Entspannende und entspannende Bäder für den Körper

Seit der Antike der Wasser Es wurde als therapeutisches Hilfsmittel verwendet, um verschiedene Beschwerden zu lindern und zu verbessern. Obwohl ein Bad einfach mit warmem Wasser hilft, uns zu entspannen und sich zu erholen, fügen wir einige ätherische Öle hinzu, die Vorteile dieses Bades werden jedoch erhöht.

Zu Hause können wir verschiedene Arten von Badezimmern zubereiten, je nachdem, welchen Nutzen wir aus diesem Badezimmer erzielen möchten. Wir können zu einem greifen entspannendes Bad zur gleichen zeit wie eine reparatur, ein badezimmer Helfen Sie uns, die Durchblutung zu verbessern und Giftstoffe zu beseitigen, ein Bad mit entwässernden und straffenden Eigenschaften oder ein beruhigendes Bad.

Um diese Bäder herzustellen, müssen wir nur nach ätherischen Ölen suchen, deren Eigenschaften an die Eigenschaften des Bades angepasst sind, das wir vorbereiten werden.

Entdecken Sie, wie Sie verschiedene Badezimmer zu Hause zubereiten können

Die Zubereitung der Badezimmer zu Hause ist sehr einfach Wir brauchen nur eine Badewanne zu Hause, in der wir den Körper tauchen können, genießen Sie das Badezimmer und profitieren Sie von seinen Eigenschaften.

Um das Badezimmer vorzubereiten, Wir füllen die Badewanne oder Wanne mit lauwarmem Wasser in ausreichender Menge, damit der Körper gut bedeckt ist, und fügt dann die Tropfen der ausgewählten ätherischen Öle hinzu.

Im Folgenden stellen wir verschiedene Arten von Bädern und deren ätherischen Ölen vor. Ätherische Öle sind in Kräuterkäufern, Parapharmazitäten, Naturwarengeschäften und auch in Online-Shops erhältlich.

So bereiten Sie ein Bad mit ablaufenden und straffenden Eigenschaften vor

Die idealen Öle zur Zubereitung dieses Bades sind Süßmandelöl, ätherisches Zitronenöl, ätherisches Rosmarinöl, ätherisches Pfefferminzöl.

Zur Vorbereitung dieses Bades benötigen wir:

  • 30 ml. von süßem Mandelöl.
  • 6 Tropfen ätherisches Zitronenöl.
  • 4 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl.
  • 6 Tropfen ätherisches Rosmarinöl.

Wir bereiten die Badewanne mit ausreichend warmem Wasser auf, um den Körper zu bedecken.

Fügen Sie die Öle dem warmen Wasser hinzu und rühren Sie das Wasser ein wenig, um es zu verdünnen.

Vorsichtig betreten wir die Badewanne, tauchen den Körper ein und genießen das Bad.

Wir werden dieses Bad 20 Minuten lang genießen.

So bereiten Sie ein Bad vor, um den Kreislauf zu aktivieren und Giftstoffe zu entfernen

Dieses Bad ist ideal und effektiv, um die Durchblutung zu verbessern und Giftstoffe zu beseitigen. Zusätzlich zu den Ölen, die wir für dieses Bad verwenden, benötigen wir auch einen Schwamm oder einen Rosshaarhandschuh, um den Körper zu massieren.

Wir benötigen die folgenden Öle, ätherisches Zitronenöl, natives Olivenöl, ätherisches Zypressenöl, ätherisches Wacholderöl.

Füllen Sie die Wanne oder Wanne mit warmem Wasser und fügen Sie dem Wasser die folgenden Mengen hinzu:

  • 6 Tropfen ätherisches Zitronenöl.
  • 6 Tropfen ätherisches Zypressenöl.
  • 6 Tropfen ätherisches Wacholderöl.
  • Ein Löffel natives Olivenöl.

Wir entfernen das Wasser, um die Öle zu mischen, und bringen den Körper in das Wasser.

Wir genießen dieses Bad 10 Minuten, während die Öle ihre Wirkung ausüben, dann massieren wir den ganzen Körper mit Hilfe eines Rosshaarhandschuhs und reiben ihn von unten nach oben.

Mit diesen Massagen fördern wir die Durchblutung und beseitigen Giftstoffe und abgestorbene Zellen.

So bereiten Sie ein Bad mit beruhigenden Eigenschaften vor

Die Bäder mit geeigneten Ölen mit beruhigenden Eigenschaften sind wirksam, wenn wir einige schmerzhafte Körperbereiche wie Beine, Rücken, Lendenwirbelsäule, Hals entspannen müssen.

Um dieses Bad herzustellen, sind die folgenden Öle ideal: ätherisches Lavendelöl, ätherisches Rosmarinöl, ätherisches Pfefferminzöl, Süßmandelöl.

Wir bereiten die Badewanne mit warmem Wasser vor und fügen die Ölmengen hinzu, die wir unten angeben:

  • 35 ml. von süßen Mandeln.
  • 6 Tropfen ätherisches Lavendelöl.
  • 6 Tropfen ätherisches Rosmarinöl.
  • 6 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl.

Wir entfernen das Wasser gut, damit die Öle verdünnt werden und wir gehen vorsichtig in die Badewanne.

Wir tauchten den Körper ein und genossen das beruhigende Bad für 20 oder 25 Minuten.

Dieses Badezimmer ist ideal für die Nacht, wenn wir uns ausruhen möchten, denn seine beruhigenden Eigenschaften werden uns beim Einschlafen zugute kommen.

Wie bereitet man ein entspannendes Bad vor?

Dieses entspannende Bad ist ideal, um es nachts vor dem Zubettgehen zu genießen. Die entspannende Wirkung hilft uns, die Verbindung zu trennen, sich nach einem Arbeitstag auszuruhen und eine gute Nacht zu schlafen.

Zur Vorbereitung dieses Bades benötigen wir folgende ätherische Öle:

  • 8 Tropfen ätherisches Lavendelöl.
  • 8 Tropfen ätherisches Öl der Orangenblüte.
  • 8 Tropfen ätherisches Zitronenöl.
  • 30 ml. von süßem Mandelöl.

Füllen Sie die Badewanne mit ausreichend warmem Wasser, um den Körper zu tauchen. Fügen Sie die Öle dem Wasser hinzu und rühren Sie, um die Öle gut zu verdünnen.Vorsichtig gingen wir in die Badewanne und genossen das entspannende Bad für 20 Minuten.

Dieses entspannende Bad zu genießen und noch umfassender zu machen, kann uns helfen, wenn wir eine entspannende Atmosphäre schaffen, leise Musik hören und Kerzen anzünden. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie kann und sollte die Konsultation mit einem Arzt nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Trusted Doctor zu konsultieren. ThemesEntspannung

Meine Gesundheit. Mein Körper. Meine Sauna. (Januar 2022)