So vermeiden Sie Stress nach den Ferien, was es ist und Vorbeugung

Es ist bekannt durch Stress nach den Ferien (auch bekannt als Post-Holiday-Syndrom) zu einer der häufigsten Pathologien in den entwickelten Gesellschaften, hauptsächlich weil junge Menschen, die studieren, oder solche mit hohen Arbeitsanforderungen betroffen sind, die die Beendigung des Urlaubs tendenziell als den Verlust einer bestimmten Situation interpretieren, die eigentlich erwünscht wäre unbegrenzt aufbewahren.

Dies führt dazu, dass eine Situation der Angst und Unzufriedenheit entsteht, die sich vor allem nach den Ferien zeigt und wir endlich nach Hause gekommen sind, obwohl die Zahl der Menschen, die an dieser Krankheit leiden, zunimmt. Post-Impfung-Syndrom Sogar einige Tage vor Ferienende.

Unter den Hauptsymptomen zu erkennen, ob wir leiden oder nicht Stress nach den ferien wir fühlen uns mit dem Anschein einer gewissen Traurigkeit, Depressionen, neigen dazu, melancholischer zu werden, und in den ersten Tagen haben wir keine Lust, etwas zu tun, vor allem mit allem, was zur Rückkehr zum Alltag führt.

Es gibt jedoch Tipps, die nicht nur zulassen Vermeiden Sie Stress nach den Ferienaber Stress nach den Ferien vermeiden auf einfache Weise und nur ein paar Tipps und einfache Tricks.

Was ist Stress nach den Ferien? Warum entsteht es immer nach den Ferien?

Die Stress nach den Ferien Es ist zu einer der häufigsten Pathologien in den entwickelten Gesellschaften geworden, vor allem, weil in der Regel junge Menschen betroffen sind, die studieren oder die eine hohe natürliche Nachfrage haben.

In den Ferien neigen diese Menschen dazu, eine plötzliche Pause in ihrem Lebenstempo zu erleben, vom Studium oder vom täglichen Arbeiten, um sich vollständig zu entspannen und nicht nur Entspannung zu genießen, sondern auch mehr Freizeit zu genießen.

Im Allgemeinen die Stress nach den Ferien Es erscheint am Ende der Feiertage und direkt nach Hause.

Ihr Erscheinen beruht auf der Tatsache, dass die Person die Beendigung der Ferien als den Verlust einer bestimmten Situation interpretiert, die eigentlich auf unbestimmte Zeit beibehalten werden sollte, was den Anschein einer Angst- und Unzufriedenheitssituation hervorruft.

Wie vermeide ich Stress nach den Ferien?

Aus psychologischer Sicht besteht die Hauptsache darin, zu versuchen, während der Ferien den Geschmack für unseren eigenen Alltag zu finden, in dem wir arbeiten oder studieren, immer nach dem bestmöglichen Standpunkt Ausschau halten und den Dingen Aufmerksamkeit schenken wir mögen sie

Die Feiertage sollten nur als ein Moment verstanden werden, der uns hilft, uns aus dem Alltag zu erholen und abzuschalten, aber diese sollten nicht als ein Moment verstanden werden, der auf unbestimmte Zeit verlängert werden sollte.

Aus psychologischer Sicht wird empfohlen, sich vor der Rückkehr zu den täglichen Verpflichtungen die Arbeitssituation, den Schüler (falls Sie studieren) und das persönliche Leben vorzustellen, als wären Sie ein Beobachter, der der gleichen Realität fremd ist.

Was magst du und was nicht? Es kann sehr hilfreich sein, eine Liste der schönsten und unangenehmsten zu erstellen. Denken Sie vor allem in den Ferien nicht daran, dass diese enden, und Sie kehren negativ zurück.

Alles hat seinen Moment, und Sie verdienen auch ein paar Tage Ruhe ohne Stress und Angst. Dass wir mit dem täglichen Stress schon genug haben!

So vermeiden Sie Stress nach den Ferien: Die wichtigsten Tipps

Abgesehen davon, dass wir es vermeiden können, gibt es auch einige Tipps, die wir befolgen können und die uns in Bezug auf die Verhinderung sehr positiv helfen werden. Möchten Sie wissen, was sie sind? Wir entdecken sie:

  • Erwarten Sie die Rückkehr nach Hause: Es wird empfohlen, zwei Tage vor den Feiertagen zurückzukehren und sich vor dem Aufstehen und Schlafen anzupassen. Auf diese Weise werden wir uns bei der Anpassung unserer biologischen Uhr unterstützen und die Veränderung, wenn wir anfangen zu arbeiten oder zum Unterricht zu gehen, ist nicht so abrupt.
  • Behalten Sie eine positive Einstellung bei: Wir sollten nach Geschmack für unsere tägliche Routine und unsere täglichen Aufgaben suchen und eine positive Einstellung bewahren. Wir müssen denken, dass nicht alles negativ ist, denn wenn wir zur Arbeit, zum Institut oder zur Universität zurückkehren, treffen wir uns wieder mit unseren Klassenkameraden und ermöglichen uns, unsere Projekte und Beziehungen aufzubauen.
  • Zu Beginn der Arbeit: Es wird nicht empfohlen, mit einem Job zu intensiv zu beginnen. Daher ist es am besten, Arbeiten mit niedriger Intensität in den ersten Tagen nach der Rückkehr zur Arbeit auszuführen.
  • Übe körperliche Übung: Es ist wichtig, nicht nur gesund zu sein und ein gesünderes Leben zu führen. Es ist auch nützlich, Stress nach den Ferien zu vermeiden, da dies unsere Stimmung erhöht und verbessert, vor allem am Morgen.
Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Psychologen nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren vertrauenswürdigen Psychologen zu konsultieren. ThemesStress

Reisen mit Hund - Tipps und Infos zum gemeinsamen Urlaub (April 2021)