Wie man Kartoffeln arm macht: leckeres Rezept

Wenn Sie die Zeit für das Abendessen vorbereiten und Sie sich an der üblichen Kreuzung von wenig Zeit zum Kochen und wenigen Zutaten zum Kochen befinden, kann dies Ihre Lösung sein. Arme Kartoffeln sind sehr einfach zuzubereiten, aber nicht weniger lecker.

Für diejenigen, die Lust haben, sich an diesem unfehlbaren Klassiker unserer Küche zu erfreuen, erklären wir den Armen Schritt für Schritt das Rezept der Kartoffeln. Und auch für diejenigen, die eine Zubereitung mit einem besonderen Touch erneuern möchten, um die Päpste den Armen auf andere Weise zu genießen.

Der Ursprung der Kartoffeln ist schlecht

Die Kartoffeln an die Armen (oder Päpste zu den Armen), sie zeichnen sich dadurch aus, a typisches Gericht der spanischen Küchebesteht hauptsächlich aus der Zubereitung und dem Kochen von Bratkartoffeln, die zuvor in Scheiben geschnitten und gestapelt serviert wurden.

Es ist üblich, Bratkartoffeln zusammen mit einigen typischen Lebensmitteln zuzubereiten, wie es der Fall ist, wenn grüner und roter Pfeffer in Streifen geschnitten und gleich gebraten werden. Es ist aber auch üblich, andere traditionelle Elemente wie Spiegeleier, Schinken und Würste zu begleiten.

In jedem Fall ist das die Wahrheit Das Kartoffelgericht für die Armen ist eine gute Basis für eine Vielzahl von Rezepten, die genau auf Kartoffeln als Hauptbestandteil basieren.

Wie man den Armen Kartoffeln zubereitet: klassisches Rezept

Das heutige Rezept wird auf ungefähr vier Portionen geschätzt, daher können Sie die Mengen jeweils entsprechend der Anzahl der in Ihrem Tisch vorhandenen Diners einstellen.

Für unsere armen Kartoffeln verwenden wir die einfachsten und wirtschaftlichsten Zutaten: Kartoffeln, Paprika, Zwiebeln, Knoblauch, Essig, Salz und Olivenöl.

Der erste Schritt unseres Rezeptes besteht darin, das Gemüse zu schneiden, um zum Zeitpunkt des Kochens alles fertig zu haben. Sie benötigen 3 gehackte Julienne-Zwiebeln, eine rote Paprika und eine grüne Paprika (beide in Streifen geschnitten) und 4 mittelgroße geschälte Kartoffeln, die Sie in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden.

Wenn alles fertig ist, können wir bereits mit der Vorbereitung beginnen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln etwa fünf Minuten lang pochieren. Dann die Paprikaschoten dazugeben und weitere fünf Minuten kochen. Vergessen Sie nicht, das Gemüse zu salzen, während Sie es verarbeiten.

Sobald das Gemüse pochiert ist, legen wir die Kartoffeln in Scheiben, salzen sie darauf und decken die Pfanne ab. Wir lassen sie für 15 Minuten und Sie werden sehen, dass sie dank des Dampfes perfekt gekocht wurden. Dadurch wird nicht nur ihr Geschmack bewahrt, sondern auch unser Gericht wird gesünder.

Sobald die Kartoffeln gekocht sind, fügen Sie 3 kleine Knoblauchzehen und 2 Esslöffel Essig hinzu. Alle Zubereitungen gut mischen und heiß servieren.

So einfach ist das, Sie haben ein sehr gutes Gericht oder eine starke Beilage für rotes Fleisch, Huhn oder Fisch.

Rezept von Patatas a lo pobre mit Eiern und Schinken (oder Chorizo)

Wenn Sie den traditionellen Kartoffeln einen Hauch von Geschmack hinzufügen möchten, sind der Schinken und das Ei ausgezeichnete Ergänzungen. Wenn Sie etwas im Kühlschrank gelassen haben, sollten Sie diese leckere Variante des Rezepts nicht aufgeben.

Können Sie sich ein Gericht mit armen Kartoffeln vorstellen, mit einem leckeren Stück iberischen Schinken und ein paar schönen Eiern am richtigen Ort, mit all dem Eigelb auf Kartoffeln?

Die Hauptsache ist, die Eier richtig zu kochen, da sie nicht roh oder gekocht werden sollten, damit das Eigelb hart wird. Der Trick ist bei der richtigen Temperatur, die 65 Grad beträgt. Dafür benötigen Sie ein Thermometer, um das Wasser beim Kochen zu messen.

Sobald das Wasser die angegebene Temperatur erreicht hat, legen Sie die Eier und das Feuer auf ein Minimum. Wenn es um 65 Grad ansteigt, müssen Sie einen Moment lang den Feuerkopf laufen lassen, und Sie kontrollieren es, damit es nicht durchgeht. Auf diese Weise dauert das Kochen 40 Minuten. Genug Zeit, um das Rezept für die armen Kartoffeln herzustellen.

Wenn Sie das Gericht fertig haben, legen Sie einfach Schinkenscheiben oder Chorizo-Stücke auf, legen Sie die Eier auf die Kartoffeln und öffnen Sie sie, damit das Eigelb unsere Untertasse spülen kann. Vergessen Sie nicht, Ihre Kamera griffbereit zu haben, denn Sie möchten, dass Ihr Gericht alle Ihre Freunde beneidet.

Köchin kippt Bratkartoffeln in rohe Eier. Was sie plant, ist ein Futtertraum! (Januar 2022)