Wie mache ich einen Tee ohne Theine?

Die Tee ist neben Kaffee eines der am meisten konsumierten Getränke der Welt und wird in vielen Ländern nicht nur wegen seines delikaten Aromas und Geschmacks geschätzt, sondern auch wegen seiner unterschiedlichen Qualitäten und Vorteile. Tatsächlich ist es ein natürliches Getränk, das die körperliche und geistige Aktivität stimuliert, die Konzentration steigert, die geistige Schärfe verbessert, das Abnehmen und die Entfernung von Giftstoffen aus unserem Körper unterstützt, ein hervorragendes Reinigungsmittel darstellt und kardioprotektive Eigenschaften bietet.

Wie Sie sicher wissen, Tee bietet ihnen an, das aus einem Molekül mit stimulierender Wirkung besteht, dessen Absorption dank seines Gehalts an bestimmten Verbindungen, die diesbezüglich helfen, viel langsamer als Koffein ist. Aus diesem Grund wird Tee als ein aufregendes Getränk betrachtet, aber es erregt auf jeden Fall weniger als einen Kaffee. Die Erregung durch den Tee dauert also länger, und zwar zwischen 2 und 3 Stunden.

Wenn Sie Tee mögen, aber empfindlich auf den Tee sind oder lieber eine Tasse heißen Tee in der Nacht trinken möchten und dessen anregende Wirkung vermeiden möchten, ist es durchaus möglich, dass Sie herausfinden möchten, wie der Tee entfernt werden kann. Ist es möglich Die Wahrheit ist, dass ja, es ist möglich, und auch ohne dass dieses köstliche Getränk Vorteile und Eigenschaften verliert. Wir erklären, wie man ohne Tee einen wunderbaren Tee zubereitet.

Teerezept ohne Theine

Was brauchst du Zutaten

  • 1 Beutel Ihres Lieblingstees
  • 1 Tasse Wasser

Schritte, um den Tee ohne Tee zu machen

  1. In einen Topf das Äquivalent einer Tasse Wasser geben und zum Kochen bringen.
  2. Wenn das Wasser den Siedepunkt erreicht hat, den Teebeutel zugeben und 3 Minuten kochen lassen.
  3. Senken Sie dann die Hitze, schalten Sie ihn jedoch nicht aus (um weiter kochen zu können) und lassen Sie ihn 10 Minuten stehen.

Das muss man bedenken Der Tee schmeckt nicht so glatt und ist weniger anregendso dass sein Geschmack wird viel stärker sein.

Vorteile von Tee ohne Theine

Wenn der Inhalt der Tasse Tee reduziert wird, wird dies zu einem Getränk mit geringerer Wirkung oder stimulierender Wirkung, das heißt, es wird weniger aufregend sein, weshalb es in der Nacht trinken kann, ohne befürchten zu müssen, dass es uns unmöglich macht, den Schlaf richtig zu versöhnen.

Es ist eine ideale natürliche Option für diejenigen, die empfindlich oder sehr empfindlich für die Wirkung des Tees sind, und für diejenigen, die einen stärkeren Teegeschmack genießen möchten, und zwar genau für die Zeit, in der die Infusion ruht.

Bild | Bernd ThemenTee

How to make tea - Tee kochen ganz einfach! - Tutorial (Kann 2021)