Euphrasie für die Gesundheit Ihrer Augen: Nutzen und wie Sie Augentropfen nach Hause machen können

Die Augentrost Es wird unter den Arten, die Heilpflanzen genannt werden, aufgrund der heilenden Wirkung gefunden, die es ausübt verschiedene Zuneigungen oder Beschwerden aller Okulare. Es ist eine seit langem genutzte Anlage und kommt aus Asien, Zentraleuropa und Nordamerika. Sein wissenschaftlicher Name ist Euphrasia Officinalis und gehört zur Familie von Orobancaceas

Die Eigenschaften des Augentrost Sie wirken entzündungshemmend, beruhigend und werden auch für augenbadende Augenbäder verwendet. Diese Pflanze wird als Augentropfen vermarktet und ist für müde, gereizte Augen, trockene Augen, juckende und tränende Augen als Folge einer allergischen Rhinitis angegeben.

Wie bereits erwähnt, ist es ratsam, Euphrasia für milde Zustände wie die beschriebenen zu verwenden. Falls wir Augen mit viel Legaña haben, sollten wir zum Arzt gehen, um eine mögliche Konjunktivitis auszuschließen.

Eufrasia kann in Kräuterkundigen, Parapharmazie, Apotheken und auf verschiedene Arten erhalten werden:

  • In Tüten mit Blättern und Euphrasia-Blüten.
  • In gebrauchsfertigen Augentropfen.
  • In Kapseln.
  • In der Tinktur.

Wenn Sie es vorziehen, a Zuhause Augentropfen von Augentrost Ganz natürlich können Sie es vorbereiten, indem Sie a Abkochung dieser Pflanze.

Wie man einen hausgemachten Augentropfen mit Eufrasia zubereitet

Bevor Sie mit der Vorbereitung beginnen der Augentropfen Um es in optimalen Hygienebedingungen zu erhalten, müssen wir berücksichtigen, dass das Glas, mit dem wir die Salbe konservieren, vorher sterilisiert werden muss.

Hier geben wir die Zutaten und die notwendigen Schritte für die Entwicklung dieses Augentropfens an:

Zutaten:

  • 250 ml. von Wasser.
  • 10 gr. der Euphrasia-Pflanze.

Vorbereitung:

Wir geben das Wasser in einen Topf, um es zu erhitzen. Wenn es anfängt zu kochen, lassen Sie es ca. 10 Minuten kochen. 20 g Euphrasia zum kochenden Wasser geben. Wir schalten ab und decken den Topf ab, bis es kalt ist. Einmal kalt, belasten wir die Zubereitung. Wir bewahren die Augentropfen in einem sterilen Glasgefäß auf. Wir schließen das Boot gut.

Die Augentropfen sind gebrauchsfertig und können zwei Tage aufbewahrt werden. Wenn Sie mehr Augentropfen verwenden müssen, müssen Sie es erneut tun, um es frisch zu halten. So stellen wir sicher, dass alle seine Eigenschaften erhalten bleiben.

Die Augen sind sehr empfindlich und um ihre Gesundheit zu gewährleisten, ist es ratsam, mindestens einmal im Jahr zum Augenarzt zu gehen, um eine gute Sichtprüfung durchzuführen.

Neben dem Besuch des Augenarztes nach diesen einfachen Empfehlungen tragen wir dazu bei, die Gesundheit unserer Augen so gut wie möglich zu schützen:

  • Schlaf genug Stunden für die Augen, um sich auszuruhen.
  • Passen Sie auf Ihre Ernährung auf
  • Konsumieren Sie Lebensmittel, die reich an Vitamin A, C und B2 sind. Diese Vitamine sind in Gemüse, Hülsenfrüchten und Früchten enthalten.
  • In Ihrer Ernährung sollten Sie folgende Lebensmittel nicht versäumen, die Ihnen dabei helfen, auf Ihr Sehvermögen zu achten: Karotten, Kürbis, Spinat, Broccoli, grüne Bohnen, Trauben, Heidelbeeren, Zitrusfrüchte, Mango, Melone.
  • Machen Sie einige Übungen, wenn Sie müde Augen bemerken: Blinzeln Sie alle 8 oder 10 Minuten, ändern Sie die Augen. Zuerst mit offenen Augen nach oben, unten und in einem Kreis sehen Sie dasselbe mit geschlossenen Augen.

Denken Sie daran, die Augen zu behalten, und die Gesundheit unserer Augen ist notwendig, um Lebensqualität zu haben. ThemesHeilpflanzen

Hundekrankheiten selbst versorgen. Hundeabpotheke1 für kleinere Verletzungen beim Hund (April 2021)