Wie man den trockenen Hals natürlich anfeuchtet

Es kann nichts ärgerlicher sein als das Halsreizung, was wiederum dazu neigt, andere übliche Belästigungen zu erzeugen, wie zum Beispiel der Fall von juckender Hals. Es ist ein Symptom, das auf Irritation zurückzuführen ist, aber es kann auch andere Ursachen haben, die nichts damit zu tun haben. Zum Beispiel kann es als Folge der Trockenheit in der Umgebung durch die Verwendung von Heizungs- oder Klimatisierungsanlagen auftreten oder weil Sie viel gesprochen haben.

Wir sollten jedoch den Hals jucken nicht mit dem verwechseln Halsschmerzen dass es dazu neigt, besonders dann aufzutreten, wenn es zu einer Entzündung der verschiedenen Strukturen und Gewebe kommt, die es bilden, entweder als Folge einer Pharyngitis, einer Laryngitis oder einer Tonsillitis.

In bezug auf die trockener HalsWir stehen vor einem ein unangenehmes Gefühl der Trockenheit, das im Hals auftritt und das dazu neigt, etwas Kribbeln und Jucken zu verursachen, und wir haben ein enormes Verlangen, zu husten. Wenn wir einen trockenen Hals haben, ist es sehr üblich, dass wir, wenn wir reden wollen, ein Unbehagen verspüren, das sogar die Vokalisierung kompliziert. Aber wenn es ein klares Symptom gibt, ist dies eines der störendsten Hals Juckreiz.

Über die Ursachen, die das Auftreten einer gewissen Trockenheit im Hals verursachen können, sind sie in der Tat sehr unterschiedlich: von der Atmung durch den Mund in die Luft oder in die trockene Umgebung, durch Husten, das Schlafen mit einer Allergie im offenen Mund, Pharyngitis, infektiöse Mononukleose, Reden zu viel oder zu hoch.

Tipps, um den Hals trocken zu lindern

1. Gurgeln von warmem Wasser mit Salz

Es besteht kein Zweifel, dass die Gurgeln von Wasser und Salz zu einem ausgezeichneten und sehr einfachen traditionellen Heilmittel werden, wenn es darum geht befeuchten Sie den ausgetrockneten Hals. Warum? Grundsätzlich, weil Sie nur ein wenig Wasser erwärmen und ein oder zwei Esslöffel Salz hinzufügen müssen, und es ist sehr nützlich, den Hals zu hydrieren und Beschwerden zu lindern.

Die Anwendung ist, wie Sie sicher wissen, genauso einfach: Sie sollten das Wasser nur langsam saugen und Gurgeln zwischen 15 und 20 Sekunden erzeugen. Wenn Sie möchten, können Sie diese Gurgel mehrmals am Tag üben und vermeiden, das Wasser wegen seines hohen Salzgehalts ständig zu behandeln.

2. Zwiebel- und Zitronentee

Zwiebeltee ist eine nützliche natürliche Option, um den Hals zu befeuchten Dank der Tatsache, dass dieses Nahrungsmittel als antibakterieller und antimikrobieller Wirkstoff wirkt, sowie für seine entzündungshemmenden Eigenschaften, die bei der Verringerung von Entzündungen hilfreich sind, sorgen sie für einige schützende und heilende Eigenschaften.

Um den Tee zuzubereiten, muss man eine Zwiebel schälen und klein schneiden. Dann einen Liter Wasser in einen Topf geben, die Zwiebel und etwas Zucker hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen. Nach dieser Zeit gut umrühren, damit alle Zutaten gemischt werden. Entfernen Sie die Zwiebel. Den ganzen Tag über werden Sie diesen Tee trinken. Wenn Sie möchten, können Sie dem Getränk Zitronenscheiben hinzufügen.

3. Esslöffel Honig

Honig ist ein sehr wirksames natürliches Heilmittel, wenn es darum geht, unseren Körper vor Infektionen zu schützen, und es wird eine ideale Option, wenn es darum geht befeuchten den Hals und lindern die lästige Trockenheit.

Um die Qualitäten dieses Mittels zu genießen, müssen Sie nur ein wenig Wasser trinken und dann einen Löffel Rosmarin oder Thymianhonig nehmen, sobald Sie den Hals trocken fühlen.

4. Eukalyptusinfusion

Der Eukalyptus wird ein gutes Auswurfmittel und eine schnelle Linderung für trockene Kehlen. Um die Infusion vorzubereiten, müssen Sie nur einen Liter Wasser kochen und eine Handvoll Eukalyptusblätter hinzufügen, die den Kochtopf bedecken, sobald er kocht, und 10 Minuten ziehen lassen.

Wenn Sie möchten, können Sie eine Tasse heißen Tees trinken (vorzugsweise vor dem Zubettgehen) oder in eine Glasflasche geben und den ganzen Tag über trinken. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Arzt nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Trusted Doctor zu konsultieren.

Das passiert wenn du ständig durch den Mund atmest (November 2019)