Reissalate: neugierige und unterschiedliche Rezepte

Die Reis Es ist ein enorm vielseitiges Essen, lecker und sehr einfach zuzubereiten. Aus ernährungsphysiologischer Sicht wird es zu einer köstlichen Energiequelle, da es sehr reich an Kohlenhydraten ist. Es ist also eine Nahrung, die unserem Körper als Brennstoff dient.

Aber seine Qualitäten enden nicht hier, da Natriumarmut und Cholesterinfreiheit eine wunderbare Option für Menschen mit hohem Blutdruck (d. H. Bluthochdruck) und für Menschen mit hohem Cholesterinspiegel sind Es enthält schädliche Fette.

Mit diesem Essen können wir auch das ausarbeiten Reiswasser, nicht nur für die Behandlung und Heilung von Durchfall interessant, sondern auch zum Zeitpunkt der kümmere dich um Haut und Haare auf ganz natürliche Weise

Wenn du dich vorbereiten willst frische und leichte Rezepte mit ReisMit diesem Essen passiert es genauso wie mit der Pasta: Wir können verschiedene Salatgerichte zubereiten und diese im Sommer probieren. Wir schlagen dazu einige leckere Rezepte vor.

Rezepte mit Reissalat

Leichter Salat aus Reis, Erbsen und Schinken

Zutaten:

  • Eine Tasse Langkornreis.
  • 2 Tassen Wasser und ein wenig Salz, um den Reis zu kochen.
  • Ein Topf mit Babykarotten.
  • 100 Gramm Erbsen
  • 100 Gramm Kirschtomaten
  • 100 g schwarze Oliven ohne Knochen.
  • Ein Schuss natives Olivenöl extra.
  • 150 Gramm Schinken-Schinken-Taquitos

Ausarbeitung:

Wir geben das Wasser, salzen den Reis zum Kochen, unbedeckt und mit langsamem Feuer.

Wir kochen unter Beachtung der im Reispaket angegebenen Garzeit oder bis das Wasser verbraucht ist.

Schalten Sie die Hitze aus, bedecken Sie den Reis und lassen Sie ihn 10 Minuten ruhen.

Wir legen den Reis frei und bewegen ihn mit zwei Gabeln so, dass er freigegeben wird.

Dann gaben wir den Reis durch kaltes Wasser und ließen ihn gut abtropfen.

Wir haben den Reis in einer Salatschüssel und fügen das Rinnsal von Olivenöl hinzu, mischen es gut mit dem Reis und reservieren ihn.

Wir kochen die Erbsen bis sie weich sind.

Wir öffnen das Karottenbecherglas und lassen es abtropfen.

Wir waschen die Kirschtomaten gut.

Wir schneiden die Oliven und den Schinken in kleine Stücke.

Wir fügen alle obigen Zutaten über dem Reis hinzu, rühren um und bewahren den Reissalat bis zum Servieren im Kühlschrank auf.

Salat aus Reis, Melone und Schinken

Zutaten:

  • Eine Tasse Basmati-Reis oder Langkornreis.
  • 2 Tassen Wasser und ein wenig Salz, um den Reis zu kochen.
  • Melone taquitos (3 Scheiben Melone).
  • Serrano-Schinken-Taquitos.
  • Olivenöl extra vergine
  • Balsamico-Essig
  • Eine Prise Salz.
  • Eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer.

Ausarbeitung:

In einem Kessel geben wir Wasser, Salz und Reis zum Kochen.

Wir kochen mit offenem Kessel und mit langsamem Feuer, wir respektieren die Kochzeit, die sie in der Packung des Reises angeben, oder bis das Wasser verbraucht ist und der Reis weich ist.

Schalten Sie die Hitze aus, bedecken Sie den Reis und lassen Sie ihn 10 Minuten ruhen.

Nach der Zeit legen wir den Reis frei und rühren ihn zur Freigabe.

Wir reichten den Reis durch kaltes Wasser und ließen ihn gut abtropfen.

Mischen Sie das Olivenöl mit dem Balsamico-Essig, fügen Sie die Prise Salz und die Prise schwarzen Pfeffer hinzu, rühren Sie um und rühren Sie das Reis um.

Als nächstes fügen wir dem Reis die Melonen- und Serrano-Schinken-Taquitos hinzu.

Wir reservieren den Reissalat im Kühlschrank, um ihn kalt zu servieren.

Reissalat mit Gemüsemischung und Joghurtsauce

Zutaten:

  • Eine Tasse Langkornreis.
  • 2 Tassen Wasser und ein wenig Salz, um den Reis zu kochen.
  • Eine Mischung aus Gemüse.
  • Ein wenig geriebener Kohl.
  • Olivenöl extra vergine

Zutaten für Joghurt-Sauce:

  • Ein Naturjoghurt oder ein griechischer Joghurt.
  • Ein Schuss natives Olivenöl extra.
  • Ein Teelöffel Senf vom Typ Dijon.
  • Eine Prise Salz.
  • Eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer.
  • Ein paar Blätter Minze.

Ausarbeitung:

Wir kochen den Reis mit geringer Hitze, bis das Wasser verbraucht ist und der Reis weich ist. Wir achten darauf, dass der Reis nicht zu uns kommt.

Nehmen Sie den Reis vom Herd und lassen Sie ihn 10 Minuten bedeckt stehen.

Wir legen den Reis frei und rühren ihn um, geben ihn durch kaltes Wasser und lassen ihn gut abtropfen.

In einem Topf geben wir mit etwas Salz Wasser zum Erhitzen der Gemüsemischung, und wenn sie zart sind, lassen wir sie ab und geben sie in den Reis.

Wir rühren um gut zu mischen.

Wir legen den Reis und das Gemüse in eine Salatschüssel.

Den Kohl waschen, ein Stück reiben und zu Reis und Gemüse geben.

In eine Schüssel geben wir die Joghurts, fügen einen Spritzer Olivenöl, den Teelöffel Senf, die gewaschenen Blätter und gehackte Minze und Salzpfeffer hinzu.

Die Joghurtsauce gut umrühren und mit Reis und Gemüse übergießen.

Wir behalten den Reis- und Gemüsesalat bis zum Servieren im Kühlschrank. ThemesReisrezepte

Reisebüro Boomtours (April 2021)