Beim ersten Mal schwanger werden: Wahrscheinlichkeiten im ersten Monat und Tipps

Wenn ein Paar die Möglichkeit in Betracht zieht, ein Baby zu bekommen, und dies ist das erste Mal, dass sie es versucht haben (das heißt, wir stehen also vor der erster Monat der Suche) Es ist durchaus üblich, Zweifel an den Chancen einer Schwangerschaft direkt oder indirekt zu haben.

Im Gegensatz zu dem, was traditionell gedacht wurde, ist die Wahrheit, dass das Erreichen einer Schwangerschaft nicht ausreicht, um die besten Tage für die Empfängnis zu finden (2 Tage vor dem Tag, an dem der Eisprung auftritt, und 2 Tage danach) produziert hat); Faktoren wie das Alter von Frauen und Männern beeinflussen ebenfalls, und dass beide körperlich gesund sind; Das heißt, sie haben keine Fruchtbarkeitsprobleme und haben in diesem Sinne eine optimale reproduktive Gesundheit.

Die Chancen der Schwangerschaft im ersten Monat

Bevor Sie herausfinden, ob es möglich ist oder nicht schwanger werden am erstenWir müssen die Schwangerschaftschancen im ersten Monat beachten.

Wenn sowohl Frauen als auch Männer zwischen 20 und 25 Jahre alt sind und keine Fortpflanzungsprobleme haben, Das Paar hat eine Chance von 20 bis 25%, die Schwangerschaft im ersten Monat des Versuchs zu bekommen. Diese Wahrscheinlichkeiten nehmen im Laufe der Monate zu, aber das gewisse Etwas ist das Jedes Mal, wenn das Paar Sex hat, besteht nur eine Chance von 20%, schwanger zu werden.

Wenn die Frau zwischen 30 und 35 Jahre alt ist, sind die Schwangerschaftschancen im ersten Monat der Beziehungen 15%.. Aus dem 35 Jahre alte Quote ist 10%und zu 40 Jahre alt ist nur eine Chance von 5%.

Wie können die Schwangerschaftschancen im ersten Monat erhöht werden?

Kennen Sie den Menstruationszyklus der Frau und wissen Sie, wann sie ovuliert

Wenn Ihr Menstruationszyklus beispielsweise 28 Tage beträgt, liegen die fruchtbaren Tage zwischen den Tagen 12 bis 16 des Zyklus. Wenn es darum geht zu wissen, wann Sie den Eisprung bekommen, können Sie verschiedene Methoden anwenden, z. B. die Basaltemperatur vor dem Aufstehen aus dem Bett nehmen (wenn es regelmäßig bleibt und ein Tag plötzlich nach oben geht, bedeutet dies, dass Sie am Vortag oder an diesem Tag den Eisprung hatten Sie werden ovulieren) oder entscheiden sich für die Ovulationstests.

Folgen Sie einer ausgewogenen und gesunden Ernährung

Sowohl Sie als auch Ihr Partner müssen unbedingt eine gesunde Ernährung einhalten, die wenig Fett enthält und reich an Obst, Gemüse und frischem Gemüse, magerem Fleisch, Fisch, Hülsenfrüchten, Getreide und Nüssen ist.

Beseitigt Tabak und Alkohol

Wussten Sie, dass sowohl Tabak als auch Alkohol zwei Feinde sind, nicht nur für Ihre Gesundheit im Allgemeinen, sondern auch für die Fruchtbarkeit von Männern und Frauen? Tatsächlich beeinträchtigt es sowohl die Fruchtbarkeit von Männern als auch Frauen erheblich.

Bei Frauen zum Beispiel erhöht das Risiko von Wirbelsäulenaborten, während es im Menschen dazu neigt Spermienqualität und -quantität reduzieren.

Halten Sie ein ausreichendes Gewicht

Frauen mit einem niedrigen oder hohen BMI (Body Mass Index) neigen dazu, eine größere Anzahl unreifer Eier zu produzieren. Daher Der Schlüssel ist, zu versuchen, ein Gewicht entsprechend unserer Körpergröße, Aktivität, körperlichen Hautfarbe und Geschlecht aufrechtzuerhalten.

Auf der anderen Seite wirkt sich das Übergewicht bei Männern negativ auf sie aus: Sie wirkt sich speziell auf die Spermienqualität aus.

Übe körperliche Übung

Aktiv zu bleiben ist nicht nur ideal, um die Gesundheit zu erhalten, sondern auch um die Fortpflanzungsgesundheit zu genießen. Und es hilft nicht nur, Gewicht zu reduzieren, sondern es ist auch wichtig, Stress abzubauen, was sich immer sehr negativ auf die Fruchtbarkeit auswirkt.

Geh weg von Stress und Angst

Sie sind zwei der größten Feinde für die Paare, die ein Baby zur Welt bringen wollen, weil sie die Hormone negativ beeinflussen und eine korrekte Empfängnis verhindern.

Und vor allem und etwas Grundsätzliches: Aufrechterhaltung eines aktiven SexuallebensDies hilft, die Qualität der Spermien zu verbessern, wenn sie jeden Tag Sex haben. Vor allem versuchen Sie, die Beziehungen 2 Tage vor dem Eisprung und 2 Tage danach aufrechtzuerhalten. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Arzt nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Trusted Doctor zu konsultieren. ThemesKonzeption

Schwangerschaft: Die ersten 3 kritischen Monate (April 2021)