Wie Sie Hautflecken auf natürliche Weise verbessern können

Die Flecken auf der Haut, vor allem in der Haut des Gesichts, kann als Folge einiger Ursachen auftreten, wie Sonneneinstrahlung ohne angemessenen Schutz, endokrine Störungen, einige Medikamente, orale Kontrazeptiva, hormonelle Veränderungen, Schwangerschaft, Menopause oder einfach durch die Haut Alterung der Haut nach Alter.

Eine fleckige Haut beseitigt die Haut des Gesichts und wirkt sogar noch älter, als wir wirklich haben. Die Verbesserung des Hauttonus und das allmähliche Verschwinden der Flecken ist möglich, so dass wir nur etwas Pflege und Nicht-Konstanz benötigen.

Zusätzlich zur Beharrlichkeit müssen wir Geduld haben, da die guten Ergebnisse im Laufe der Zeit bemerkt werden, und wir sollten nicht verzweifeln. Wir müssen auch berücksichtigen, dass das Sonnenschutzmittel den Eigenschaften unserer Haut sowie dem entsprechenden Schutzfaktor angemessen ist.

Dann stellen wir Ihnen eine Reihe natürlicher Heilmittel zur Verfügung, die wir zu Hause selbst zubereiten können, leicht herzustellen sind und die Hautflecken nicht verbessern oder reduzieren sollen.

Entdecken Sie natürliche Heilmittel, um Hautflecken zu verbessern

Wie man ein hausgemachtes Depigmentieren vorbereitet

Vitamin-C-reiche Zitrusfrüchte sind hervorragend für die Haut, sie sind Antioxidantien, sie regenerieren die Haut, befeuchten sie und verleihen ihr gleichzeitig Leuchtkraft und verlangsamen die Melaninproduktion.

Dieses depigmentierende Mittel, das wir mit Zitrone vorbereiten, hilft uns dabei, die Hautflecken zu reduzieren und vorzeitiges Altern und Faltenbildung zu verhindern.

Wir müssen bedenken, dass wir nach der Zubereitung mit Zitrone die Sonneneinstrahlung vermeiden müssen, da die Zitrone lichtempfindlich ist und das Gesicht noch mehr Flecken hinterlassen kann. Es ist daher ratsam, die Zitrone nur nachts aufzusetzen.

Wir nehmen eine Zitrone, wir schneiden sie in zwei Hälften. Wir verwenden nur eine halbe Zitrone, die andere Hälfte halten wir für spätere Zubereitungen im Kühlschrank.

Wir extrahieren den Saft mit Hilfe einer Entsafter. Wir tauchen eine Kugel oder eine Baumwollscheibe in den Zitronensaft ein und tragen ihn an den Stellen auf. Wir lassen die Luft trocknen und setzen die pflegende Nachtcreme auf, die wir normalerweise verwenden.

Dieses Mittel sollte jede Nacht angewendet werden, bis sich die Flecken verbessern.

Infusion von Wegerich, um die Flecken auf der Haut abzuschwächen

Der Wegerich ist eine Heilpflanze, die viele vorteilhafte Eigenschaften hat, um verschiedene Zustände einschließlich der Haut zu behandeln.

Für die Zubereitung der Infusion benötigen wir eine Handvoll Wegerichblätter und eine Tasse Mineralwasser.

Wir lassen das Wasser zum Kochen bringen und wenn es siedet, fügen Sie die Blätter der Kochbananen hinzu.

Vom Herd nehmen, die Infusion abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.

Wir löschen die Infusion ab und lassen sie abkühlen.

Wir benetzen eine Kugel oder Watte in die Infusion und bringen sie an den Stellen auf.

Wir wiederholen diese Vorbereitung jeden Abend, bis sich die Flecken verbessern.

Calendula-Infusion zur Verbesserung von Hautunreinheiten

Calendula ist eine wohltuende und ideale Pflanze für die Haut. Mit dieser Infusion, die wir mit Ringelblumenblüten vorbereiten, werden wir feststellen, wie sich der Hautton reguliert und die Flecken verschwinden.

Für die Zubereitung dieser Infusion benötigen wir nur 2 Esslöffel Calendula-Blüten und eine Tasse Mineralwasser. Wir kochen das Wasser und sobald es anfängt zu kochen, fügen wir die Ringelblumenblüten hinzu.

Vom Herd nehmen, abdecken und die Infusion 20 Minuten ruhen lassen. Wir löschen die Infusion ab und lassen sie abkühlen.

Wir befeuchten eine Scheibe oder einen Wattebausch in der Infusion und tragen sie auf die fleckige Haut auf. Dieses Mittel kann jede Nacht angewendet werden, bis die Haut wieder ihren normalen Ton annimmt und die Flecken verschwinden. ThemesHaut

Dieses Wundermittel verbessert verschwommene Sicht ohne Brille auf natürliche Weise! (April 2021)