Kennen Sie die 5 Schlüssel, um beneidenswerte Bauchmuskeln zu haben

Wir alle wissen, dass eine gute Figur auf dem Titel eines Magazins notwendig ist, um viel Disziplin zu haben, sich an eine gute Diät zu halten und konstante und effektive Übungen durchzuführen.

Aber wenn es um den Bauch geht, nehmen für viele die Kopfschmerzen zu und neigen dazu, das Handtuch zu werfen, da es den meisten von ihnen aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften schwerfällt, sich zu beruhigen.

Wir möchten, dass Sie heute einige Techniken und Schlüssel erlernen, damit Sie die Bauchmuskeln haben, von denen Sie immer geträumt haben.

5 Tipps, um perfekte abs zu bekommen

1. Bearbeitet den Bereich den ganzen Tag

Spezialisten für diese Art von Übungen empfehlen, dass Sie den Bauchbereich so oft wie möglich an einem Tag bewegen, um den Bereich zu festigen und in einem besseren Zustand zu sein, wenn Sie die Übungen als solche ausführen. Die dazu verwendete Technik ist so einfach wie das wiederholte Einsetzen und Entfernen des Bauches.

2. Lerne zu atmen

Das Atmen ist der Schlüssel bei Bauchübungen. Daher muss es langsam und konstant sein und die Sauerstofferwartungen abdecken, die Sie in diesem Moment benötigen. Denken Sie daran, dass es sich um Muskeln handelt, die in den Atmungsprozess eingreifen und für diesen Prozess unerlässlich sind.

3. Gehen Sie von unten nach oben

Diejenigen, die sich dem Training widmen, empfehlen den Menschen, bei Bauchübungen von unten nach oben zu gehen, da dies am schwierigsten zu definieren ist.

4. Stellen Sie im Laufe der Tage weitere Herausforderungen auf

Ändern Sie im Laufe des Fortschritts die Routinen für diejenigen, die mehr Aufwand erfordern, aber nicht mehr tun, als Sie wirklich können. Versuchen Sie, dass die Übungen sie immer langsam machen, so dass sie keinen großen negativen Einfluss auf Ihren Körper haben.

5. Vernachlässigen Sie keinen Bereich

Die Schrägen oder die Seiten sind auch Teil der Bauchmuskeln, konzentrieren Sie sich also nicht nur auf die Muskeln der Stirn. Sie müssen auch berücksichtigen, dass Sie diesem Bereich Ruhe gönnen, damit er wächst oder sich richtig entwickelt, ohne ihn zu stark zu zwingen.

Obwohl diese Schlüssel für den Erreichen dieses verträumten Abdomens von entscheidender Bedeutung sind, ist es wichtig, dass Sie die folgenden Empfehlungen berücksichtigen, um alle Anstrengungen zu ergänzen, die Sie unternommen haben.

Empfehlungen, um richtige Bauchmuskeln zu bekommen

Sie müssen Fett verbrennen: Damit diese Bauchknirschen sichtbar werden, ist es wichtig, dass Sie das Fett entfernen, das sich in diesem Bereich Ihres Körpers befindet. Dafür ist es äußerst wichtig, dass Sie ständige Routinen von Herz-Kreislauf-Übungen durchführen, die diesen Prozess unterstützen.

Besser essen: Der wahllose Konsum von Kohlenhydraten, Transfetten und verarbeiteten Produkten macht es schwieriger, Ihre Bauchmuskeln markieren zu lassen. Passen Sie auf, was Sie essen, und konzentrieren Sie sich mehr auf Proteine ​​oder gute Kohlenhydrate in kleinen Mengen.

Sei konstant: Das Wichtigste ist, dass Ihre Übungen konstant sind und wir mindestens vier Tage in der Woche mit Ihnen sprechen, um die Wirkung zu beschleunigen. Berücksichtigen Sie dabei natürlich die Schlüssel und Vorschläge, die wir bereits in diesem Hinweis erwähnt haben.

Machen Sie ergänzende Übungen: Die herkömmlichen Bauchmuskeln, die zu anderen Aktivitäten hinzugefügt werden, wie Radfahren, Beinlifting, Seitentraining, Routinen mit dem Ball, Joggen usw., sind eine große Hilfe, um Ihr Ziel zu erreichen.

Essen Sie mehr Nüsse: Dadurch erhalten Sie einfach ungesättigte Fette und Proteine, die für die Steigerung der Muskelmasse in diesen Bereichen von entscheidender Bedeutung sind. Milchprodukte tragen zur Verbesserung der Bauchmuskulatur, von Fischen, insbesondere von Blau- und Hülsenfrüchten, von zuckerarmen Gemüse und Früchten bei.

Machen Sie Ihre Feinde zu Nahrungsmitteln wie gebratenen Lebensmitteln und Teigwaren, denen, die Mehl und gesättigten Fetten haben, denen, die zusätzliche Saucen wie Mayonnaise, Süßigkeiten und Junk Food enthalten.

Erfrischungsgetränke, Eiscreme, Würstchen und Kekse sind auch essbar und schädlich für Ihren Körper, insbesondere für Ihre Bauchmuskeln, weil sie in schwer verbrennbare Fette umgewandelt werden.

Wasser wird ein weiterer Verbündeter sein, da es die Muskeln hydratisiert und für sie bereit hält, um zu wachsen und flexibler zu werden. Alles ist in der Beständigkeit und der Fähigkeit, die Sie haben, um sich um ihn zu bemühen.

Seien Sie nicht frustriert, wenn Sie die Ergebnisse nicht von einem Tag auf den anderen erhalten. Der Schlüssel ist, unseren Ratschlägen zu folgen und eine gesündere und weniger sitzende Lebensweise zu führen. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Arzt nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Trusted Doctor zu konsultieren. ThemesÜbung

Geh mit Gott durch deine Lebenskrisen – Joyce Meyer – Persönlichkeit stärken (Januar 2022)