Wie sehr werden die Früchte fett: Welche haben mehr Kalorien?

Die Früchte Es handelt sich um gesunde Lebensmittel, die unseren Körper mit Vitaminen, Mineralstoffen und den meisten essentiellen Nährstoffen versorgen, die unser Körper benötigt, um richtig zu funktionieren (wie dies beispielsweise bei Antioxidantien oder ihrem hohen Ballaststoffgehalt der Fall ist).

Tatsächlich werden sie zu einer Grundnahrungsgruppe innerhalb einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, insbesondere dank ihres Reichtums an Vitaminen, Mineralstoffen, Antioxidantien und anderen essenziellen Nährstoffen für unsere Gesundheit im Allgemeinen und für unseren Organismus im Besonderen.

Vergessen wir nicht, dass viele Ernährungswissenschaftler täglich 3 bis 5 Stück Obst verzehren, da sie für eine ausgewogene Ernährung, eine gesunde Ernährung und letztendlich für eine gute Gesundheit unverzichtbar sind.

Im Allgemeinen zeichnen sie sich durch einen niedrigen Kaloriengehalt aus, ohne nur Fette beizutragen, obwohl es wahr ist, dass es eine Gruppe von Früchten gibt, die aufgrund ihres Kaloriengehalts dazu neigen, dicker zu werden als andere. Diese Früchte zeichnen sich dadurch aus, dass sie für ihre Zusammensetzung eine größere Anzahl von Kalorien liefern, und zusätzlich dazu neigt ihr glykämischer Index dazu, zu variieren (wie dies beispielsweise bei Trauben der Fall ist).

Daher zur Frage wie viel gewicht die fruchtWir müssen von Anfang an berücksichtigen, dass die Früchte wie jedes andere Futter mästen: Der Unterschied ist, dass die große Mehrheit nicht so viele Kalorien liefert, und sie zeichnen sich vor allem durch ihren sehr niedrigen Fettgehalt aus.

Wie viele Kalorien geben uns Früchte?

Um zu wissen, wie sehr die Früchte fett werden, können wir besonders auf ihren Kaloriengehalt achten:

Avocado

223 kcal (23,3 g Fette)

Aprikose

46 kcal

Cranberry

87 kcal

Persimone

64 kcal

Kirsche

60 kcal

Cherimoya

81 kcal

Rote pflaume

50 kcal

Gelbe pflaume

57 kcal

Clementinen

45 kcal

Coco

300 kcal (36 g Fett)

Himbeere

32 kcal

Erdbeeren

34 kcal

Granadilla

17 kcal

Granada

72 kcal

Rote Johannisbeere

39 kcal

Kirsche

50 kcal

Abb

66 kcal

Kiwi

50 kcal

Lima

20 kcal

Zitrone

40 kcal

Mandarine

38 kcal

Mango

61 kcal

Apple

52 kcal

Passionsfrucht

52 kcal

Pfirsich

39 kcal

Melone

25 kcal

Quitte

29 kcal

Brombeeren

39 kcal

Orange

45 kcal

Nektarine

44 kcal

Mispel

45 kcal

Papaya

27 kcal

Birne

45 kcal

Picotas

59 kcal

Ananas

57 kcal

Banane

82 kcal

Grapefruit

43 kcal

Wassermelone

20 kcal

Weiße Traube

62 kcal

Muskatellertraube

70 kcal

Schwarze traube

60 kcal

Wie wir in der Tabelle oben angegeben haben, können wir sagen, dass die Früchte, die am meisten mästen, Avocado, Banane, Kokosnuss und Trauben sind (im letzteren Fall wegen ihres hohen glykämischen Index).

Welches sind die Früchte, die mehr mästen?

Es gibt bestimmte Früchte, deren Kalorien- und Fettgehalt relativ niedrig ist. Highlights in dieser Hinsicht Früchte wie Äpfel, Orangen, Mandarinen, Pampelmusen, Erdbeeren, Zitronen und Wassermelonen. Das bedeutet, dass sie pro 100 Gramm nur zwischen 40 und 90 Kalorien beitragen.

Wenn wir jedoch konfrontiert sind Früchte, die mehr mästen, sollten wir Obststücke wie Avocado, Banane, Kokosnuss und Trauben.

Was Kokosnuss und Avocado betrifft, so haben sie sehr wenige Kohlenhydrate, aber trotzdem eine hohe Menge an Fettenso werden sie hypercalorische Früchte. Obwohl ja Wir müssen bedenken, dass wir mit gesunden Fetten konfrontiert sindDaher ist der Konsum immer empfehlenswert, da er uns hilft, auf unsere Herz-Kreislauf-Gesundheit zu achten.

Im Fall von Traubenoder BananeSie zeichnen sich aus, weil sie Früchte mit einem hohen Gehalt an Kohlenhydraten enthalten. Sie liefern also Energie, aber auch genug Kalorien.

Wie man die Früchte isst, die am meisten mästen

Das zu berücksichtigen, gibt es natürlich Früchte, die fett werdenaber vor allem Alle Früchte sind gesundist der Schlüssel in den Verbrauch von Fruchtstücken mit einem gewissen Fettgehalt nicht übersteigenund kombinieren Sie den Verzehr mit leichteren Früchten. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie können und sollten die Beratung mit einem Ernährungsberater nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Ernährungsberater zu wenden. ThemesKalorien von Lebensmitteln

12 tolle Wege, Gewicht zu verlieren, auch wenn du keine Zeit für das Fitnessstudio hast (April 2021)