Honig in der Küche: Verwendungen, Qualitäten und Typen

Dieses von Bienen hergestellte Lebensmittel ist eines der vollständigsten Nährwerte. Daher wurde seine Verwendung auf die Küche ausgedehnt, in Tausenden von Rezepten angewendet, um zu würzen und als Ergänzung dazu ist es exquisit.

Die Liebling Es ist ein perfekter Ersatz für Zucker und dient dazu, verschiedene Gerichte immer mit einer Verbesserung der Gesundheit dessen zu versüßen, was Zucker allgemein geben kann. Es wird auch für die Herstellung von Kuchen verwendet, auch dank der Tatsache, dass es die Feuchtigkeit der Kuchen aufrechterhält und eine große Hilfe zum Schwämmen der Massen bietet.

In der Küche hat es viel mehr Einsatzmöglichkeiten. Nun, neben Gebäck, mischt sich mit anderen Zutaten, um Aromen und Aromen zu erzeugen, die salzig mit süß kombinieren, wird in die Eintöpfe eingearbeitet und kann direkt mit Brot, Toast, Obst und Käse eingenommen werden, und viele Menschen verwenden es anstelle von Zucker in Kaffee.

Mix aus Glukose und Fruktose, seine Eigenschaften für den Organismus sind zahlreich und zahlreich. Es wird in einem gut verschlossenen Behälter aufbewahrt, da es Wasser aus der Umgebung aufnehmen und leichter verderben kann, je nach Klima und Temperatur innen und außen.

Laut der Spanish Heart Foundation ist es sehr zu empfehlen und enthält nur wenige Proteine. In seinen Verbindungen, insbesondere Zuckern, organischen Säuren (Zitronensäure, Milchsäure, Phosphorsäure ...), Vitaminen C und Typ B, Folsäure, verschiedenen Mineralien wie Phosphor, Calcium, Magnesium, Silizium, Eisen, Mangan, Jod und Zink und die essentiellen Aminosäuren zusätzlich zu Flavonoiden, Polyphenolen und Enzymen.

Die wichtigsten Vorteile von Honig

Die oben angegebenen Vitamine und Mineralien helfen, den Körper in perfekter Ordnung zu halten. Naturhonig ist der reinste, beste und derjenige, der die meisten Vorteile bietet. Eine seiner Maximen ist, dass es Blutzucker reguliert, weil Fruktose Glukose von der Leber aufnehmen kann, um Glykogen zu bilden.

Dies blutet unter anderem zur Verbesserung der Durchblutung. Die Spanish Heart Foundation weist auch darauf hin, dass sie eine großartige Energiequelle ist und normalerweise für Sportler, heranwachsende Kinder und diejenigen, die an Anämie leiden, empfohlen wird. Dies ist zum Teil auf den Reichtum an Makro- und Mikronährstoffen zurückzuführen und hilft dem Körper dabei, den gewohnten Rhythmus der Aktivität wiederherzustellen.

Im kosmetischen Gebrauch und zur Verbesserung der Schönheit der Haut ist Honig ein perfekter Verbündeter, um Mitesser und Akne zu beseitigen. Aus diesem Grund tragen viele Produkte, die in ästhetischen Behandlungen verwendet werden, Honig, genauso wie wir sie mit ätherischen Ölen massieren oder den Honig direkt auf die Haut auftragen.

Diese Gewürzmischung verringert den pH-Wert der Hautoberfläche, da deren Säuregehalt die auf der Epidermis befindlichen Mikroben abtötet. Darüber hinaus hilft es bei der Reparatur und Wiederherstellung trockener Haut, indem es bestimmte heilende Eigenschaften enthält.

Wenn wir erkältet sind, empfehlen sie immer Honig neben Zitrone oder Wasser. Es ist gut für die Atemwege, mit Inhalationen von Honig etwa fünf Minuten, um diese Wege zu reinigen. Es ist eine Lösung für diejenigen, die an Asthma oder Bronchitis leiden, indem sie ihre Atmung erleichtern. Wenn es mit anderen natürlichen Zutaten gemischt wird, ist die Wirkung, besser zu atmen, überlegen.

Arten von Honig

Es gibt viele Arten von Honig und jede kann unterschiedliche Eigenschaften haben. Sein Geschmack ist etwas anders und kann auch in der Küche verwendet werden, um dem Gaumen neue Strukturen zu verleihen.

Blütenhonig ist am weitesten verbreitet und beliebt. Es besteht aus Pollen verschiedener Blumenarten und wird normalerweise zur Verbesserung des Immunsystems verwendet, bis hin zu Asthma, Allergien und Erkältungen.

In diesem Fall kann der Geschmack etwas stärker sein. Die Salbei Honig Es ist eine der neuen Ergänzungen, da die Kombination der Eigenschaften von Honig mit der Exzellenz von Salbei eine große Stärke zur Behandlung verschiedener Atemprobleme und zur Verbesserung der Stimmung bietet.

Die Jerusalem Dornhonig Es ist nicht alltäglich, hat aber Verbesserungen, weil es das schlechte Cholesterin senkt und das Immunsystem stärkt. Für den Teil, der Lavendelhonig Es bietet einen unvergleichlichen Duft, liefert Kalzium, reinigt die Lunge und verbessert die Verdauung. Die Rosmarinhonig Es hat eine etwas hellere Farbe als der Rest und wird zur Bekämpfung von Stress und Magengeschwüren empfohlen. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie können und sollten die Beratung mit einem Ernährungsberater nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Ernährungsberater zu wenden. ThemesSüßungsmittel

Salbei – vielseitiges Heilkraut aus dem eigenen Garten (April 2021)