Wie man kalorienarme Gemüse- und Gemüsesäfte herstellt

Es ist zwar richtig, dass wir bequem zu Hause köstliche befriedigende Shakes machen können (die genau dazu beitragen, unseren Appetit zu befriedigen und daher für Gewichtsabnahme und Gewichtsabnahme nützlich sind), aber wir können auch großartig finden kalorienarme Säfte.

Es sind natürliche Getränke aus frischem Obst und Gemüse, die die meisten essentiellen Nährstoffe liefern, die unser Körper so braucht, um richtig zu funktionieren.

Darüber hinaus sind sie nicht nur wegen ihres geringen Kaloriengehaltes, sondern auch wegen ihres hohen Ballaststoff- und Wassergehalts in der Gewichtsabnahme-Diät zusätzlich zu ihrer hohen diuretischen Kraft zu empfehlen.

Da dieser Blog online ist, haben wir eine Auswahl an köstlichen Säften vorgeschlagen. Diesmal bieten wir eine Zusammenstellung einiger der besten an kalorienarme saftrezepte.

Rezepte für kalorienarmes Gemüse und Gemüsesäfte

Zwiebel- und Spinatsaft

Obwohl sein Geschmack etwas stark sein mag, ist dies zweifellos einer der am besten geeigneten Säfte, um Gewicht zu verlierenseit dem Zwiebel- und Spinatsaft Es enthält ideale Tugenden, wenn es um die Fettverbrennung geht.

Insbesondere die Zwiebeln Sie sind kalorienarm und enthalten nicht nur reich an Vitaminen und Mineralstoffen, sondern auch Öle, die zur Entfernung von Fettdepots beitragen und gleichzeitig den Stoffwechsel beschleunigen. Während die Spinat, enthält Nährstoffe, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und Fett abzubauen.

Zutaten:

Um diesen leckeren Saft herzustellen, benötigen Sie 250 g. Spinatblätter, 2 Zwiebeln und 1 Glas Wasser.

Den Saft aus Zwiebeln und Spinat herstellen:

Zuerst die Spinatblätter gut waschen, die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Alle Zutaten durch den Mixer geben und mit Wasser mischen. Gut umrühren und servieren.

Lauch und Karottensaft

Die Lauch und Karottensaft Es ist einer der nützlichsten, gesunden und angemessenen Säfte, um abzunehmen, gerade wenn es darum geht, diese zusätzlichen Kilo zu reduzieren.

Insbesondere ist es ein extrem nahrhafter Saft, reich an Vitaminen der Gruppe B (B1, B2 und B6), E, ​​K, C, Folsäure und Beta-Carotin sowie Mineralien wie Calcium, Eisen, Magnesium, Kalium, Jod oder unter anderem Phosphor.

Es ist ein idealer Saft, um das Fett, das sich um den Bauch angesammelt hat, zu entfernen, da Beta-Carotin den Stoffwechsel beschleunigt und dabei hilft, die Fettablagerungen schneller zu beseitigen.

Zutaten:

Für diesen leckeren Saft benötigen Sie 1 Lauch, 4 große Karotten und 1 Glas Wasser.

Zubereitung von Lauch- und Möhrensaft:

Waschen Sie alle Zutaten gut. Nun die Enden des Lauchs entfernen, die Möhren schälen und gut hacken. Mischen und umrühren. Wenn Sie möchten, fügen Sie etwas Wasser hinzu, besonders wenn Sie mehr Wasser möchten. Es ist praktisch, dass Sie den Saft sofort trinken.

Gurken- und Selleriesaft

Es besteht kein Zweifel, dass das Abnehmen von Gurken genau eines der am besten geeigneten Nahrungsmittel ist, wenn es darum geht, diese zusätzlichen Kilo zu reduzieren. Etwas, das mit dem praktisch gleich passiert Sellerie.

Beide sind extrem schlank abnehmende Lebensmittel, da sie neben der Erfrischung nicht nur Kalorien (nur 100 Kalorien) und kein Fett enthalten.

Und dank des Wassergehalts dieser beiden Lebensmittel können Sie das in unserem Körper gespeicherte Fett beseitigen.

Zutaten:

Um diesen nahrhaften Saft herzustellen, benötigen Sie 1/2 Gurke, 3 Stangen Sellerie und 1 Glas Wasser.

Zubereitung von Gurken- und Selleriesaft:

Gurken und Selleriestangen gut waschen. Schneiden Sie die Gurke in Stücke wie Sellerie. Mischen und gut umrühren. Wenn Sie möchten, fügen Sie Wasser hinzu, um ein etwas flüssigeres Getränk zu erhalten. Es ist praktisch, dass Sie es sofort nehmen. ThemesSaftrezepte

Tomatensaft selber machen - Gemüsesaft aus Tomaten (April 2021)