Die Geste eines Lächelns: die Vorteile des Lächelns und Lachens

Haben Sie sich jemals gefragt, wie oft Sie tagsüber lächeln? Sicher sind wir viele, die mit dem Echo des Stressdenkens aus dem Bett steigen und die Stirn runzeln. Heute ist wieder Montag, ich komme zu spät zur Arbeit, und bei all diesen Gedanken vergessen wir die einfache Geste des Anhaltens und Anhebens des Kopfes Sag guten Morgen und lächle im Leben.

Ja, diese Geste, die universell ist, ist die Tatsache, dass wir die Person neben uns anlächeln, egal ob wir etwas wissen oder nicht oder ob wir gemeinsame Vorlieben haben. Die Wahrheit ist, dass wir alle durch einen unsichtbaren Faden miteinander verbunden sind.

Dieser unsichtbare Faden, der an jedem Punkt unseres Lebens zusammenkommen kann. Wir wissen wahrscheinlich nicht einmal wirklich, was das Verb "Lächeln" bedeutet. Wir alle denken: Ich lächle, und wenn wir aufhören, die Zeiten zu zählen, stellen wir leider fest, dass dies nicht der Fall ist.

Ohne es zu merken, verdirbt uns der Ansturm jede Minute, da wir aus dem Bett steigen, bis wir wieder dorthin zurückkehren. Wir beschäftigen uns ständig mit zu viel Aktivität, da sie von sich aus sehr gut funktioniert.

Wir bemühen uns, die Erwartungen zu erfüllen und zu mögen, aber sind wir uns wirklich treu? Ist es wirklich an diesem Ort, wo wir sein wollen und mit wem wollen wir zusammen sein?

Alles zu einer Zeit dieser schönen Reise, die uns das Leben bietet, haben wir bisher gesagt. Jetzt werde ich das tun, worüber ich wirklich leidenschaftlich bin, ungeachtet der Ängste, der Äußerungen und der Auswirkungen, denn ein vom Herzen geführter Weg und die folgende Leidenschaft wird wahrscheinlich genauer sein als derjenige, der von Ängsten und dem, was sein sollte, geleitet wird Es sollte getan werden.

Es ist Zeit, mit dem einfachsten zu beginnen, aber gleichzeitig scheint es das komplizierteste zu sein. Lass uns das Lächeln des Nachbarn betrachten, lass uns lächeln.

Was heißt es zu lächeln?

Es ist eine einfache Geste voller positiver Beiträge. Dies verbessert die Stimmung und die Stimmung der Person, die wir stolpern, ohne zu erwarten. Ja, diese Person, die auch ihre Probleme hat und zu der wir den Tag mit nur einer Geste ändern können: Lächeln.

Die Königliche Akademie der Spanischen Sprache erkennt diese Geste als die einen glücklichen oder freudigen Aspekt anzubieten oder sogar ein wenig zu lachen, leicht oder ohne Lärm. Was klingt einfach?

Lächeln bedeutet, eine Geste der Nähe zu zeigen, da diese Trennungslinie von Spannung und Ernst durchtrennt wird. Lächeln bedeutet, den anderen aus der Ferne zu lieben. Lächeln bedeutet, dass Sie hier bewusst und präsent sind.

Was passiert, wenn wir zusätzlich zum Lächeln lachen?

Neurologisch setzt eine Person, wenn sie lacht, tatsächlich Endorphine und Dopamin frei, beides Neurotransmitter, die sich auf das psychische Wohlbefinden beziehen.

Wenn eine Person lacht, nimmt der Stress ab, wenn der Cortisolspiegel sinkt.

Lachen hilft, Depressionen zu heilen und Traurigkeit zu lindern, die Lunge zu reinigen und zu lüften, verspannte Muskeln zu entspannen, die Sauerstoffversorgung des Gehirns zu verbessern, den Blutdruck zu senken, Schlaflosigkeit zu lindern, Kreativität und Vorstellungskraft zu steigern ... Ich könnte aber weitermachen trauen Sie sich nach so vielem Nutzen nicht weiter zu lachen?

Die unglaublichen Vorteile von Lachen

Dass Lachen für die Gesundheit gut ist, gibt es keinen Zweifel. Wenn wir lachen, sind wir glücklicher Zumindest in diesem Moment. Momentan haben die Gesellschaft, in der wir leben, und die Geschwindigkeit, mit der wir leben, nicht viele Gelegenheiten zum Lachen.

Wir überfluten unsere Sorgen bis zu dem Punkt, dass wir uns nicht bewusst sind, dass wir sie mit einem Lächeln in unserem Leben verbessern könnten. Wenn das Gehirn lachen Endorphine absondert, die als Beruhigungsmittel für das Gehirn wirken, ist es das angenehme Gefühl, das uns zum Lachen bringt.

Lachen ist auch eine gesunde Anti-Stress-Technik, die uns von den Belastungen befreit, die sowohl der Geist als auch der Körper erzeugen können. Im Moment lassen wir unserem Lachen freien Lauf, indem wir die Gesichtsmuskeln in Betrieb nehmen und das Muskel-, Herz-, Verdauungs-, Nerven- und Gehirnsystem stärken.

Gegenwärtig werden natürliche Therapien durchgeführt, um den Menschen zu helfen, Stress abzubauen oder für einige Momente der Sorgen zu vergessen. Diese Therapie ist unter dem Namen bekannt lachen Therapie.

Und was sind diese wundervollen Vorteile? Beachten Sie:

  • Entspannung: Es hilft uns körperlich und geistig zu entspannen. Aus physischer Sicht lockert Lachen die Muskeln unseres Körpers. Wussten Sie aus mentaler Sicht, dass 1 Minute Lachen 45 Minuten Entspannung bedeutet?
  • Gegen Stress und DepressionenEs hilft nicht nur bei der Entspannung von Körper und Geist, sondern ist auch ideal für die Verringerung von Stress (durch die Verringerung der Produktion von Hormonen, die es produzieren) und ist nützlich bei der Behandlung von Depressionen.
  • Vorteilhaft gegen Schlaflosigkeit: Lachen fördert die Entspannung und hilft uns somit, besser zu ruhen, was bedeutet, dass es eine gute natürliche Behandlung gegen Schlaflosigkeit ist.
  • Geringes Selbstwertgefühl: Lachen stärkt das niedrige Selbstwertgefühl, daher ist es nützlich, das Selbstwertgefühl zu erhöhen, wenn wir es niedrig haben.
  • Nützlich gegen Verstopfung: Dank der Tatsache, dass die Leber vibriert, was wiederum die Verdauung erleichtert.

Von hier aus ermutigen wir Sie, die positive Seite der Dinge zu sehen und in Ihr Leben zu lachen. Sie werden sehen, wie alles für Sie besser läuft. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Psychologen nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren vertrauenswürdigen Psychologen zu konsultieren.

Lachen und Humor ist wichtig, warum weshalb das wird im Vortragsauschnitt erklärt (April 2021)