Erdbeeren: Nutzen für Gesundheit und Haut

Die Erdbeeren Sie sind exquisite Früchte, die hauptsächlich in den Monaten des Frühling und SommerUnd es zeichnet sich neben seinen wichtigsten Eigenschaften durch eine erfrischende Wirkung aus Eigenschaften und Vorteile.

Es kann konsumiert werden, ohne geschält zu werden, und ist ideal in Frühling und Sommer Wenn die Hitze beginnt sich zu straffen, für seine klaren erfrischenden Effekte, so attraktiv in heißen Jahreszeiten.

In was hat das mit deinem zu tun? Eigenschaften und Vorteile Besonders hervorzuheben ist, dass Erdbeeren Anämie und Mangelernährung bekämpfen sowie Infektionen im Körper verhindern können.

Vorteile von Erdbeeren

Hohe Ernährungskraft

Obwohl wir den Nährwert von Erdbeeren in einem nächsten Abschnitt kennen, gibt es keinen Zweifel daran Erdbeeren zeichnen sich durch ihren hohen Nährwert aus, überraschend in der Tat für seinen unglaublichen Reichtum an Vitaminen.

Tatsächlich zeichnen sie sich besonders für sie aus hoher Gehalt an Vitaminen in der Gruppe B, unter denen wir Vitamin B1, B2, B3, B6 und B9 finden, zusätzlich zu einer ziemlich hohen Menge an Vitamin C.

Diese Frucht ist hervorragend, weil sie alle Nährstoffeigenschaften intakt hält. Es kann roh, mit Saft, in Süssspeisen neben Sahne und anderen Ergänzungen, zusammen mit Fleisch, gegessen werden, um den Gerichten eine süße Note zu geben ... Es wird von Kohlenhydraten wie Fruktose, Glukose und Xylit gebildet. Es enthält auch Ballaststoffe, die den Darm schützen und die Verdauung regulieren.

Eine Studie der Polytechnischen Universität von La Marche in Italien und der Universität von Granada stellt sicher, dass der regelmäßige Verzehr dieser Früchte die antioxidative Kapazität des Blutplasmas verbessern kann. Andere Studien beziehen auch Erdbeeren auf die Verhinderung der Entwicklung von ernsteren Krankheiten wie Speiseröhrenkrebs.

Wasser und Vitamine

Die Erdbeeren sind reich an Wasser. Dies hilft, den Körper von Giftstoffen zu reinigen, hat eine wichtige antioxidative Wirkung und beugt Infektionen vor. Andere Vorteile von Erdbeeren sind, dass sie normalerweise hohe Mengen an Harnsäure vermeiden. Unter seinen Mineralien ist Eisen, das uns die Energie liefert, die wir zu vielen Zeiten des Tages benötigen. Unter den Vitaminen zeichnet sich diese Frucht durch Vitamin E und C aus.

Mit Vitamin E Die Erdbeere wirkt als zelluläres Antioxidans und es ist gut für die Vorbeugung gegen bestimmte Krankheiten wie Parkinson und Alzheimer. Darüber hinaus ist es eine große Hilfe, eine ausreichende Durchblutung zu erreichen. Dank des Vitamins C passt sich die Erdbeere an die Zitrusfrüchte an und beugt Erkältungen und Grippe vor allem in kälteren Zeiten vor.

Geringer Kaloriengehalt

Darüber hinaus ist sein Konsum vor allem bei Diäten zur Gewichtsabnahme nützlich, nicht nur wegen seines Nährstoffreichtums, sondern auch wegen seines Gewichts niedriger Kaloriengehalt. Tatsächlich liefert eine Tasse köstliche Erdbeeren nur 45 Kalorien.

Aber diese Qualität ist nicht hier, da Sie das gewusst haben helfen, den Appetit zu reduzieren?.

Hoher Gehalt an Antioxidantien: Anti-Aging-Effekt

Wie bei anderen Früchten Erdbeeren sind reich an natürlichen Antioxidantien. Im Einzelnen finden wir in seiner Zusammensetzung Phenoleeine chemische Verbindung mit antioxidativer Wirkung, ideal - und grundlegend - zum Zeitpunkt der Vermeidung der negativen Wirkung der freie radikale.

Dies bedeutet, dass ein regelmäßiger Verzehr von Erdbeeren sehr positiv hilft, wenn es darum geht, die vorzeitige Alterung der Zellen zu reduzieren und bestimmte Krankheiten zu vermeiden.

Unter den Arten von Phenolen, die wir in Erdbeeren finden können, müssen wir die Anwesenheit von erwähnen Anthocyanin, eine Art Phenol, das für seine charakteristische Farbe verantwortlich ist.

Natürlich entzündungshemmend

Wussten Sie, dass neben den antioxidativen Eigenschaften auch Phenole als Wirkstoff wirken völlig natürlich entzündungshemmend? Darüber hinaus helfen sie, die Entzündungsprozesse unseres Körpers zu vermeiden.

Wie Inhibierung der Produktion des Enzyms Cyclooxygenase. Das heißt, sie handeln genauso wie Ibuprofen oder Aspirin.

Reduzieren und verhindern Sie Verstopfung

Im Fall von VerstopfungErdbeeren haben einen hohen Ballaststoffgehalt, was bedeutet, dass sie sehr positiv helfen, wenn es darum geht, ihn zu lindern und zu verhindern. Darüber hinaus ist es sinnvoll, den Darmtransport auf ganz natürliche Weise zu verbessern.

Andere Eigenschaften von Erdbeeren zu berücksichtigen

Die Erdbeeren Sie enthalten Zucker, der von Diabetikern völlig toleriert wird. Dies ist sicherlich keine Unannehmlichkeit für Diabetiker, die sie in ihre Ernährung aufnehmen möchten.

Es enthält Salicylsäure und ist daher ideal für Menschen mit Harnsäureüberschuss, da Erdbeeren als Entgiftungsmittel wirken und sich bei Gicht, rheumatischen Erkrankungen usw. eignen.

Es verbessert auch die verschiedenen Nieren - und Leberfunktionen (sowie die schwarzer Rettich und die Artischocke), und es ist eine Frucht, die reich an Vitaminen und Mineralien ist, also ideal für das Wachstum der Kleinsten.

Nährwertangaben von Erdbeeren

Nährwerte von Erdbeeren pro 100 Gramm:

    
Kalorien33 kcalVitamin B961,57 & mgr; g
Kohlenhydrate5,51 gVitamin C54 mg
Proteine0,80 gVitamin A3 μg
Fett0,40 gNatrium1,40 mg
Faser2 gSelen1,30 μg
Vitamin B10,03 mgKalzium22 mg
Vitamin B20,05 mgKalium161 mg
Vitamin B30,79 mgMagnesium13,32 mg
Vitamin B60,06 mgEisen0,46 mg

Der Anbau von Erdbeeren

Obwohl die Erdbeere vor Jahrhunderten für Familien mit hoher Kaufkraft bestimmt war, breitete sich der Anbau in ganz Europa und anderen Ländern und Kontinenten aus. Insbesondere in Spanien ist dies einer der Orte mit der höchsten Produktion und dem Anbau der Früchte, die in viele Länder exportiert werden.

Die Anbaugebiete befinden sich in der Regel vorzugsweise an feuchten und kalt-gemäßigten Orten in Wäldern, in denen Eichen und Eichen wachsen. Die zarten Blätter Ihrer Pflanze können auch als Gemüse konsumiert werden. Die Früchte sollten im Schatten und an einem vor Hitze und Feuchtigkeit geschützten Ort aufbewahrt werden.

Medizinische Verwendung von Erdbeeren

Erdbeeren sind harntreibend und antirheumatischSie können auch problemlos konsumiert werden, da sie eine große Menge Ascorbinsäure, Lecithin und Pektin enthalten, die ideal für die Regulierung des Cholesterinspiegels im Blut sind.

Sie sind wiederum entzündungshemmend und adstringierend. Die Blätter der Pflanzen der Erdbeeren, einmal zerdrückt, sind in der Regel ein ideales Mittel, um Falten zu vermeiden.

Vorteile von Erdbeeren für die Haut

Die Erdbeere kümmert sich drinnen und draußen um uns. Die Erdbeere wird seit Jahrhunderten zur Herstellung von Masken verwendet und wird in der Kosmetik verwendet, um antioxidative Eigenschaften zu bieten, die die Haut durchdringen und jünger und jünger machen.

Bei der Verwendung in der Kosmetik zeichnet sich die Funktion als Peeling gegen abgestorbene Hautzellen aus. Es wird empfohlen, natürliche Erdbeer-Peelings auf Körper- und Gesichtspegel aufzutragen. Infolgedessen ist die Haut seidig und natürlicher.

Es wird auch empfohlen, den Hautton wiederherzustellen und mit bestimmten Flecken zu beenden, die Ihr Gesicht schlecht aussehen lassen. Die Erdbeere dient auch als natürliches Stärkungsmittel und kann Akne bekämpfen. In den Haaren werden normalerweise Conditioner und natürliche Erdbeermasken angefertigt, wodurch das Haar weicher und seidiger wird und die Entflechtung erleichtert.

Weitere Informationen | Erdbeeren und Erdbeeren / Erdbeeranbau Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken. Sie können und sollten die Beratung mit einem Ernährungsberater nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Ernährungsberater zu wenden. ThemesFruchtnahrungsmittel

Schau was passiert, wenn du jeden Tag Haferflocken isst! (April 2021)