Wie man hohen Zucker senkt

Die Diabetes Es ist eine Krankheit, die die Art und Weise beeinflusst, wie der Körper Glukose, die Hauptart des Blutzuckers, verwendet. Diese Glukose, die größtenteils in den Nahrungsmitteln enthalten ist, die wir täglich verbrauchen, ist die wichtigste Energiequelle, die notwendig ist, um alle Funktionen des Körpers zu erfüllen.

Aber um Glukose zu verwenden, braucht unser Körper Insulin. Wenn unser Körper es jedoch nicht produziert oder nicht so arbeitet, wie es sollte, entwickelt sich Diabetes.

Es gibt zwei Arten von Diabetes: die sogenannte Typ-I-Diabetes, bei dem das Immunsystem die Bauchspeicheldrüse angreift und die Insulin produzierenden Zellen zerstört; und die Typ-2-Diabetes, bei dem die Bauchspeicheldrüse noch Insulin produzieren kann, in diesen Fällen jedoch nicht korrekt vom Körper aufgenommen wird.

In jedem Fall Niveaus von hoher Zucker ( hohe Glukose) ohne dass dies bedeutet, dass wir Diabetes haben. In diesen Momenten ist es notwendig zu wissen wie man hohen Zucker senkt sich um unsere Gesundheit zu kümmern und sie zu schützen.

Wie kann man hohen Zucker senken?

Erstens ist es das Ideal, sowohl raffinierte Kohlenhydrate zu entfernen als auch unsere Diät zu leeren, da sie dazu neigen, Blutzuckerwerte plötzlich zu erhöhen. Zucker muss auch eliminiert werden.

Es gibt nichts Besseres, als den Blutzucker zu senken, als wenn Sie sich täglich körperlich betätigen, da dies unserem Körper dabei hilft, überschüssigen Glukose im Körper zu verbrennen.

Natürlich sollten Sie auch nicht vergessen, die ballaststoffreichen Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Es ist eine gute Idee, mindestens 2 Liter Wasser pro Tag zu trinken, da wir unserem Körper auch dabei helfen, Giftstoffe zu beseitigen und das Innere zu reinigen.

Denken Sie daran, sich an eine gesunde, abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung zu halten, die reich an Obst und Gemüse ist, und versuchen, weniger fettreiche Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Weitere Informationen | 14. November, Weltdiabetestag / Lebensmittel, die helfen, Diabetes zu bekämpfen / Diabetischer Fuß: Pflege der Füße bei Diabetes Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken. Sie können und sollten die Beratung mit einem Ernährungsberater nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Ernährungsberater zu wenden.

5 Nahrungsmittel gegen hohen Blutzucker - Blutzuckerspiegel bei Diabetes senken (Juli 2024)