Möglichkeit ist: die frischen Blätter der Verbene zerdrücken und auf die Stirn legen.

Verbena gurgeln für Halsschmerzen

Um den Gurgeln mit Verbene vorzubereiten, bereiten wir eine Infusion mit einer trockenen Verbenenanlage vor.

Wir stellen eine Tasse Mineralwasser in das Feuer und fügen zwei Teelöffel der trockenen Verbena-Pflanze hinzu, wenn sie zu kochen beginnt.

Schalten Sie die Hitze aus, decken Sie die Infusion ab und lassen Sie sie 10 Minuten ruhen. Wir füllen die Infusion und wenn es kalt ist, können wir die Gurgeln machen.

Gargles können dreimal am Tag gemacht werden.

Kontraindikationen der Verbene

Die Verbena, die in den von den Therapeuten empfohlenen Dosen oder Formen verabreicht oder angewendet wird, muss nicht schädlich oder toxisch sein.

Daher ist es ratsam, sich beim Kauf der Anlage von den Fachleuten leiten zu lassen und beim Kauf der Verbena in frischem, trockenem oder anderem Verbena-Format die Dosierungen, Richtlinien und Anweisungen der Beipackzettel zu beachten.

Verbena ist jedoch in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Menschen, die allergisch sind oder eine Unverträglichkeit gegenüber den Pflanzen der Labiadas-Familie aufweisen.
  • Während der Umarmung.
  • Während der Stillzeit.
  • Bei Kindern
Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Arzt nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Trusted Doctor zu konsultieren. ThemesHeilpflanzen

Falco Tarassaco: The magical properties of Light (IT/EN/ES/DE/CR) (April 2021)