Wie Sie Ihre Wimpern größer aussehen lassen

Jeden Tag, wenn wir uns schminken, möchten wir unsere Tugenden maximal hervorheben, jene Eigenschaften, die uns schön und einzigartig machen. Nun, der Look ist genau das, was uns auszeichnet und unserem Gesicht Leben verleiht. Heute erklären wir Ihnen, wie Sie es verbessern können, damit Ihre Augen und Wimpern größer aussehen.

Mit einigen einfachen Tricks können Sie ein tolles Make-up erzielen, so dass Ihre Augen und Wimpern toll und unwiderstehlich aussehen.

Nützliche Tipps für größere Augen und Wimpern

Gutes Make-up beginnt immer mit der richtigen Flüssigkeitszufuhr

Im Bereich der Augenlider und der Augenringe müssen wir eine Feuchtigkeitscreme auftragen, immer mit den Fingerspitzen und bis zur Augenbraue strecken.

Es ist auch ratsam, eine Creme für dunkle Ringe im Bereich der Taschen aufzutragen. Eine gute Benetzung ermöglicht eine bessere Make-up-Fixierung und wird für mehr Stunden perfekt abgeschlossen.

Alles bereit zu schminken

Der erste Schritt besteht darin, das Auge zu beleuchten. Dazu verwenden wir einfach einen Illuminator - oder in Abwesenheit eines weißen Stiftes oder eines klaren Lidschattens -, um die Linie unter dem Auge und das Tränenbein abzugrenzen.

Markieren Sie dann auch eine Linie direkt unter der Augenbraue und verwischen Sie sie, indem Sie die Finger von einer Seite zur anderen bewegen. Mit diesem einfachen Trick können Sie nicht nur Ihre Augen vergrößern, sondern auch die Ermüdungserscheinungen in Ihren Augen verbergen.

Dann ist es Zeit, den Schatten anzuwenden

Dies bringt Tiefe in Ihre Augen und vergrößert Ihre Augen. Welche Farbe am besten geeignet ist, hängt vom Ton Ihrer Augen ab. Für Menschen mit blauen Augen werden beispielsweise Braun-, Rosa-, Grau- und Blautöne empfohlen.

Für grüne Augen sind Braun, Violett, Lila, Orange und Grün die besten Farbtöne. Für braune Augen sollten Sie sich für Gold, Braun, Kupfer, Grün, Blau, Violett, Blau oder Rosa entscheiden. Und wenn Sie schwarze Augen haben, ist es ideal, in den Bereichen Gold, Weiß, Grün, Beige, Grau, Rosa, Blau oder Violett zu wählen.

Einer der grundlegenden Tricks, um Ihre Augen größer aussehen zu lassen, wird geraucht

Da wir für jede Augenfarbe die idealen Tonalitäten empfohlen haben, können Sie den gewünschten Effekt anwenden, um diesen Effekt zu erzielen.

Denken Sie jedoch daran, dass Sie bei dunklerer Farbe ein tieferes Gefühl von Tiefe bekommen. Dabei ist es sehr einfach, die Farbe in der Nähe der Tabellinie zu platzieren und sie horizontal und von unten nach oben zu verwischen.

Ein weiteres Muss ist der Eyeliner oder "Eyerlines", der ideal ist, um Ihre Augen zu rahmen. Dafür malen wir eine Linie, in der die Wimpern geboren werden. Wenn Sie ein starkes Make-up wünschen, können Sie auch einen mobilen Augenlidstreifen markieren.

Nun, jetzt sind die Wimpern dran

Wenn wir wissen, wie man sie gut verarbeitet, müssen wir nicht auf falsche Wimpern zurückgreifen, und wir können ein großartiges Ergebnis erzielen. Als Erstes verwenden Sie den Wimpernzange, um ihnen die gewünschte Form zu geben.

Dann tragen wir eine dünne Mascara-Schicht auf, die den Pinsel in einem Zick-Zack-Muster bewegt. Um den Effekt zu verstärken, können Sie die Wimpern mit Rouge bestreichen und die Mascara erneut durchlaufen.

Vergessen Sie nicht, Ihre Augenbrauen zu rasieren, und geben Sie ihnen die ideale Form, um diese schönen Augen zu gestalten.

EXTREME WIMPERN! Tipps & Tricks beim TUSCHEN für Lange, Geschwungene Wimpern (Januar 2022)