Wie man Wunden im Mund mit natürlichen Mitteln vorbeugen und heilen kann

Wenn die Mundwunden, auch bekannt als KrebsgeschwüreSie erscheinen mit relativer Häufigkeit und können auf ein Problem oder eine Störung der Gesundheit hinweisen. Sie sind ziemlich ärgerlich und erscheinen normalerweise in verschiedenen Bereichen im Mund, auf dem Zahnfleisch, auf der Innenseite der Ober- und Unterlippe, auf der Zunge, auf der Innenseite der Wangen oder auf den Wangen und auch auf den Wangen boden des mundes.

Frauen leiden eher an Wunden im Mund als Männer, obwohl der Grund, warum sie tendenziell eine größere Prädisposition haben, unbekannt ist.

Die Gründe, warum diese Wunden auftreten, sind nicht völlig klar, jedoch können einige Ursachen mit ihrem Auftreten zusammenhängen, da einige B-Vitamine fehlen, wie B1, B2, B6, B12, Folsäure und Mineralien wie Eisen in der Diät haben niedrige Abwehrkräfte, Stress, hormonelle Veränderungen, Verdauungsprobleme, Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Gluten.

Die Wunden im Mund können auch als Folge einer Irritation in der Umgebung auftreten, weil auf einer Seite des Mundes, der Innenseite des Mundes, der Lippen oder der Zunge gebissen wurde, weil wir uns beim Essen oder Trinken verbrannt haben Dies ist auf die Reibung eines schlecht eingestellten Zahnersatzes, das Reiben oder Zerschneiden eines beschädigten oder gebrochenen Zahns oder Zahns oder die Verletzung der Zahnbürste zurückzuführen.

Wenn die Wunden mehr als drei Wochen brauchen, um zu heilen, müssen wir zum Arzt gehensollten wir auch zum Arzt gehen, wenn sie sehr häufig auftreten.

Natürliche Tipps, um sein Aussehen zu verhindern

Wie bereits erwähnt, kann der Mangel an Vitaminen und Mineralien die Ursache für das Auftreten von Wunden im Mund sein. Wenn wir also die Neigung haben, an Wunden im Mund zu leiden, wäre es angebracht, unsere Ernährung mit diesen Vitaminen und Mineralien zu verstärken.

Wir müssen die Aufnahme von Lebensmitteln, die reich an B-Vitaminen sind, in Lebensmitteln enthalten, die reich an tierischen und pflanzlichen Proteinen, Fisch, blauem Fisch, Meeresfrüchten, rotem und weißem Fleisch, Vollkornprodukten, Brot, Milchprodukten, Eiern und Blattgemüse sind Gemüse, Erbsen, Linsen, Bohnen, Sonnenblumenöl, Nüsse.

Die Beta-Carotin-reiche Lebensmittel, Vitamin AWir müssen sie auch in die Ernährung einbeziehen, da sie die Schleimhäute von Mund und Rachen stärken, wir finden sie in Lebensmitteln wie Kürbis, Karotten, Papaya, Mango, Orangen, Pfirsichaprikosen, in Milchprodukten, im Ei .

Auch eisenhaltige Speisen, rotes Fleisch, Leber und Mollusken essen zweimal pro Woche Linsen, Spinat und Brunnenkresse.

Probiotische Lebensmittel einschließenreich an probiotischen Bakterien wie Lactobacillus Acidophilus, die wir in den frischen Joghurts und fermentierten Milch finden werden.

In dem Moment, in dem wir die Wunden haben, müssen wir möglicherweise einige Lebensmittel meiden, die dazu beitragen können, die Wunden weiter zu irritieren, was uns stechen wird und womit sich die Beschwerden verstärken.

In diesen Momenten wir müssen Getränke oder sehr heiße Speisen vermeidenFrucht- oder Säuresäfte, salzige Lebensmittel, Dressings mit Essig, scharfe Speisen oder scharfe Soßen.

Dann bieten wir eine Reihe von Hausmitteln an, um Mundspülungen vorzubereiten, die uns helfen, die Beschwerden zu lindern und die Wunden zu heilen.

Natürliche Heilmittel zur Behandlung von Wunden im Mund

Salbei Mundwasser

Die Salbei Es ist eine Heilpflanze mit vielen Eigenschaften und in diesem Fall betonen wir die adstringierenden und desinfizierenden Eigenschaften dieser Pflanze.

Dieses mit einer Salbei-Infusion zubereitete Mundwasser eignet sich zur Heilung von Wunden im Mund sowie zur Pflege und Reinigung des Mundes.

Um diesen Aufguss zuzubereiten, benötigen wir einen Teelöffel Salbei und einen Becher Mineralwasser, den wir kochen werden.

Nach dem Kochen den Salbei hinzufügen, vom Herd nehmen, abdecken und 6 bis 10 Minuten ruhen lassen.

Die Infusion aufdecken, belasten und abkühlen lassen.

Wenn es kalt ist, machen wir die Spülungen.

Wir können diese Salvia-Spülungen jedes Mal, wenn wir essen, und nach dem Zähneputzen machen.

Aloe Vera Mundwasser und Wasser

Aloe Vera hat vorteilhafte Eigenschaften, unter denen wir hervorheben, antiseptisch, erfrischend, entzündungshemmend, heilend.

Um dieses Mundwasser zuzubereiten, benötigen wir einen Löffel Aloe Vera Gel oder frisches Aloe Vera Fruchtfleisch, wenn wir zu Hause die Aloe Vera Pflanze und ein Glas Wasser zu Hause hatten.

Wir mischen und gurgeln.

Nach dem Zähneputzen können wir drei oder vier Mal am Tag gurgeln.

Teebaum ätherisches Öl

Teebaumöl hat antiseptische, schmerzstillende und heilende Eigenschaften.

Wir befeuchten einen Stock mit ein wenig Teebaumöl und legen ihn auf die Wunde, wir behalten ein paar Sekunden und können dies dreimal täglich wiederholen.

Sauerstoffwasser in der Wunde

Sauerstoffhaltiges Wasser beugt möglichen Infektionen vor und heilt und heilt Wunden.

Wir befeuchten eine Watte oder einen Stock in sauerstoffreichem Wasser und legen sie auf die Wunde. Wir können dieses Mittel dreimal täglich wiederholen. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Arzt nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Trusted Doctor zu konsultieren.

Natürliche Behandlung von Aphthen und Wunden im Mund (April 2021)