Wie pflege ich die Haare mit natürlichen Heilmitteln?

Es besteht kein Zweifel, dass Haare, wie es bei anderen Körperteilen der Fall ist, auch die notwendige Pflege erfordern, um gesund zu sein. Haare sind vielen Aggressionen ausgesetztUmweltfaktoren, Umweltverschmutzung oder Umweltverschmutzung: Die kosmetischen Produkte, die wir für das Haar verwenden, sowohl für die Hautpflege als auch für das Aussehen von mehr Farbstoffen, Farbstoffen, Farben, Dochten, Fön, Haarglätter oder der Verwendung von dauerhaften Bestandteilen.

Andere Ursachen oder Faktoren können auch dazu führen, dass wir unsere Haare schwächen, abschalten und ungesund sind, wie schlechte Ernährungsgewohnheiten, unausgewogene Ernährung, Stress und hormonelle Veränderungen.

Wie wir sehen, sind sie mehr als nur ein Grund, warum die Haare manchmal leiden müssen und uns etwas Pflege und Aufmerksamkeit widmen müssen, um sie gesund, kräftig und strahlend zu halten.

Dann stellen wir Ihnen eine Reihe natürlicher Heilmittel zur Verfügung, mit denen wir uns um Ihr Haar kümmern können.

Diese Mittel helfen uns, den Glanz des Haares wieder herzustellen, ihm Volumen zu verleihen, es zu stärken, ihm Weichheit zu verleihen, Schuppen zu vermeiden und das Fett des Haares zu regulieren.

Entdecken Sie 4 natürliche Heilmittel zur Haarpflege

Natürliche Zitronenlotion zum Spülen

Diese natürliche Lotion wird mit Zitrone zubereitet, die Zitrone hat viele Eigenschaften, die uns helfen, den Haaren Glanz und Geschmeidigkeit zu verleihen, Schuppen zu vermeiden und das Haarschmiermittel zu regulieren.

Dieses Präparat soll das Haar aufhellen, sobald wir es gewaschen haben.

Es ist daher das Haar zu spülen oder aufzuhellen.

Es ist sehr einfach, sich vorzubereiten, also müssen wir dem Wasser, mit dem wir unser Haar spülen, nur den Saft einer Zitrone hinzufügen.

Wir waschen uns regelmäßig die Haare und klären mit dieser Zitronenlotion.

Apfel- und Zitronenessig-Lotion zum Abspülen

In dieser Lotion haben wir die vorteilhaften Eigenschaften von Zitronen- und Apfelessig. Um diese Lotion zuzubereiten, benötigen wir den Saft einer Zitrone und die gleiche Menge Apfelessig.

Gut mischen und in das Wasser geben, mit dem wir die Haare nach dem Waschen ausspülen.

Diese Lotion kann jedes Mal verwendet werden, wenn wir unsere Haare waschen.

Haupthilfsmittel, um dem Haar Volumen zu geben

Um dieses Mittel vorzubereiten, greifen wir auf die Eigenschaften zurück, die Brennnessel uns für die Gesundheit der Haare zur Verfügung stellt. Zusätzlich hilft uns gesundes Haar, Volumen zu gewinnen.

Wir müssen nur die Brennnesselblätter zerquetschen und ihren Saft extrahieren.

Bevor wir den Saft zubereiten und mit den Blättern der Brennnessel umgehen, müssen wir Handschuhe anziehen, um das durch die Brennnesseln hervorgerufene Brennen zu vermeiden.

Um den Saft aus den Brennnesselblättern zu entnehmen, können wir einen Mixer oder einen Presser verwenden.

Sobald der Saft gewonnen ist, geben wir ihn in eine Schüssel oder eine tiefe Schüssel, in die der Kamm eingetaucht werden kann.

Wir befeuchten den Kamm im Saft der Brennesseln und dann bürsten wir die Haare.

Haupthilfsmittel zur Stärkung der Haare

Das Ei hat vorteilhafte Eigenschaften für das Haar und hilft, es zu stärken, womit wir auch Haarausfall vorbeugen.

Ein schwaches und sprödes Haar neigt dazu, leichter zu fallen als ein starkes und gesundes Haar.

Um dieses Mittel vorzubereiten, benötigen wir folgende Zutaten:

  • Ein geschlagenes Eigelb
  • Ein Glas Zitronensaft.
  • Ein Teelöffel Avocadoöl

Alle Zutaten gut mischen.

Anwendung:

Machen Sie das Haar nass und verteilen Sie das Präparat auf dem ganzen Haar.

Wir massieren etwas und lassen es 10 Minuten einwirken.

Spülen Sie das Haar nach einer Weile gründlich mit warmem Wasser ab.

Als nächstes waschen wir die Haare wie üblich.

Diese Pflegetipps lassen deine Haare glänzen! (April 2021)