Werden die Kastanien fett? Wie viele Kalorien tragen sie bei?

Die Kastanien Sie sind fast ohne Zweifel eine der beliebtesten und beliebtesten Nüsse. Charakteristisch für den Herbst, sein leicht süßer Geschmack und sein großer Kalorienbeitrag machen ihn zum Lieblingsessen für die Kleinsten des Hauses und auch für Erwachsene, besonders wenn er geröstet wird.

Wer hat noch nie einen Tag auf dem Feld genossen, der nach Kastanien Ausschau hielt und sie vorsichtig vom Boden pflückte, nachdem er sie nach dem Treten oder mit Hilfe eines Holzstocks von ihrem "Schutz" gelöst hatte? In der Tat sind sie eine ideale Unterhaltung für die Kleinen.

Unter dem Gesichtspunkt der Ernährung zeichnen sich Kastanien durch einen hohen Gehalt an Kohlenhydraten aus und werden so zu einer hervorragenden Energiequelle. Ihre Kalorienaufnahme ist jedoch tatsächlich gering, da 100 Gramm Kastanien nur 190 Kilokalorien beitragen. Andererseits unterstreicht es auch seinen Beitrag zu den Vitaminen der Gruppe B, C, E und A, Ballaststoffen und Mineralien wie Magnesium, Kalium, Eisen und Phosphor.

Es ist wahr, dass Nüsse unter den verschiedenen gesunden Lebensmitteln, die in einer abwechslungsreichen, gesunden und ausgewogenen Ernährung nicht fehlen dürfen, am wenigsten interessant sind, da regelmäßig konsumierte Nahrungsmittel das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zusätzlich zur Bereitstellung von Nährstoffen verhindern unerlässlich für unseren Körper.

Es ist jedoch wahr, dass es Beitrag in KalorienSie können sie in scheinbare "Feinde" verwandeln, wenn wir Diäten zum Abnehmen folgen, da Sie dies sicherlich wissen Nüsse neigen dazu, enorm kalorienhaltige Nahrungsmittel zu sein. Aber ist Ihre Kalorienzufuhr so ​​hoch, dass ihre großen Vorteile unterschätzt werden, selbst wenn wir einem Regime folgen, um abzunehmen?

Mit dem Eintreffen des Herbstes, besonders bei denen, die Diäten zum Abnehmen befolgen, neigen viele Menschen dazu, sich die folgende Frage zu stellen: Kastanien werden fett? In diesem Sinne kennen Sie zum Beispiel die Kalorien von Kastanienund herausfinden, ob sie fett werden oder nicht, kann ideal sein, um zu wissen, ob sie zum Beispiel in einer Diät zum Abnehmen konsumiert werden können.

Stimmt es, dass Kastanien fett werden?

Obwohl 100 Gramm Kastanien etwa 190 Kalorien beitragen, ist dies die Trockenfrucht, die weniger Fett enthält, da sie auf 100 Gramm nur 2 Gramm Fett beiträgt. Aus diesem Grund Kastanien Sie neigen nicht dazu, die Gewichtszunahme negativ zu beeinflussen. Natürlich, wenn sie in Maßen konsumiert werden, aber regelmäßig, um viele der Eigenschaften zu genießen, die uns zur Verfügung stellen.

Darüber hinaus machen sie aufgrund ihrer Qualitäten ein interessantes Futter für Diäten bringen sättigung in unseren körper dank seines hohen faseranteilsDaher neigen sie dazu, unser Hungergefühl zu verringern und helfen uns, "weniger zu essen".

Wussten Sie das? stellen Sie gute Mengen an Omega 3 und Omega 6 bereit? Dies ist in der Tat eine weniger bekannte Eigenschaft, die jedoch sehr wichtig ist, da sie hilft kümmern Sie sich um unser Herz-Kreislauf-Systemideal, wenn es darum geht, hohen Cholesterinspiegel und hohe Triglyceride zu reduzieren (zwei Bedingungen, die übrigens mit Übergewicht zusammenhängen).

Kastanien Kalorien

Wie wir gesehen haben, gibt es keinen Zweifel, dass Kastanien zweifellos eine gesunde Nahrung sind. Es ist zwar richtig, dass übermäßiger Konsum nicht nur wegen ihrer Kalorienaufnahme kontraproduktiv sein kann, sondern auch, weil sie unverdaulich sein können.

Wissen Sie jedoch, was der Kaloriengehalt von Kastanien ist? Wir entdecken es unten:

  • 100 Gramm Kastanien liefern 165 Kilokalorien und nur 2,5 Gramm Fett.
  • 100 g geröstete Kastanien liefern 237 Kilokalorien und 2,8 g Fett.

Es ist ratsam, zwei- bis dreimal pro Woche eine Handvoll zu sich zu nehmen. Auf diese Weise können wir ihre Qualitäten und Vorteile nutzen, ohne dass ihre Kalorienzufuhr zu einem Problem für unsere Diät zur Gewichtsabnahme werden kann. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie können und sollten die Beratung mit einem Ernährungsberater nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Ernährungsberater zu wenden. ThemesKalorien von Lebensmitteln

Welche Früchte haben die wenigsten Kalorien? (April 2021)