Folgen von wenig Schlaf für die Gesundheit

Es ist bekannt, dass man generell eine gute Gesundheit genießen kann und ungefähr ein gesundes Leben genießen kann. eine gute Pause es wird etwas einfach grundlegendes.

Und ist das, wenn wir dazu neigen schlaf gutDie Stunden ruhen, die unser Körper braucht, gewinnen wir an Gesundheit wenig schlafen (oder schlecht) bedeutet, dass unsere Gesundheit oft negativ ist.

Es ist allen bekannt, dass das Schlafen nicht nur gut, richtig, sondern auch ausreichend Zeit ist, um Gesundheit zu genießen. Der Grund ist, dass die Qualität des Schlafes nicht nur wichtig ist, sondern auch die Dauer des Schlafes, nicht ausreichend oder lange Stunden Schlaf oder sehr kurze Zeit. Und es ist, dass zusätzlich zu anderen notwendigen Grundfunktionen, Der Schlaf spielt eine wichtige Rolle bei der Wiederherstellung und Stärkung verschiedener neuronaler Schaltkreise.

Darüber hinaus gilt der Schlaf als unabdingbar, wenn das nachfolgende Wachsein, das für das Überleben der Person sowie für das ordnungsgemäße Funktionieren des Nervensystems wichtig ist, in perfektem Zustand begegnet wird. Wenn wir also nicht richtig schlafen, kommt es zu einer geringeren kognitiven Leistungsfähigkeit, zu Gedächtnisstörungen und Veränderungen im Entscheidungsprozess sowie zu einer geringen Konzentration und plötzlichen Stimmungsschwankungen.

Andererseits erhöht es auch das Risiko von Bluthochdruck (dh Bluthochdruck) und die Wahrscheinlichkeit, einen Schlaganfall zu erleiden, und erhöht außerdem die Wahrscheinlichkeit, dass andere Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson entwickelt werden (oder sie verschlimmern, wenn) die Person leidet bereits)

Aus all diesen Gründen besteht kein Zweifel, dass eine gute Nachtruhe sowohl für unsere Gesundheit als auch für das reibungslose Funktionieren unseres eigenen Organismus, aber auch für die notwendige und ausreichende Zeit sehr wichtig ist. Und wenn nicht, was sind die Hauptfolgen, wenn man normalerweise ein paar Stunden schläft?

Was sind die Folgen von wenig Schlaf?

Verminderte Konzentration

Wenig schlafen verursacht körperliche und geistige Ermüdung, die sich negativ auf unsere Konzentrationsfähigkeit auswirkt. Dies wirkt sich auch negativ auf unser Gedächtnis und unsere Fähigkeit zur Beibehaltung aus. Daher ist das Einschlafen für jeden sehr negativ, vor allem für diejenigen, die in der Schule sind (vor allem Jugendliche und Jugendliche).

Wenig Motivation und Mangel an Energie

Sicher ist Ihnen aufgefallen, dass Sie, wenn Sie in wenigen Momenten wenig geschlafen haben, am nächsten Tag einen Mangel an Energie verspüren, müde und gleichzeitig mit sehr geringer Motivation. Der Grund dafür ist, dass Schlafmangel in Lethargie umgewandelt wird. Eine einfache Aufgabe kann daher zu einer schwierigen und komplizierten Aufgabe werden.

Körperlicher Schmerz

Es ist üblich, dass eine weitere Folge von wenig Schlaf das Auftreten von Muskelschmerzen im gesamten Körper ist. Außerdem treten Kopfschmerzen gewöhnlich häufiger auf.

Regelmäßige Stimmung

Eine Person, die wenig schläft und diese Praxis im Laufe der Zeit beibehalten wird, hat eine größere Neigung, Depressionen oder Angstzustände zu erleiden. Umgekehrt ist es üblich, Veränderungen in Ihrer Stimmung zu haben, die sich auch auf Ihre Umgebung auswirken.

Die Haupteffekte des Schlafens sind normalerweise einige Stunden

Auswirkungen auf den Blutdruck

Wie wir in den vorangegangenen Zeilen kurz erwähnt haben, wirkt sich das Schlafen auf den Blutdruck direkt oder schlecht aus erhöht das Risiko von Bluthochdruck. Wissenschaftler wissen nämlich, dass eine Person, die weniger als 6 Stunden pro Tag schläft, ihren systolischen Blutdruck regelmäßig auf 132 erhöht, wenn sie im Idealfall unter 120 liegt.

Auswirkungen auf das Verdauungssystem

Insbesondere im Magen ist die Produktion von Leptin (einem Hormon, das uns hilft, satt zu fühlen und die Speicherung von Fett in unserem Körper zu regulieren) bei Menschen, die weniger als 5 Stunden schlafen, geringer, was dazu führt, dass der Körper dies nicht tut in der Lage sein, Fette besser zu entfernen, wodurch es sich ansammelt, und neigt dazu, mehr Mengen an Nahrungsmitteln zu sich zu nehmen, insbesondere für kohlenhydratreiche Nahrungsmittel. Das Ergebnis ist offensichtlich: Sein Body-Mass-Index (BMI) ist bei denen, die weniger als 5 Stunden schlafen, höher.

Auswirkungen auf die Bauchspeicheldrüse

Laut einer wissenschaftlichen Studie von Forschern der School of Medicine der Yale University, die normalerweise weniger als 6 Stunden pro Tag schlafen Sie haben eine größere Neigung, an Diabetes zu leidenUnabhängig von Ihrem körperlichen Aktivitätsniveau (es ist bekannt, dass je aktiver Sie sind, desto geringer ist das Risiko, an dieser Krankheit zu leiden, während Sie gleichzeitig bleiben und normalerweise ein gesünderes Gewicht haben) und das Alter.

Auswirkungen auf das Gehirn

Wussten Sie das? Wenn Sie einige Stunden am Tag schlafen, wirkt sich dies auf Ihr Gehirn aus, da es die Gehirnzellen "tötet"?Das ist nur, wenn Sie 4 Stunden oder weniger am Tag schlafen, aber die Wahrheit ist, dass das Gehirn die Plaque-bildenden Proteine, die zu Demenz oder Alzheimer-Krankheit führen, nicht reinigen kann, wenn Sie mindestens 3 aufeinanderfolgende Tage nicht schlafen.

Zum anderen beeinflusst es auch unsere Reflexe, da Nach 24 Stunden ohne Schlaf ist die kognitive und motorische Leistungsfähigkeit eingeschränktSogar das Gleiche wie jemand, der 5 Gläser getrunken hat.

Für wie viele Stunden am Tag empfiehlt es sich zu schlafen?

Nach Ansicht vieler Ärzte und Experten Es ist wichtig, jeden Tag zwischen 7 und 8 Stunden zu schlafennicht so ratsam, weder mehr zu schlafen noch weniger zu schlafen.

Der Grund ist, dass einige kürzlich durchgeführte Studien die Risiken und negativen Auswirkungen des Schlafens von weniger als 6 Stunden festgestellt haben, während mehr Schlaf ein Symptom einer zugrunde liegenden Erkrankung (wie Narkolepsie oder Depression) sein kann, oder dass sich unser Schlaf nicht bessert, wenn er von Atemwegserkrankungen wie Apnoen (Verstopfungen der Atemwege während des Schlafes) unterbrochen wird.

Schlafmangel: 4 gesundheitliche Folgen von zu wenig Schlaf (Juli 2024)