Wie lange sollten wir warten, um uns nach dem Essen die Zähne zu putzen?

Unter vielen Menschen werden Sie sich wahrscheinlich daran erinnern, als Ihre Mutter Ihnen erzählt hat, als Sie klein waren. Es ist die Angewohnheit, jedes Mal, wenn wir essen, unsere Zähne zu putzen, vor allem unmittelbar nach den Mahlzeiten.

Es ist, wie wir in vielen Häusern sehen, eine Maxime, die sich ständig und häufig wiederholt, dass uns sowohl unsere Mütter als auch unsere Großmütter jeden Tag einprägten. Warum ist dieser Rat so verbreitet?

Wahrscheinlich wegen des Gedanken, dass wir, wenn wir uns nach dem Essen schnell die Zähne waschen, verhindern, dass die gefürchteten Karies auftauchen, und dass wir sie daher richtig schützen und nicht gestochen werden. Aber wie viele Zahnärzte sagen und empfehlen, wussten Sie, dass es eine empfohlene Praxis sein würde?

Und es ist, dass nach einigen in den Vereinigten Staaten veröffentlichten Untersuchungen Während des Bürstens neigen sowohl Säuren als auch Zucker in Lebensmitteln dazu, sich auszudehnenWenn wir also die Zähne unmittelbar nach dem Essen putzen, reinigen wir sie nicht nur gut, sondern auch Wir werden uns das Email nicht erholen lassen nach dem essen

Und was noch schlimmer ist, Wir werden die Säure und die Zucker überall im Mund verteilen, die schließlich enden würde die Zähne erodieren schwächen sie, da ein von der Säure geschwächter Zahnschmelz tiefer und viel leichter in die Struktur des Zahnes eindringt.

Und was wäre das Ergebnis, wenn wir uns über die Jahre hinweg unmittelbar nach jeder Mahlzeit die Zähne putzen? Am Ende wird es zu einem geschwächten Schmelz mit erodierten und ebenso schwachen Zähnen kommen.

Dies ist noch schlimmer, wenn wir saure Nahrungsmittel wie Zitrusfrüchte (darunter Orange, Zitrone oder Grapefruit) oder andere Früchte wie Kiwi oder Erdbeeren trinken oder essen. Oder wenn wir süße Speisen und Getränke wie alkoholfreie Getränke, Fruchtsäfte, Süßigkeiten, Kuchen und Süßigkeiten essen.

Wie lange sollten wir warten, um unsere Zähne zu putzen?

Zuerst ist der Schlüssel in Warten Sie, bis der pH-Wert unseres Mundes abnimmt, so dass wir eine aufsichtliche Zeit zwischen dem Essen und dem Zähneputzen lassen sollten, bis der Säuregehalt unseres Mundes dank der Wirkung des Speichels abgesenkt ist.

In den meisten Fällen Am besten warten Sie 30 Minuten, bevor Sie sich nach jeder Mahlzeit die Zähne putzen, da dies der genaue Zeitpunkt ist, den unser Speichel benötigt, um den Säuregehalt und damit den pH-Wert des Mundes genau zu reduzieren.

Nach dieser Zeit können wir unsere Zähne wie üblich waschen.

Welche Bürste soll man wählen?

Möglicherweise haben Sie auch Zweifel, welche Zahnbürste am besten geeignet ist. In diesem Sinne neigen wir dazu, irrtümlicherweise zu glauben, dass eine Bürste mit harten Borsten mehr und besser reinigt. Aber wir sind genauso falsch.

Harte Borstenbürsten können den Zahnschmelz beschädigenund nicht weil sie schwerer sind, werden sie besser reinigen. In der Tat könnten sie Erhöhen Sie die Empfindlichkeit des Zahnfleischeszugunsten seiner Rezession.

Wählen Sie am besten eine weiche Zahnbürste, die von den meisten Zahnärzten am meisten empfohlen werden und ausreichend für eine effektive Reinigung sind, ohne Zähne und Zahnfleisch zu beschädigen.

Was ist, wenn ich empfindliche Zähne oder Zahnfleisch habe? Welche Bürste soll man wählen? In diesen Fällen empfiehlt es sich, eine Zahnbürste mit extra weichen Borsten zu wählen. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Arzt nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Trusted Doctor zu konsultieren.

Häufiger Fehler: Vor oder nach dem Frühstück – wann sollte man sich die Zähne putzen? (April 2021)