Tipps zum Abnehmen und Abnehmen

Die meisten der Tipps für Gewicht verlieren Sie sind einfache Tipps und sehr leicht zu befolgen, aber am Ende sorgen sich nur wenige Menschen darum, in ihrer täglichen Ernährung zu bleiben. In der Regel neigen viele Menschen dazu, die Diät zum Abnehmen aufzugeben, da sie nicht in der Lage sind, Ausdauer zu halten und Geduld zu haben.

Ich meine Der Gewichtsverlust sollte immer regelmäßig und mäßig seinEs ist nicht ratsam, schnell abzunehmen, da dies für unsere Gesundheit äußerst gefährlich sein kann. Ein Beispiel sind solche, die als bekannt sind Wunderdiäten, was uns nicht nur den gefürchteten Rebound-Effekt verursachen kann, wenn wir aufhören, ihnen zu folgen, sondern sie beeinflussen unsere Gesundheit und können in der Leber einen Fettüberschuss verursachen.

Und es ist das für auf gesunde und gesunde Weise abnehmenEine Diät, die von einem Spezialisten gekennzeichnet wurde, sollte erstellt und befolgt werden.

Wie soll eine Diät zum Abnehmen sein?

Vor allem ein Diät, um Gewicht zu verlieren Es muss von einem Spezialisten vorbereitet werden, der unseren Fall untersucht und die Lebensmittel berücksichtigt, die wir essen können, und diejenigen, die wir letztendlich in kleineren Mengen oder nicht essen müssen.

Sie sollten den Grund für unsere Übergewicht, studieren Sie unser Gewicht in sich und beziehen Sie es später mit unserer Statur und unserem körperlichen Teint zusammen, um schließlich einen Gewichtsverlustplan auszuarbeiten, der alle Faktoren berücksichtigt, die uns helfen, dass unsere Gesundheit nicht darunter leidet.

Es wird auch untersucht, ob assoziierte Erkrankungen vorliegen oder nicht, so dass auf diese Weise einige wichtige Indikatoren wie Blutdruck, Glykämie und Plasmalipidspiegel berücksichtigt werden.

Welche Personen sollten an der Diät teilnehmen?

Grundsätzlich gibt es drei Personen, die sowohl an der Untersuchung der Diät selbst als auch an deren Herstellung teilnehmen müssen: der Arzt, der Ernährungsberater und der Psychologe.

Dies liegt daran, dass die effektivste Behandlung zum Abnehmen eine Person ist, die hauptsächlich aus einer personalisierten Diät besteht, bei einer psychologischen Verhaltenstherapie, die dem Patienten hilft, und bei einer richtigen diätetischen Umbildung einige Essgewohnheiten und einen Lebensstil sehr ausführt gesünder

Wie man Diät macht: Schritt für Schritt

Es besteht kein Zweifel, dass wir in erster Linie den Hinweisen folgen müssen, die uns unser Ernährungsberater in der Konsultation mitgeteilt hat. In diesem Sinne ist es absehbar, dass wir eine Diät vorbereitet haben, die auf verschiedenen Elementen und persönlichen Parametern beruht, wie sie aussehen könnten: aktuelles Gewicht, Gewicht, das wir verlieren sollten, Fettvolumen, Alter und Größe sowie persönlicher Geschmack.

Daher ist es auch möglich, dass wir eine Art Menü mit Gerichten und Getränken für den ganzen Tag, zum Frühstück, Mittag- und Abendessen, sowie spezielle Tipps für den Mittag- und Nachmittagssnack vorbereitet haben.

Daher Der Schlüssel besteht nicht darin, die Ratschläge des Ernährungsberaters zu überspringenund in ihren Richtlinien. Dies bedeutet nicht, dass die Diät zur Gewichtsabnahme streng sein sollte, denn wenn dies der Fall ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass wir sie vorzeitig verlassen und nicht befolgen.

Daher müssen wir etwas Grundlegendes berücksichtigen: Die Ernährung sollte uns helfen, unseren Lebensstil zu verbessern, um zu wissen, was wir essen sollten (dh sich für gesunde, nährstoffreiche und fettarme Lebensmittel entscheiden) und diejenigen auszuschalten, die dies nicht tun so gesund

Beim Abnehmen ist das Trainieren unerlässlich

Es besteht kein Zweifel, dass eine der besten Empfehlungen zum Abnehmen neben der eigenen Diät die Umsetzung von ist Übung.

Dies ist von grundlegender Bedeutung, da es uns zusätzlich zum Erhalt des Muskeltonus hilft, den Energieaufwand zu erhöhen, und wenn dies zu einer geringeren Kalorienaufnahme hinzugefügt wird, werden wir letztendlich abnehmen und Fett verlieren (was letztendlich die Hauptursache ist) Ziel der Diät).

Dazu müssen Sie dies berücksichtigen Es ist viel ratsamer, regelmäßige und moderate Übungen zu betreiben, täglich oder mindestens 3 bis 5 Tage pro Woche aufrechterhalten, was intensiv und sporadisch ist.

Und wie wir Ihnen schon zu einem anderen Zeitpunkt gesagt haben, Schneller Gewichtsverlust ist kontraproduktiv und gefährlich, da es einige Organe unseres Körpers betreffen kann, wie dies bei Leber der Fall ist, und dies zu einer Erkrankung führt, die nicht nur mit Übergewicht und Alkoholkonsum zusammenhängt: Fettleber.

Nützliche Tipps zum Abnehmen

Viele Menschen kommen, um ihren Familien und Freunden Ratschläge zu geben, wenn es ums Abnehmen geht, und Sie müssen besonders vorsichtig sein, wer sie gibt, woher sie kommen und wer sie zu sich nimmt.

Wir müssen uns bewusst sein, dass nicht alle Diäten für unsere Gesundheit gut sind und dass nicht alle Formen für alle gültig sind. Zusätzlich zu unserem Ernährungsberater ist es jedoch hilfreich, die Ratschläge zu befolgen, die wir nachfolgend angeben:

  • Trinken Sie tagsüber viel WasserEs ist ratsam, zwischen 1, 5 und 2 Litern pro Tag zu trinken. Es hilft Ihnen, Ihre Nieren in Schach zu halten.
  • Machen Sie mindestens dreimal pro Woche Übungen, Sie werden leichter feststellen und es ist ein gutes Verfahren, um angesammeltes Fett zu senken.
  • Richtig essen, beseitigt Fette, alkoholische Getränke und Gas und liefert nur überflüssige Kalorien.
  • Verwalten Sie Ihr Essen mit kleineren Portionen, esse alles außer in kleinen Mengen.
  • Kaut das Essen sehr gründlichIhre Verdauung wird weniger stark sein und Sie fühlen sich voller.
  • Haben Sie ein nahrhaftes FrühstückGetreide, Milch, Brot und Olivenöl sind eiweißreiche Nahrungsmittel, um den Tag zu beginnen.
  • Vergessen Sie nicht, fünfmal am Tag zu essenEs ist besser, häufiger in kleinen Mengen zu essen als zweimal täglich und mehr zu essen.
Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie können und sollten die Beratung mit einem Ernährungsberater nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Ernährungsberater zu wenden. ThemesDiät

12 wissenschaftlich belegte Tipps zum Abnehmen ohne strikte Diäten (April 2021)