Natürliche Fruchteis am Stiel: Rezepte und Nutzen

Es ist durchaus möglich, dass die Eiscreme Sie sind eines der besten Produkte des Sommers. Obwohl es wahr ist, dass sie praktisch das ganze Jahr über genossen werden können (und tatsächlich werden sie das ganze Jahr über konsumiert, obwohl es kalt ist und wir mitten im Winter sind), haben sie im Sommer die Eigenschaft, uns zu erfrischen, eine Tugend, die vor allem von entscheidender Bedeutung ist wenn es sehr heiß ist

Derzeit ist es möglich, auf dem Markt eine große Auswahl an Eiscremes für jeden Geschmack und jeden Geschmack zu finden. Was ist jedoch besser, wenn wir sie zu Hause machen? Nicht nur für das Vergnügen, ein leckeres Rezept zu genießen, wenn wir es selbst hergestellt haben, sondern auch, weil wir Zutaten zu 100% natürlich und gesund zubereiten, während es bei industriellen Optionen am häufigsten ist, dass wir uns mit einem Übermaß an gesättigte und Transfette, insbesondere aus Kokos- und Palmölen.

Wenn Sie Eiscreme und auch natürliche Früchte lieben, entwickelt sich ein einfacher Weg, um alle seine Qualitäten zu genießen und unseren Körper zu erfrischen natürliche Fruchtpfähle, extrem einfach herzustellen, schnell, einfach und enorm vorteilhaft für unsere Gesundheit. Zum einen handelt es sich um Desserts, die jederzeit eingenommen werden können, da sie kaum Fett enthalten, sehr reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind und auch sehr erfrischend wirken.

3 leckere Rezepte mit hausgemachtem Eis am Stiel

Für die Herstellung dieser Obststöcke benötigen Sie nur T-Shirts. Dies ist das Element oder Utensil, mit dem die Stöcke ihre charakteristische Form annehmen können, während sie im Kühlschrank eingefroren werden.

Erdbeer-, Kiwi- und Limoneneis am Stiel

Notwendige Zutaten:

  • Ein paar Erdbeeren
  • 2 Kiwis
  • 1 Limette

Vorbereitung:

Zuerst die Erdbeeren gut waschen und die Kiwis schälen. Dann die geschnittenen Erdbeeren zusammen mit einer der Kiwis in den Mixer geben und alles gut zerdrücken. Drücken Sie die Limette zusammen und mischen Sie sie mit den gestampften Erdbeeren und der Kiwi. Schneiden Sie nun die anderen Kiwis in kleine Stücke und füllen Sie die Poleras mit dem Fruchtpüree. Zum Schluss die kleinen Kiwis über die T-Shirts verteilen und ein paar Stunden einfrieren.

Möhren- und Orangenmasten

Notwendige Zutaten:

  • 2 Möhren
  • 2 Orangen

Vorbereitung:

Drücken Sie die beiden Orangen zusammen und reservieren Sie Ihren Saft. Die Möhren gut waschen, schälen und im Mixer zerdrücken. Den Karottensaft mit dem Orangensaft mischen, in die T-Shirts füllen und einige Stunden einfrieren.

Wassermelonenstangen

Notwendige Zutaten:

  • 3 Scheiben Wassermelone

Vorbereitung:

Legen Sie die Wassermelone in Stücke in das Glas des Mixers und verrühren Sie alles gut. Dann das Püree so abseihen, dass die Zubereitung etwas flüssiger wird. Zum Schluss die T-Shirts füllen und einfrieren.

Die Vorteile natürlicher Fruchtpfähle

  • Sehr reich an essentiellen Nährstoffen: Wenn sie mit natürlichen Früchten hergestellt werden, liefern sie die meisten essentiellen Nährstoffe, die von den Früchten bereitgestellt werden, insbesondere ihren Reichtum an Vitaminen, Mineralien und natürlichen Antioxidantien.
  • Sehr fettarmDa wir bei der Herstellung dieser Stöcke keine Milch verwenden, sondern nur natürliche Früchte, sind sie ein extrem fettarmes Dessert, das aufgrund seiner Nährstoffeigenschaften und seiner erfrischenden Wirkung in jede ausgewogene Ernährung oder Gewichtsabnahme einbezogen werden kann.
  • Sehr erfrischendEs gibt keinen Zweifel, dass die Stöcke zwar erfrischend sind, aber wenn sie auch mit natürlichen Früchten hergestellt werden, sind sie gerade wegen des hohen Wassergehalts der Früchte umso mehr.
  • Ideal für die Kleinen: Wenn Ihre Kinder nicht so gerne Obst essen, ist dies eine einfache und einfache Möglichkeit, die sie auch lieben werden, weil es eine andere Art ist, Fruchtstücke zu essen, die sie mit Ihnen machen können.

Bilder | ISTOCKFOTO / THINKSTOCK

Weitere Rezepte | Die Stöcke wissen es besser, wenn Sie sie zu Hause machen (Marabílias)Eiscreme-Rezepte

So wird Eis am Stiel gemacht! | Karls Erlebnis Dorf (Juli 2024)