Wie man ein nahrhaftes und natürliches Serum für Haare herstellt

Heute werden wir Ihnen durch diese Linien beibringen, Ihr eigenes Serum herzustellen, um Ihr Haar zu pflegen und zu pflegen. Wir informieren Sie auch über die Vorteile gegenüber Cremes und anderen Beauty-Produkten.

Zu beginnen: Das Serum ist eine seröse Substanz mit einer hohen Wirkstoffkonzentration, Textur leichter als eine Creme und weicher und öliger als ein Gel. Dieses Produkt ist für jede Frau über 30 Jahre geeignet.

Das Serum ist nützlich, um die Gesundheit von spröden Haaren zu verbessern, mit wenig Leben, bestraft, gefärbt, mit Dochten, Shampoos und so weiter. Sie minimiert auch die Schäden, die durch das Bügeleisen und den Trockner verursacht werden, wirkt den Alterungseffekten entgegen, schützt vor Schäden durch die Sonne und verhindert Haarausfall.

Nach Juan Manuel Cativa Stylist aus Pantene; "Öl oder Haarserum hilft, Gesundheit und Geschmeidigkeit wiederherzustellen, wenn wir der Meinung sind, dass der Schaden keine Lösung hat, da es sich um ein Kapillarkosmetikum auf Wasserbasis handelt, das eine hohe Konzentration an Wirkstoffen enthält Es wird verwendet, um geschädigtes Haar in der Tiefe und bei Kapillaralterung zu behandeln. "

Was sind die Schritte, um ein hausgemachtes und originelles Serum herzustellen? Zuerst müssen Sie folgendes bekommen: Jojobaöl, Avocadoöl und Kokosnussöl.

Sie können auch Arganöl, Mandelöl, Hydrokeratin und Seidenproteine ​​verwenden. Zum Mischen dieser Zutaten können Sie destilliertes Wasser, Mineralwasser oder Rosenwasser verwenden und auch Aloe Vera Gel und flüssiges Glycerin hinzufügen.

Wie Sie wissen, hat jeder von ihnen eine Virtuosität und eine einzigartige Eigenschaft.

Die Jojobaöl Erhöht die Weichheit, den Glanz und die Stärke der Haare dank des Zusatzes von Vitamin E. Es befeuchtet und reguliert den Ölüberschuss im Haar.

Die Avocadoöl Es enthält Vitamin A, B, D und E. Es nährt und mildert die Tiefe und fördert die Regeneration des Haares.

Die Kokosnussöl Es ist ein intensiver Feuchtigkeitsspender, es beseitigt die Schuppen der Kopfhaut. Es hilft, Feuchtigkeit zu speichern und regeneriert, während es weich wird.

So stellen Sie Ihr eigenes Haarserum her

Nachdem wir die drei fraglichen Öle erhalten hatten, mischten wir jeweils 15 Milliliter in einem sauberen dunklen Glas. Die Menge in der Zubereitung hängt von der Haarlänge und der Menge oder dem Bedarf ab, die wir reparieren möchten.

Wie wird das Serum verwendet? Es wird direkt auf leicht feuchtes Haar aufgetragen, über Nacht arbeiten gelassen und am nächsten Tag gewaschen.

Während es ratsam ist, sie auf das gesamte Haar aufzutragen, ist es wichtig, vor allem mit Mitteln und Tipps hervorzuheben. Ein weiterer wichtiger Tipp ist, gut zu bürsten oder zu kämmen, damit das Serum gleichmäßig verteilt wird.

Wann werden die Ergebnisse gesehen? Die Vorteile des Serums zeigen sich bereits bei der ersten Anwendung und noch mehr, wenn Sie es länger verwenden. Verwenden Sie es ein- oder zweimal pro Woche und Sie werden den Unterschied schnell bemerken.

Hast du nicht angefangen, eine vorzubereiten? Worauf wartest du noch? Wir erwarten Ihre Kommentare. ThemesHaar

Das Geheimnis für definierte Locken (April 2021)