Fettiges Haar: Bekämpfen Sie überschüssiges Talg mit natürlichen Mitteln

Die fettiges Haar Die Besonderheit hat zusätzlich zu dem Unbehagen, dass, obwohl wir heute am nächsten Tag gewaschen haben, derselbe aussieht, fett, fest, schwer mit dem Aussehen, das nicht gewaschen wurde.

Das Haar wird fettig, wenn die Talgdrüsen der Kopfhaut zu viel Talg produzieren. Es ist normal, etwas Fett auf der Kopfhaut zu haben, da dies zum normalen Prozess der Talgproduktion gehört.

Dieses Talg ist dafür verantwortlich, gesundes Haar zu erhalten und es zu schützen. Übermäßiger Talg kann jedoch zu anderen Problemen führen, wie Seborrhoe oder Dermatitis, Schuppenbildung, Juckreiz, Entzündung der Kopfhaut.

Die Ursachen für diese Produktion von übermäßigem Fett können mehrere sein:

  • Unausgewogene Fütterung.
  • Hormonelle Störungen.
  • Stress, Angst, Müdigkeit.
  • Einige Medikamente (Antibiotika, Kontrazeptiva, Diuretika).
  • Häufiges Haarewaschen.
  • Spülen Sie das Haar nicht gut aus und hinterlassen Sie Rückstände von Produkten, die wir für Haare verwenden, wie Schaumstoffe, Zahnfleisch, Lacke.
  • Die Verwendung von aggressiven Shampoos.
  • Waschen Sie die Haare mit sehr heißem Wasser.

Wenn wir bemerken, dass das Problem weiterhin besteht, das Fett in den Haaren sehr groß ist und wir auch einige der Symptome, die wir zuvor angedeutet haben, vorlegen, müssen wir zum Dermatologen gehen, um die richtige Untersuchung durchzuführen und die Behandlung für unseren Fall vorzuschreiben.

Einige natürliche Präparate können uns dabei helfen, überschüssiges Fett auf der Kopfhaut zu verbessern und zu reduzieren. Anschließend stellen wir Ihnen eine Reihe natürlicher Heilmittel vor, die wir zu Hause vorbereiten können.

4 natürliche Heilmittel für fettiges Haar

Hafer-Trockenshampoo für fettiges Haar

Die chemische Reinigung ist eine wirksame Behandlung, um überschüssiges Fett in Haar und Kopfhaut zu reduzieren.

Um dieses Trockenshampoo vorzubereiten, benötigen wir nur einen Esslöffel gemahlenen Hafers, den wir über die Kopfhaut verteilen.

Massieren Sie die Kopfhaut sanft und lassen Sie sie 10 Minuten einwirken.

Dann bürsten wir sanft das Haar und schütteln es, um den Hafer zu entfernen.

Dieses Trockenshampoo kann abwechselnd mit Nasswaschmitteln verwendet werden.

Lotion für fettiges Haar

Für die Zubereitung dieser Lotion benötigen wir folgende Zutaten: einen Löffel Minzblätter, einen Rosmarin, eine Tasse Apfelessig und einen halben Liter Wasser.

Wir bringen das Wasser zum Kochen, sobald es zu kochen beginnt, fügen Sie die Minze, Rosmarin hinzu und löschen Sie das Feuer. Lassen Sie die Infusion 10 Minuten bedeckt. Wir geben den Aufguss hinzu und fügen den Essig hinzu. Wir lassen uns abkühlen.

Diese Lotion ist auf die Kopfhaut aufzutragen, ohne zu reiben und nach dem Waschen der Haare. Wickeln Sie das Haar mit einem Handtuch und lassen Sie es 15 Minuten einwirken.

Entfernen Sie das Handtuch nach der Zeit und spülen Sie es vorsichtig mit warmem Wasser aus.

Natürliches Heilmittel für fettiges Lehmhaar und Apfelessig

Dieses Mittel wird mit einem Löffel grünem Ton und Apfelessig in ausreichender Menge zubereitet, um eine Mischung herzustellen.

Wir geben diese Zutaten in einen Glas- oder Plastikbehälter und rühren mit einem Plastik- oder Holzlöffel um.

Wir dehnen die Mischung über die gesamte Kopfhaut und das gesamte Haar aus, wie es bei den Haarmasken üblich ist. Wir lassen 10 Minuten lang handeln. Dann spülen Sie vorsichtig und reichlich mit warmem Wasser.

Wir können dieses Mittel jedes Mal anwenden, wenn wir unsere Haare waschen.

Salvia spült für fettiges Haar

Diese Salvia-Spülung dient zum Spülen der Haare nach dem Waschen. Wir bereiten diese Spülung mit einer Infusion von Salbei vor.

Für die Zubereitung der Salvia-Infusion benötigen wir zwei Teelöffel Salbei und einen halben Liter Mineralwasser. Wir lassen das Wasser zum Kochen bringen und sobald es gekocht ist, fügen Sie den Salbei hinzu.

Schalten Sie die Hitze aus, decken Sie die Infusion ab und lassen Sie sie 10 Minuten ruhen. Wir belasten die Infusion und lassen sie abkühlen.

Wir werden diese Infusion zum Spülen verwenden, nachdem wir unsere Haare gewaschen haben. Diese Salvia-Spülung kann jedes Mal angewendet werden, wenn wir unsere Haare waschen.

Diese Hausmittel helfen gegen zu fettige Haare (Januar 2022)